Repeater Frage

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Duffi, 16. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2006
    Hallo,
    ich will die reichweite von meinem wlan erweitern und zwar mit einem repeater.
    Der Router steht im Nachbarhaus (ca 40m Luftlinie).
    Ich habe mit meinem Laptop nur an einem Ort eine Verbindung zum Router und zwar am Fenster. Da ich aber gerne im ganzen Haus, oder wenigstens im ganzen Stockwerk eine Verbindung haben will, habe ich mir überlegt einen repeater zu kaufen.
    Der Router ist ein Speedport W501V.
    Nun zu meiner Frage: Welches Gerät als Repeater wäre am besten(da es ja eine große strecke zwischen dem router und dem geplanten Repeater ist muss er ein gutes signal haben).
    Ich hab mal gegoogelt und hab den Speedport W100XR gefunden. Würde dieser funktionieren oder ratet ihr zu einem anderen?
    Dann noch was: Ich hab mit repeater noch keine erfahrungen gemacht, daher brauchte ich eine kleine anleitung wie man sowas macht.
    Danke schonmal
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. November 2006
    AW: Repeater Frage

    hi Duffi,

    es kommt nicht drauf an ob der Repeater (bzw. AccessPoint) eine große Reichweite hat, sondern auf die Funktionen und die Sicherheiten die er mitbringt. Ich persönlich habe mehrer
    OVISLINK WL-5460AP (http://www.21byte.de/22052021/54Mbps_Multi-Funktions_Access_Point_Ovislink_Airlive_WL-5460AP.html)
    im Einsatz. Jedoch mit einer größeren Antenne und somit auch einer besseren Leistung.
    Aber ich denke mal, dass auch der Speedport dafür geeignet sein müsste...
    ich hab mal auf der Teledumm seite bissle rumgeschaut...der ist extra für deine Vorhaben.
    evtl. benötigst du dann noch eine größere und stärkere Antenne
    z.B. so eine: http://www.21byte.de/22071001/5dBi_Gummi-Dipol_Antenne_WAI050.html?cPath=49_55

    Ich persönlich habe schon mit dieser Antenne eine Distanz von über 250m ohne Geschwindigkeitseinbußen überbrückt.

    Wenn du die Hardware hast, dann kannst du dich gerne bei mir über eine Private Nachricht hier melden und ich helfe dir bei der Installation von allem!

    ;)
     
  4. #3 17. November 2006
    AW: Repeater Frage

    Ich empfehle dir von Lynksys den Wireless Range Expander. Damit wird dein WLAN vergrößert und du kannst alle Funktionen des WLAN-Routers nutzen. Zur Konfiguration brauchst nur den Knopf an der Seite des Routers einige Sekunden zu drücken und schon ist die Konfiguration für das Teil fertig.

    Bookworms - Cisco-Linksys Wireless-G Range Expander WRE54G
     
  5. #4 17. November 2006
    AW: Repeater Frage

    Kann mich da airman nur anschließen. Die OvisLinkGeräte sind schon top. Ich habe hier meinem ganzen Haus die WL-1120AP verteilt. Im ganzen 3 Stück und die im Bridgemod laufen. So kann ich ohne Probs mit meinem Laptop im Haus bzw. rund ums Haus spazieren gehen. Vorraussetzung ist natürlich eine fettere Antenne, denn die Originale taugen nix. Ums auf den Punkt zu bringen : Wir überbrücken mit dem 1120er und der richitgen Outdoorantenne ca. 2500 Meter ( Funk-DSL nennen wir das, weil die T-Com zu dämlich ist ).

    Wenn Bedarf besteht kann ich die Hardware auch noch ausführlicher Beschreiben.
     
  6. #5 27. November 2006
    AW: Repeater Frage

    Danke nochmal an alle. bewertungen sind raus. hab mir jetzt den OVISLINK WL-5460AP gekauft. probiers erst mal mit der originalen antenne und wenn es nicht reicht kauf ich mir ne stärkere.
    Danke an airman für die unterstützung.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...