Reiseanbieter für jugendliche

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von gagarin, 16. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juni 2009
    Hallo @ RR
    also ich wollte euch fragen, welchen Reiseanbieter für Jugendliche ihr mir empfehlen würdet,
    ich war letztes Jahr mit Rainbowtours unterwegs aber das war nicht der kracher was würdet ihr mir da so empfehlen wo der Preis auch günstig ist, gegen den preis bei Rainbowtours kann man sich ja nicht beklagen aber der rest war nicht empfehlendswerd, vll habt ihr ja paar Tipps für mich
    ist egal wo hin aber nicht nach Ungarn da war ich letzts Jahr :D

    mfg gagarin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Juni 2009
    AW: Reiseanbieter für jugendliche

    was wollt ihr den machen? Jugendgruppe? Unter euch ? Fliegen, Bus Fahren.

    Wenn ihr in einer Jugendgruppe weg wollt, gehst du am besten ins Reisebüro und lässt dir da was geben. Wenn ihr fliegen wollt kann ich euch TUI sehr empfelen hatten wir letztes Jahr war sehr gut von der Reiseleitung etc.

    Bus fahren hat Rainbow Tours eigentlich schon den Hammer in der Hand ich glaub kaum ein anderes Unternehmen hat so gute Busse wie Rainbow Tours vorrausgesetzt ist halt das ihr auch nen vernünftigen Bus bucht ;)
     
  4. #4 16. Juni 2009
    AW: Reiseanbieter für jugendliche

    es gibt den gb-d freundeskreis (gb-d.de) der bietet hauptsächlich sprachreisen für jugendliche nach England an.
    Das ist eigentlich ganz schön - und nützlich fürs englisch noch obendrein.

    Bei Pauschalreisen, grade bei TUI, würde ich immer den Preis nochmal mit dem eines gleichen Angebots im Ausland vergleichen.
    Manche TUI Reisen gibts in England (umgerechnet) zB mehrere Hundert Euro billiger. Und von dem Geld was du sparst, kannst du dann auch locker rüber nach London fliegen um deine reise anzutreten...


    (Von RUF Reisen habe ich neulich von nem Lehrer der seine Kinder mal mit denen wegfahren lassen hat, ziemlich schlechtes gehört)
     
  5. #5 16. Juni 2009
    AW: Reiseanbieter für jugendliche

    wir wollen zu 4 fahren, ob fliegen oder fahren ist egal hauptsache nicht zu teuer...
    najaa wir ja haben so ein billig bus bekommen obwohl wir ein andren gebucht haben ihrer meinung meinten die das es technische probleme mit denn buss gab...
    ja wollte mich erst mal hier informieren und erfahrungen so sammeln bevor ich gleich zum reisebüro laufe und die mich wie letztes jahr voll labern und ich so ein mist erwische ;)
    es kann alles gut klingen aber es hat ja niciht zu heissen lieber die fragen die damit schon erfahrungen gemacht haben :)

    mfg gagarin
     
  6. #6 16. Juni 2009
    AW: Reiseanbieter für jugendliche

    ich weiß jetzt nicht was du genau gehört hast, aber ich kenne viele leute die bereits mehrere jahre hintereinander mit ruf reisen in den sommerferien verreisen und zufrieden sind


    achja, falls ihr nach der devise hauptsache billig vorgeht empfehle ich euch von germanwings blind booking, benutz die sufu hier bei rr hab schonmal einen thread dazu aufgemacht und mach dich da schlau was das genau ist und so ;)
     
  7. #7 16. Juni 2009
    AW: Reiseanbieter für jugendliche

    kenne nicht viele außer rainbow tours, aber wenn du nicht willig bist bisschen mehr fürn urlaub auszugeben wirste auch kein luxus/comfort oder mehr action kriegen. das leben is kein wunschkonzert leute
    bin jetzt 2x mit rainbow tours gefahren :D die hotels waren net so doll, das essen ok aber was du aus deinem urlaub machst liegt jawohl einzige und allein an dir
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...