Rekorde für die Ewigkeit

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von samenstau4rr, 5. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2006
    Michael Schumacher gehört zweifelsohne zu den größten Piloten seiner Zunft. Doch ist der auch der beste aller Zeiten?Diese Frage wird sich wohl erst in den kommenden Jahren beantworten lassen.
    Doch seine Bilanzen in Punkto Siege, Pole-Positions und WM-Titel sind zweifellos außergewöhnlich und werden mit Sicherheit lange Bestand haben. Manche vielleicht für immer...
    Sport1.de hat die wichtigsten Kategorien für Formel-1-Piloten zusammengestellt:

    Fahrer WM-Titel
    Michael Schumacher 7 (1994, 1995, 2000 - 2004)
    Juan Manuel Fangio 5 (1951, 1954 - 1957)
    Alain Prost 4 (1985, 1986, 1989, 1993)

    Fahrer Pole-Positions
    Michael Schumacher 68
    Ayrton Senna 65
    Jim Clark
    Alain Prost 33

    Fahrer Grand-Prix-Siege
    Michael Schumacher 91
    Alain Prost 51
    Ayrton Senna 41

    Fahrer Anzahl Grands Prix
    Riccardo Patrese 256
    Michael Schumacher 248
    Rubens Barrichello 229

    Fahrer Podiumsplätze
    Michael Schumacher 154
    Alain Prost 106
    Ayrton Senna 80

    Fahrer Schnellste Rennrunden
    Michael Schumacher 75
    Alain Prost 41
    Nigel Mansell 30

    Fahrer Führungskilometer
    Michael Schumacher 23848
    Ayrton Senna 13676
    Alain Prost 12481

    Fahrer WM-Punkte gesamt
    Michael Schumacher 1364
    Alain Prost 798,5
    Ayrton Senna 614

    Fahrer Gefahrene Kilometer gesamt
    Michael Schumacher 65344
    Rubens Barrichello 54683
    Riccardo Patrese 52129

    Quelle: sport1.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Oktober 2006
    AW: Rekorde für die Ewigkeit

    Na ja in der Formel 1 hat der echt fast alle Rekorde ^^.

    Na ja es wird ja gemunkelt das er wie Heinz-Harald Frentzen auch in die DTM geht Glaub ich aber nicht und wenn doch ...

    DANN wird die DTM bestimmt auch noch viel beliebter!
     
  4. #3 6. Oktober 2006
    AW: Rekorde für die Ewigkeit

    ich bin auch zuversichtlich dass amn bei deiner ersten tabelle dann auch ne "8" eintragen kann ;)
    obwohl schumacher aufhört, spürt man ja in jedem rennen an diesem mann, dass er zwar ein kapitalistisch eingestellter mensch (lebt in der steueroase schweiz... etc.) ist, aber es mit der formel1 immer ehrlich gut meinte und dass wahrscheinlich auch so weiterführen wird/MUSS. ich glaube nach so einem sprotlichen erlebnis während seiner karriere kommt man niemals wieder von diesem sport weg, ein beraterposten mit wenig arbeit und vielen interviwes bei ferrari ist ihm sicher...

    peacz.
     
  5. #4 6. Oktober 2006
    AW: Rekorde für die Ewigkeit

    Die Rekorde hätte er ruhig weiter ausbauen können. Er wird der Formel 1 in Zukunft sicherlich fehlen. Naja ich hätte das selbe gemacht. Wenn dann geht man "Wenn du oben bist"!!!
    MFG -Vice!City-
     
  6. #5 6. Oktober 2006
    AW: Rekorde für die Ewigkeit

    ich glaube auch nicht das ihn ein fahrer in den nächsten jahren einholen wird wnen dann raikonnen oda alonso... aba sonst gibt es da keinen der das talent hat!!!
     
  7. #6 6. Oktober 2006
    AW: Rekorde für die Ewigkeit

    Michael hat wirklich viele Rekorde und auf die kann er auch stolz sein.
    Das einzige was ich gerne erlebt hätte wäre wenn senna eine längere karriere gehabt hätte, ich denke das ähnliches wie michael schaffen hätte können. Aber dennoch ist die leistung von michael nicht zu schmälern.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...