Religion: ist Selbstbefriedigung verboten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von -kazual-, 28. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2007
    Ich habe eine Frage, und zwar:

    Verbietet einem eine Religion (egal welche) die Selbstbefriedigung?
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    Religionen werden doch eh dauernd überarbeitet und zur freien Auslage geschrieben das man Ja und auch Nein sagen um eine breite welle Gläubiger zu gewinnen. Angebot und Nachfrage Werbung Hölle Himmel etc. jadajada.kommt nur drauf an wie man es auslegen möchte ;)

    mfg

    M55
     
  4. #3 28. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    also ich wüsste nicht wieso sollte das verboten sein?
    ich glaube nur sex vor der ehe ist eigentlich verboten oder?
     
  5. #4 28. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?


    ja vor der ehe das stimmt schon das die frauen junfrauen müssen wegen krankheiten und so :cool:
     
  6. #5 28. Dezember 2007
    Bei den Katholiken isses genauso verschmäht wie Sex vor der Ehe, indirekt herscht also ein Verbot, genauso wie für Kondome ... Wies beim Islam etc ist weiss ich nicht

    Ja müssen die Frauen angeblich sein... Biste Moslem? -_-
    Gleichberechtigung 4tw -_-
     
  7. #6 28. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    in south park hab ich vorher gehört, dass muslime sich nicht selbst befriedigen dürfen.. ka ob dass stimmt, aber hat mrs garrisson gesagt
     
  8. #7 28. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    ja bin ich aber das mit der ehe das stimmt schon "KEINE SEX VOR DER EHE "für die frauen also ich bin ja ein mann ;) :cool: :cool:
     
  9. #8 28. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?


    Woher hast du das denn? Ich weiss eigentlich das gegenteil, das an Selbstbefriedigung nichts auszusetzen ist, solange es einen nicht einnimmt, sprich zur sucht wird...
     
  10. #9 29. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    aba nur im islam. In der christlichen bibel steht nichts darüber! Ansonsten zeig mir ein Vers :p

    mfG
     
  11. #10 29. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    Ich hätte jetzt behauptet bei allen Religionen wo die Männer beschnitten sind. Aber nein, also ich glaube es ist in jeder Religion nicht erwünscht. Oder habt ihr schon mal in der Bibel (nur n Beispiel könnte ja sonst wo stehen) gelesen, das Gott (oder Budda u.s.w.) sagt: Holl dir einen runter! (Habe mich jetzt auf Männer bezogen)

    Ich entschuldige mich bei allen religiösen Menschen deren Gefühle ich mit diesem Beitrag verletzt haben könnte, ihr müsst verstehen ich stehe mit dem Rücken zu religion.
     
  12. #11 29. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    Es ging ja nicht darum dass es in irgendeiner Religion heisst man SOLL masturbieren, es ging darum ob es in irgendeiner Religion direkt verboten ist. Also in der Bibel weiss ich das nichts darüber drinnen steht, was ja auch ganz logisch ist, früher gab es das Problem kaum. Die Männer sind viel später in die Pubertät gekommen, und haben dann gleich geheiratet, und die Frauen wurde schon mit 14 verheiratet. Und nachdem in der Bibel keine Regeln darüber stehen, muss das denke ich jeder Christ für sich selber entscheiden.

    Kann halt jetzt nur über die christliche Religion reden. Bei den anderen weiss ichs nicht. Könnte mir aber vorstellen dass es da ähnlich ist, weil die ja auch zu der Zeit entstanden sind wos das Problem kaum bis gar nicht gab.

    MfG, Funky
     
  13. #12 29. Dezember 2007
  14. #13 29. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    Ein Freund von mir ist Mormone und ihm ist es "verboten" sich zu befriedigen.
    Allerdings kenne ich persönlich mich nicht mit dem Glauben der Mormonen aus und kann daher auch keine Quelle liefern, tut mir leid.
     
  15. #14 29. Dezember 2007
    AW: selbstbefriedigung ?

    lao im christentum war es früher verboten ob jetzt kp
     
  16. #15 6. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    Die Bewertung von Selbstbefriedigung (Masturbation) durch die christlichen Kirchen ist nicht einheitlich. Für die evangelisch-lutherische und die neuapostolische Kirche ist Selbstbefriedigung keine Sünde. Die römisch-katholische Kirche hingegen sieht in SB eine "absichtliche Erregung der Geschlechtsorgane, mit dem Ziel, geschlechtliche Lust hervorzurufen", wie auch in jeglichem freiwilligen, außerehelichen "Gebrauch der Geschlechtskraft" eine "in sich schwere ordnungswidrige Handlung". Allerdings werden in der Seelsorge Faktoren wie "affektive Unreife, die Macht eingefleischter Gewohnheiten, Angstzustände und weitere psychische oder gesellschaftliche Faktoren" berücksichtigt, "welche die moralische Schuld vermindern oder sogar auf ein Minimum beschränken können." (Katechismus der Katholischen Kirche, KKK, Nr. 2352).
    Diese unnatürliche Einstellung der Kirchen wirkte sich Jahrtausende lang auf die Menschheit aus und ist heute nicht nur auf die römisch-katholische Kirche beschränkt, sondern besonders evangelikale Kirchen und fundamentalistische christliche Gemeinschaften, aber auch Sondergruppierungen wie z.B. die Mormonen, sind diesem Leitbild verfallen. Man versucht besonders jungen Menschen Schuldgefühle einzureden, wenn sie masturbieren. Das Leitbild dieser "Christen" ist der bis zur Ehe absolut keusch lebende Mensch, danach aber wird von demselben Gläubigen in der Ehe erwartet, dass sie die ehelichen "Pflichten" erfüllen.
    Lange Zeit wurde von den Kirchen die alttestamentarische Onan-Geschichte (1. Mose 38, 1-10) als "Beweis" für die Sündhaftigkeit der "Onanie" herangezogen. Onan vollzog jedoch keine Selbstbefriedigung, sondern Coitus interruptus, also Empfängnisverhütung. Er wollte seinem verstorbenen Bruder und dessen Witwe keine Nachkommen hinterlassen (Leviratsehe) und verstieß damit gegen die jüdische Sitte und das Gebot Gottes. Für seinen Ungehorsam wurde er von Gott mit dem Tode bestraft.
     
  17. #16 6. Februar 2012
    AW: Religion: ist Selbstbefriedigung verboten?

    kommt auf die religion an aber im endeffekt ist das ne sünde(in dem normalfall)
     
  18. #17 7. Februar 2012
    AW: Religion: ist Selbstbefriedigung verboten?

    So ungefähr würd ich das auch sehen.

    Selbstbefriedigung bringt dich in die Hölle *g* QUATSCH - dann hätte Gott Frauen nicht so verdammt schön machen dürfen :)

    Also mir wäre aus den gängigsten Religionen nix bekannt, allerdings is das schwer zu sagen, da laufend Änderungen vorgenommen werden und sich sowieso niemand drann hält.
     
  19. #18 7. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    Ich mein mein Reli Lehrer hätte immer gesagt Gott liebt alle Menschen und vergibt auch jedem, ich werd aus dem Kirchenzeug nicht Schlau.
     
  20. #19 7. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    Es gibt im Islam verschiedene Ansichten von verschiedenen Gelehrten.

    Ein Gelehrter sagt es wäre Verboten.
    Ein Gelehrter sagt es wäre erlaubt.

    Ein Gelehter, sagt es wäre erlaubt, wenn man sich in Gefahr begibt mit einer Frau zu schlafen.
     
  21. #20 8. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    Klingt fur mich recht logisch. Ich denke mal kein Sex vor der Ehe > keine Masturbation.

    Aber ich denke das ist alles Auslegungssache. Die radikalgläubigen, werden sich wahrscheinlich strengstens davor hüten auch nur ansatzweise daran zu denken wohingegen die "weltoffenen"? ( wenn man das so sagen kann ) bzw. die weniger gläubigen werden da ab und zu ein Auge zudrücken :p


    cheeky
     
  22. #21 8. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    Der Islam ist auf reiner Logik aufgebaut, auch wenn es manchmal den Anschein hat, dass dahinter keine Logik steckt, es steckt immer eine Logik dahinter
     
  23. #22 8. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    Das kann durchaus sein. Maße mir jedoch nicht an zu urteilen, weil ich einfach nicht dazu in der Lage bin und ich mich nicht genügend auskenne ;)
     
  24. #23 8. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    Mal eine andere Frage... Wenn man lange nicht Masturbiert, dann bildet sich Druck, irgendwann sehr unangenehm und kann auch zu Schmerzen führen, nä?

    Gibt es hierfür auch Regeln in den drei Buchreligionen, die es unter diesen Umständen das Masturbieren erlauben, da es sich um ein rein gesundheitliche Angelegenheit handelt?
     
  25. #24 8. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    PAss auf jetzt kommts :D

    Ich habe von einem Freund gehört, dessen Freund wiederum Priester ist und der hat folgendes gesagt:

    Wenn man keinen Druck ablässt, scheidet man es iwann automatisch beim Urinieren aus ;)
    klingt komisch, macht aber iwie sinn^^


    cheeky
     
  26. #25 8. Februar 2012
    AW: selbstbefriedigung ?

    Ja ok, dann kann man die Regel doch nicht so einfach umgehen^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Religion Selbstbefriedigung verboten
  1. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    3.492
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.625
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.782
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.127
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    492