RGB-Kabel gegen 50hz problem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von axelso1337, 29. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juli 2007
    hi leute, (der vorherige thread is zu weil der mein prob net richtig beschreibt)


    so ich habe nur nen 50hz fernseher und kann keine PAL-60 games (DIRT , Forza 2 usw, ) abspielen.
    nun hab ich gelesen , dass ich dieses Problem durch ein RGB kabel lösen kann.
    gegooglet hab ich auch aber da widersprechen sich manche berichte indirekt und des verwirrt mich


    1.stimmt dies wirlich?
    2.wie funktioniert es?
    3.wie teuer ist es ?

    bw is für jede hilfe raus

    mfg axelso

    PS: zu weinachten erst ein ordentlicher TV
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Juli 2007
    AW: RGB-Kabel gegen 50hz problem

    Dein Kabel bringt Dir nix, da auch hier 60 Halbbilder drüber geschickt werden. Wenn Du gut basteln kannst und den entsprechenden Monitor besitzt, kannst Du aber das Teil an einen PC-Monitor anschließen, wenn der nen vernünftigen RGB-Eingang hat.
    Prinzipiell wird die Synchronisation immer mitgesendet, glaube auf grün. Daher ist es egal, wie Du Dein Gerät an den TV anschließt.
     
  4. #3 30. Juli 2007
    AW: RGB-Kabel gegen 50hz problem

    nja ich bekomme ja ein bild... aber es flackert tierisch
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - RGB Kabel gegen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.415
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.221
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.167
  4. RGB Kabel bei Flackern?

    breaKdown.iNC , 21. Oktober 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    194
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    497