Remote Verbindung über das Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von BL@de, 4. Januar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2008
    Hi,

    Da ich nem Kollegen regelmäßig irgendwas am Rechner helfen muss. Hab ich mir gedacht, eine Remote Verbindung zu ihm herzustellen.

    Er wohnt mehrere Straßen weiter. Er hat ne 6k Leitung und ich 16k. Von daher sollte das ja eigl funktionieren oder?

    Und was würdet ihr mir empfehlen? Soll ich VNC oder die Windows Remote Verbindung benutzen?

    Welche Ports muss ich dann je freigeben, bzw soll ich den Rechnern je eine feste IP vergeben oder DHCP lassen?

    Ich hab die Remote Verbindung bis jetzt nur im internen Netzwerk genutzt und kenn mich deswegen noch nicht sonderlich aus.
    Am besten wäre es wenn der andere dabei zuschauen kann, wenn ich auf seinem Rechner arbeite.

    ich weiß das es einige Threads zu dem Thema gibt. Doch keine hat mich wirklich weitergebracht..

    Also BW ist natürlich selbstverständlich.

    Mfg

    blade.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Januar 2008
    AW: Remote Verbindung über das Internet

    ich würde radmin oder vnc nehmen... du musst den port freigeben, den du nutzt, bzw auf dem radmin/vnc laufen soll.

    den ms kram würd ich deaktiviert lassen ^^
     
  4. #3 4. Januar 2008
    AW: Remote Verbindung über das Internet

    nun aber vnc müsste erst noch installiert werden und windows remote... is ja schon drauf. aber bei der remote verbindunge gibt es uneterschiede zwischen WinXP professional oder home.
    so rein zum helfen finde ich die möglichkeit von der home-edition besser.
    kannst alles hier nachlesen:
    Fernsteuerung von Windows XP » WinTotal.de
     
  5. #4 4. Januar 2008
    AW: Remote Verbindung über das Internet

    Versuch dochmal das hier.

    Heist Teamviewer und funktioniert per UDP also musst eigentlich nix freigeben. Geht eigentlich super einfach musst es noch nichtmal installieren, einfach bei beiden Rechnern draufmachen und er gibt dir seine Nummer und Passwort an und schon gehts los. Kannst auch diverse Sachen einstellen das er zugucken kann oder das Bild bei ihm schwarz wird, kannst auch dateien darüber versenden.

    Ist sehr empfehlenswert.
     
  6. #5 4. Januar 2008
    AW: Remote Verbindung über das Internet

    Ich würde dir empfehlen das du VNC client und Server installierst den client kloppste bei dir rauf server beim kumpel der macht beim router Port 5900 auf und ggf auch bei der Firewall dann kannste auf dem PC wo Server halt drauf is connecten is das leichteste und bei guten Einstellungen ist es auch sehr angenehm auf seinen PC etwas zu arbeiten

    Das is meine Empfehlung
    Sonst wäre noch Radmin ne Alternative aber da is halt noch viel Schnick und Schnack wie telnet only view etc dabei nur zum bissl helfen reicht VNC vollkommen

    mfg
    luck
     
  7. #6 5. Januar 2008
    AW: Remote Verbindung über das Internet

    ok danke! Bw habt ihr alle.

    Ich werds dann mit VNC probieren. Sollte ich noch fragen haben dann öffne ich das thema nochmal

    bis dahin closed
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Remote Verbindung Internet
  1. [Windows 7] Remote Desktop Verbindung

    Smokers , 13. November 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.183
  2. [Windows 7] Remoteverbindung

    warden , 26. Mai 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    302
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    417
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.516
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    790