Richtiges Masse training?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von bENDER89, 18. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2008
    hi, hab ne grundliegende frage:

    also hab mich etz in paar foren eingelesen und werd aber nicht schlau:

    beim massetraining sollte man doch so viel gewicht reinhaun dass man mit mühe und not so 8-10 wiederholungen schafft oder? und des 3 sätze lang?

    warum schreiben dann viele: ja mach mind. 12 stück + was noch geht ohne zu zählen? weil des is doch eig schon wieder definition?

    und wie lang sollte man eine masse phase machen?
    und am bauch masse? geht des?^^ oder sollte man den immer nur definiern? d.h. mit normalen crunches? oder so viel gewicht auf die brust legen dass man da auch nur so 8-10 schafft? (falls diese behauptung überhaupt richtig ist?

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Dezember 2008
    AW: Richtiges Masse training?

    Man nimmt Masse und Defintion rein durch das Essen zu bzw ab und nicht
    durchs Training die Wiederholungen reizen deinen Muskel nur anders, aber führen
    eigentlich "immer" zu Wachstum.
    Also im 6-10 Wiederholungsbereich gehst du komplett daruf das du an Masse drauf
    packst.

    Massephase läuft bei mir 6 Monate.
     
  4. #3 18. Dezember 2008
    AW: Richtiges Masse training?

    Masse und Defi definiert sich im Hobbybodybuilding wie Jens schon sagt eher über das Essen als über das Training. Durch die erhöhte Wiederholungszahl definieren Profibodybuilder perfekt aus - allerdings sind wir Ottonormalpumper meist nicht in diesen Körperfettanteilregionen um das nutzen zu können/müssen.

    Bezüglich dem Masseaufbau sagt mir die Erfahrung folgendes. Bei großen Muskeln wie Beine, Rücken oder Brust ist eine Wiederholunszahl von 6 bei mir sehr ertragreich. Bei den kleinen Muskeln wie Bizeps, Trizeps oder Schultern mach ich immer 10 Wiederholungen. Ich hab bemerkt, dass ich hier bei weniger Wiederholungen und mehr Gewicht einfach zu viel an der Übung verfälsche ( macht übrigends jeder, den ich mit viel gewicht und wenig wiederholungen trainieren sehe )
    Allerdings ist dass je nach Körper verschieden, manche reagieren auf auf viel gewicht mit muskelwachstum, mache auf viele wiederholungen.

    bezüglich masse am bauch ... bei den meisten übungen, welche du beim bauch mit gewicht machst, hast du eine extreme belastung am Rücken. Daher würde ich nicht empfehlen Crunches etc mit Gewicht zu machen. Deine Bauchmuskel wirst du sowieso immer erst sehen wenn dein KF Anteil sinkt, da helfen die größten bauchmuskeln nix.
     
  5. #4 19. Dezember 2008
    AW: Richtiges Masse training?

    das was du sagst, das stimmt...also masse nimmt man 1. mit richtiger ernährung zu und 2. wenn man viel gewicht nimmt und 8-10 wiederholungen schafft und das 3 sätze lang ;)!bist aufm richtigen weg...kenne viele leute die schon einiges durchgemacht haben im fitnessstudio und man sieht auch ergebnisse, die beeindruckend sind, vondaher mach weiter so ;)!
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Richtiges Masse training
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    884
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.278
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    621
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.168
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    781