Rennsportler vs. Cross !

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von n3m3sis, 20. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    servus RRler

    fahr im moment ne BMW F650 GS und steh schon seit jahren total auf rennmaschinen ala R1, R6, GSX-R usw. und wollt mir auch bald eine zulegen (wenn das geld da ist ;) )
    jetzt hab ich mir aber mal überlegt, was damit so alles verbunden ist. so ne rennmaschine sollte man ja auf keinen fall für kurzstrecken usw benutzen, da der motor schaden davontragen kann.
    außerdem fährt man son ding ja eig nie ohne komplette ausrüstung.

    jetzt hab ich aber letztens so ne KTM gesehn und muss sagen das die mich auch ganz schön begeistert hat.
    die sah ungefähr so aus: [​IMG]

    mein kumpel hat auch ne KTM duke und ich muss sagen die hat schon ordentlich power. dann hab ich noch videos gesehen wie die damit ganz locker aufm hinterrad langheizen usw

    jetzt wollt ich mal fragen ob jemand von euch so eine fährt, wie gut die so ist (anzug, endgeschwindigkeit, preis usw) UND was es noch so für maschinen dieser art gibt, da KTM preislich auch eher teuer ist.

    da ich ein sehr rasanter fahrer bin kommt es mir schon sehr auf die beschleunigung an, also sollte sie schon was unter der "haube" haben ;)

    postet einfach mal eure erfahrungen etc.

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juni 2009
    AW: Rennsportler vs. Cross !

    ich fahr ne zx6r 636b

    Die Ktm wird von mir verraucht. Ich fahre seit 6 Jahren und habe schon verschiedene Bikes gefahrn.... nurnoch 1000er ala R1 können ab 120kmh noch mehr abgehn. Bis dahin bin ich mit denen gleich auf mit meiner kawa.

    Kurven sind nen Traum zu fahrn. hab mir die Maschiene geholt weil sie geil is und gebraucht nich so teuer wie ne 1000er.

    Wenn du auf Supersportler stehst...dann kauf dir auch eine !! ;)

    mfg pole
     
  4. #3 21. Juni 2009
    AW: Rennsportler vs. Cross !

    sumos in der leistungsklasse sind wesentlich wartungsaufwändiger als jeder supersportler der neuen generation, die haben auch kein problem mit kurzstrecken.
    für gutes material bei den sumos bezahlst du, egal bei welchem hersteller du die kaufst. die smc auf dem bild geht da noch, vor allem was den unterhalt angeht. bei vielen anderen kriegst du wegen abgas-und geräuschwerten auch die volle leistung nicht eingetragen. bsp husaberg- abartige power bei minimalem gewicht, allerdings darf man auch nach 100 betriebsstunden den motor erneuern, alltagstauglichkeit=0.
     
  5. #4 22. Juni 2009
    AW: Rennsportler vs. Cross !

    Naja wenn du ne Supersportler fahren willst, mach es.
    Aber was definierst du als Kurzstrecke, ich fahr täglich 2-4 Stunden Motorrad.
    Das sind dann so 100-200 km in etwa, in meinen Augen ist das keine Kurzstrecke mehr. Und wenn man hier, um Süd-Schleswig-Holstein, eine Tour macht braucht man so 100 km immer. Alleine Oersdorfer-Kurven, dann nach Schmalfelder-Kurven, dann Stuvenborn, Todesfelde usw. Da kommt so der ein oder andere KM zusammen.
     
  6. #5 22. Juni 2009
    AW: Rennsportler vs. Cross !

    unter kurzstrecken verstehe ich so 5-10 oder 20 km....

    will einfach mal so eure erfahrungen hören, wer was fährt, bzw gefahren ist und wie er es gefunden hat usw
     
  7. #6 29. Juni 2009
    AW: Rennsportler vs. Cross !


    Ich fahre total auf Supersportler ab. CBR 600rr um mal ein Modell zu nenne ist für mich das beste Bike und deswegen werde ich mir demnächst auch eine anschaffen (Fireblade fällt preislich flach).

    Achja, Kurzstrecken tuen keinem Fahrzeug der Welt gut aber denkste ne R1 BJ 2009 verreckt weil sie nur immer 5-10 km bewegt wird? Defintiv nicht :


    Wie immer rate ich auch dir zu ner Probefahrt dann weiste bescheid :)
     
  8. #7 30. Juni 2009
    AW: Rennsportler vs. Cross !

    ich habe ne ktm 300 exc offen und ne ninja die 6er sind beide nicht miteinander zu vergleichen ich finde das fahrverhalten is grundverschieden und sind ja auch für anderes gelände gedacht einmal für die strasse und einmal fürn wald, hab die ktm auf mischbereifung mal versucht auf der strasse zu fahren ist aber wohl nicht dafür gedacht
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rennsportler Cross
  1. Cross Platform Mail Clients

    XXXLutz , 7. Dezember 2016 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    969
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.643
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    471
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    989
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.178