Rest in Peace MJ

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von firstjoe, 28. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Da nun neben Pac auch mein zweiter Hero von uns gegangen ist, habe ich auch hierzu ein kleines Tribute Video gemacht.

    Was MJ für die Musik-Branche geschaffen hat, ist in meinen Augen mit Ausnahmekünstlern wie Beatles, Elvis und Pac gleich zu setzen. Sein Privatleben war oft umstritten aber wegen diesem habe ich auch nie MJ gehört. Die Leidenschaft zur Musik und der perfektionismus sind wohl nur zwei der eigenschaften welche in meinen Augen die zwei Künstler Pac und MJ verbindet.

    Ruhe in Frieden



    Wenn es geht unterlasst bitte die Diskussionen über sein umstrittenes priv. leben.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    ohne jetzt jmd beleidigen zu wollen...
    aber mich nervt das schon sowas von...

    irgendwann gehen wir alle drauf.

    und jeder heult wegen dem rum... doch was ist mit kindern, die jeden tag verhungern?
    in dem sinne - endlich ist er tot.

    das ist meine meinung.
     
  4. #3 28. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    seh ich auch so ...
    bw haste ...
    ein mensch der 2-3 religionen wechselt, seine hautfarbe wechselt, kinder (nicht) vergewaltigt
    ist für mich der letzte abschaum, aber seine musik ist einmalig
     
  5. #4 28. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Du scheinst irgendwie unzufrieden mit dir selbst zu sein oder? Das nicht jedem dieser Hype um diese Person zusagt aktzeptiere und verstehe ich ein stück weit auch.

    Ich war 11 Jahre alt wo ich mir mit viel mühe mein Taschengeld zusammen gekratz habe um mir ein Album von ihm zu kaufen. Ich schwelge eben ein wenig in der Vergangenheit, ist deine denn so traurig das du andere Leute anpissen musst?

    Wir sind hier in einem Forum, ich muss deine Meinung hin nehmen, auch wenn sie nicht gerade von geistiger stärke und viel niveau zeugt.
     
  6. #5 28. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    ich sag ja nichts gegen ihn selbst.
    ich weiß das er kein leichtes leben hatte.

    aber ich hab das auch nicht.
    und all die, die beispielsweise verhungern.

    ich greife auch niemanden an.

    ich habe respekt vor seinem "werk". vllt hat es sogar die welt verändert.
    allerdings ist es nicht mein geschmack.
     
  7. #6 28. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    für mich hat die welt einen perversen möchtegern weissen kinderschänder verloren :)
    für mich bleiben eigentlich nur die skandale in erinnerung da ich seine musik absolut :poop: finde...

    sein ganzes erscheinungsbild hat mir eigendlich immer nur zugeflüstert "schlag mir in die :sprachlos:, schlag mir in die :sprachlos:"

    welcher depp zahlt denn 14 millionen für etwas was er nicht gemacht hat??? dazu noch 1,5 pro elternteil, anwalt 3 mio...
     
  8. #7 28. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    kannst du das beweisen?
    wenn 10000 menschen sagen, jmd aus deiner familie hätte kinder geschändet, aber es ist in wirklichkeit nicht so... dann wird das jeder denken.


    hm... vllt weil er musste?
    wenn du das geld hättest, würdest du auch lieber zahlen anstatt in den bau zu wandern
     
  9. #8 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Jeder weite spam wird gemeldet. Wem das hier nicht gefällt der muss nichts posten bzw sich den thread erst garnicht anschaun... ich denke der Thread-Titel ist aussagekräftig genug.
     
  10. #9 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    einer der größten Musiker und entertainer...

    aber auch einer der größten Opfer dieses Buissnis...

    ich will nicht rumspekulieren , vorallem jetzt nicht wo er von uns gegangen

    aba ich glaube er wollte sich selber einfach nicht mehr sehen und erkennen , weil er es sicher satt hatte...

    wenn man soviel Erfolg hat wie er, dann ist man nie allein... und ich denke er hat seine 10 minuten einsamkeit gesucht...

    Er hatte eine schlechte Kindheit, wurde mehr oder weniger zur Erfolgsmaschienen erzogen ...
    ist doch klar dass er nicht ganz klar mit seinem Leben kam..

    50 Jahre ... mich hats nicht gewundert dass er einfach so gestorben ist, sondern dass er überhaupt erst 50 werden konnte....

    Rest in Peas Michael Jackson...

    aba lasst ihn endlich ruhn...
    soviel trubbel um ihn... und jetzt ist er Tot und nichteinmal dann findet er sein seelenfrieden...
     
  11. #10 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Auch wenn er schlimme sachen gemacht haben sollte, kann keiner wirklich beweisen,
    seine musik wird immer die größte bleiben und schon bald, so glaube ich, wird er den gleichen kult status wie elvis haben.

    R.I.P.
     
  12. #11 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Ich finde das Video gelungen!

    Abgesehen von den Anschuldigungen (was nicht heißt das es bewiesen ist) hat der Mann echt viel im Leben erreicht! King of Pop - das muss man erstmal werden.


    Denke viele jüngere denken da anders ich bin mit ihm aufgewachsen da gehört er einfach dazu! Seine Lieder erinnern mich immer wieder an alte Zeiten!
     
  13. #12 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Muss allen drei recht geben!

    Das er am ende einen knax weg hatte das hat wohl jeder gesehen, aber wie schon gesagt, bei dem druck von klein auf schon eine erfolgsmachine zu sein wundert das wohl kaum.

    Auch mit dem in ruhe lassen hast du recht mino. Wie Palme halt schon sagte ist der ein oder andere hier mit ihm aufgewachsen, wie ich eben auch. Deshalb habe ich dieses Video gemacht.

    ps. Das ist nicht mein erstes Video und mache das auch gewiss nicht weil es jetzt 10000 andere machen
     
  14. #13 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Als ich gehört habe dass MJ tot sein soll konnt ichs kaum glauben... finds sehr sehr schade, auch wenn es in den letzten Jahren ein bisschen still geworden ist um ihn.

    Privatleben hin oder her, er ist und bleibt der größte Musiker den die Welt je gesehen hat. Sender wie MTV sind heute nur so erfolgreich durch ihn, seine Musikvideos waren ja schon richtige kleine Kurzfilme.

    Niemand hat so viele Platten verkauft wie er. Und auch kein anderer hat die Musik so sehr beeinflusst wie er.

    Die Welt hat ihren größten Künstler verloren, und ich finds schlimm dass es Leute gibt die ständig über ihn herziehen müssen...naja, das liegt wahrscheinlich am Alter oder daran, dass sie einfach nicht erkennen was er alles für die Musik getan hat.

    R.I.P. MJ ;(
     
  15. #14 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    bla bla bla

    jetz wo er tod is einen auf mitfühlend machen.
    ich mein der "mann" war zu schluss auf drogen und geistig schon lang nimmer ganz auf der höhe.

    wer von euch hat nicht mitm kopf geschüttelt und gedacht "der kerl hat se doch nimmer alle" allein schon wenn man n foto von ihm gesehen hat...

    gut, im musik-business hat er klar geschichte geschrieben und das kann man auch würdigen, aber das wusste man auch schon bevor er starb und wurde entsprechend gewürdigt.

    michael jackson
    - geistig verwirrt
    - selbstzerstörerisch
    - neigungen zu kindern
    - weit weit weg von der realen welt

    und nein, nur weil er in den 80ern was geleistet hat sollte man nicht die augen schließen und das ausblenden was er danach gemacht hat. und mal ehrlich, er war schon lange bevor er starb am ende.

    meine meinung.
     
  16. #15 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Auch da ist was dran. Wenn man seine Auftritte sieht, egal aus welcher Zeit, dann sieht man das er schon immer wie ein kleines Kind war. Aber seine verwirrtheit und sein Dachschaden ist es auch nicht was ich feier oder gefeiert habe. Wie schon geschrieben feier ich nicht seine Person sondern seine Werke als Künstler!

    Viele große Künstler, Wissenschaftler und co. hatten einen an der Waffel, ich denke das ist eben der Preis den man Zahlt. Was er sich angetan hat geht nur ihn was an. Sollte er anderen Menschen leid angetan haben so sollte man nicht seine augen verschliessen und der Mensch MJ sollte dafür verurteilt werden.

    Ich weiss nur das ich wie bisher auch immer mal wieder seine Videos schaun werde und auch seine Musik höre.

    Heal the World, Earth Song usw. Welcher Musiker nutz seine Kunst noch um die Welt verbessern zu wollen?

    Auch dir lieber Murdoc kann ich nur sagen, wenn dir das ganze nicht passt dann schau über diesen Thread weg. Mit solch einem post wie deinem trittst du nur wieder Diskussionen breit welche dann zur schliessung des Threads führen.
     
  17. #16 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Es geht hier eher um seine Werke und nicht sein Privatleben aber um ehrlich zu seien: genau das fand ich so gut an ihm wenn man ihn anschaute sagte man "oh gott" und wer hätte sich das getraut? Er stand zu sich selber wie er war und hat sich nicht von Bertaern sagen lassen: zieh das an die Haare müssen so und s wie viele andere heute :)

    genau an dem Tag wo er starb hörte ich noch seine Musik und ich sagte noch zu einem Freund: boah die Musik ist immernoch so geil ne... das er dann auf einmal tot war hat uns beide geschockt! War nur ein Zufall aber in komischer!

    Das er verwirrt war ist verständlich wie first schon sagte er musste immer funktionieren und hatte keine eigene Kindheit - deswegen wollte er anderen Kindern dies ermöglichen! Kindern deren Eltern nicht so viel Geld hatten um mit ihnen nach Disneyland zu fahren.
     
  18. #17 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Das mit den Kindern wurde nie bewiesen, also gilt da die Unschuldsvermutung. Ich denke eher, er mochte Kinder einfach sehr gerne, schließlich hatte er nie ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern. Außerdem liegt es auch ein bisschen Nahe, seine Kinder zu einem der damals reichsten Menschen der Welt zu schicken und hinterher zu behaupten er hätte sie angefasst, grade in Amerika winken da Millionen Dollar. Und dass man irgendwann psychisch total vor die Hunde geht, wenn man ständig der öffentlichen Kritik ausgesetzt ist wie MJ, ist auch klar.

    Es wär mit Sicherheit ein neues Album zu seiner geplanten Tour rausgekommen und es wär wieder eingeschlagen wie ne Bombe. Hab viele Originalcd´s von MJ btw und fand die Musik immer recht gut, soviel zum Thema "auf mitfühlend machen" falls das auf mich bezogen war...
     
  19. #18 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    murdoc mein held...
    ich habe nichts gegen seine musik... soll auch jeder machen wie er denkt, er soll auch RIP'en.. sollte jeder..

    aber allein sowas bizarres sich bleichen zu lassen -.- .. und dann stehen unsere schwarzen mitbürger noch da und weinen.. ich hätte es als beleidigung empfunden an deren stelle.. aber naja...

    ansonsten stimme ich murdoc 100% zu.
     
  20. #19 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Du weisst genauso wenig wie ich warum er das getan hat. Spekulationen bringen doch rein garnichts. Er hat sich gewiss nicht bleichen lassen weil er sich für schwarze geschämt hat, dafür hat er für Afroamerikaner einfach zuviel getan. Manche schreiben er konnte sich nicht mehr sehen weil er seinen vater im spiegel gesehen hat. Aber shit happens, wie schon gesagt sollte hier nicht über sein privatleben spekuliert werden, dafür hab ich den thread nicht aufgemacht... mit dem Müll wurde der andere Thread schon zugemüllt
     
  21. #20 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Schade das er gestorben ist, ich fand seine Musik und seinen Tanz (Moonwalk) einfach geil.
    Sein priv. Leben weiß jeder das es :poop: war, was der nicht alles angestellt hat.
     
  22. #21 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass "die Medien" (oder wer auch immer) mir suggerieren wollen, dass MJ der ÜBERMENSCH schlechthin war.

    Der GRÖSSTE, BEKANNTESTE, ERFOLGREICHSTE.....


    ...hätt ich vor einer Woche in meiner Klasse gefragt "Was hälst du von MJ?" ...omg ich glaub die hätten nur :poop: erzählt^^

    der hype geht mir jetzt schon aufn Sack...hatt doch keinerlei Auswirkungen, dass er tot ist -.-


    Und die Konzerte wären doch eh :poop: geworden.

    nedry
     
  23. #22 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Video find ich sehr gelungen...gut gemacht ;)

    Und zu den Ansichten mancher Leute hier kann man einfach nix mehr zu sagen...

    dennisnedry wer sagt dass die Konzerte :poop: gewesen wären? Woher willst du das wissen?

    Ich trauer dem Mann hinterher, weil ich persönlich nicht glaube dass er diese Kindersachen da gemacht hat. Aber das sollte jedem selbst überlassen sein.
     
  24. #23 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ


    1. Es wär Playback gewesen
    2. Wären sie einfach nicht so geil wie seine Älteren
     
  25. #24 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ

    Überall hört man es, ehrlich gesagt geht mir das auch schon sonst wo hin

    Ok er hats ja geschafft und so alles, hat Geschichte geschrieben und wird immer eine Pop-Legende bleiben.
    Jetzt ist es vorbei mit ihm, naja ich trauer nicht hinterher.
    Von daher kann ich auch nicht verstehen wie andere deswegen anfangen zu Heulen :p ?(

    Naja

    wie auch immer
    R.I.P Michael Jackson

    mfg

    liOneye
     
  26. #25 29. Juni 2009
    AW: Rest in Peace MJ


    Ist das eigentlich wahr?

    Also meiner Generation (<20Jahre) geht der King des Rock Elvis Presley aber nicht mehr soo nah.

    Ich will nicht sagen, dass er vergessen ist, aber wie oft hört man noch Elvis?


    Nix ist für die Ewigkeit..schon garnicht ein Popstar:cool:

    dennis
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...