Richtlinien

Dieses Thema im Forum "Kontest" wurde erstellt von terraNova, 3. Dezember 2012 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Richtlinien zum Contest

    1. Die Aufgabe soll von euch und nicht von einer fremden Bibliothek gelöst werden! Sollte euch jedoch eine Bibliothek dabei unterstützen, die Aufgabe zu lösen so könnt ihr natürlich von ihr gebrauch machen. Wäre die Aufgabe RegEx-Ausdrücke zu verarbeiten, so wäre es nicht zulässig eine Bibliothek zu verwenden, die dies für euch bewerkstelligt!

    Die Sprachbibliotheken dürft ihr natürlich benutzen!

    2. Jede Aufgabe innerhalb eines Contests hat eine Frist, vor dessen Ablauf ihr eure Lösung abgeben müsst.

    3. Für eure Lösung erstellt ihr ein Thema mit der aktuellen Contest und der Aufgabennummer. Da nicht alle Programmiersprachen im Prefix enthalten sind, nehmt ihr hier den Prefix CODE und schreibt in Klammern, zum Schluss, die Programmiersprache hinein. Für jede Programmiersprache ein seperates Thema (Solltet ihr euch dafür entscheiden eine Lösung in mehreren Sprachen zu verfassen).

    4. Solltet ihr die Lösung vor Abgabefrist einreichen, könnt ihr bis zu dieser Frist weiter daran arbeiten und den Beitrag mit dem entsprechenden Quelltext editieren.

    5. Aus Sicherheitsgründen werden keine Binärdateien eingereicht/verteilt. Netterweise solltet ihr dennoch angeben, wie ihr das Programm ggf. kompiliert und ausführt, bzw. welche Bibliotheken benötigt werden (Siehe Richtline 1).

    6. Für jede Aufgabe sind 2 Wochen eingeplant, um diese zu lösen, es sei denn, in der Aufgabenstellung wird eine andere Frist vereinbart.

    7. Kommentiert euren Code an wichtigen Passagen, damit die Leser wissen, was ihr da gerade vorhabt.


    Punkteverteilung

    Die Punkteverteilung sieht folgendermaßen aus: Es gibt für eine Aufgabe maximal 4 Punkte. Einen Punkt gibt es für's Teilnehmen, einen für den Versuch alleine etwas zu konstruieren (D.h. generell bei fristgerechter Abgabe gibt es einen Punkt) und 2 Punkte letztendlich, wenn die Aufgabe gelöst wurde und das Programm lauffähig ist.


    Sonstiges

    1. Sollten nach 10 Aufgaben (Zahl der Aufgaben kann abweichen, je nach Teilnehmerzahl) immernoch keine Gewinner ermittelt werden können, so werden noch weiter Aufgaben gestellt. Diese Aufgaben werden natürlich weiterhin an Schwierigkeit zunehmen. Auch die Abgabefrist wird sich verkürzen.

    2. Die Richtlinien sollten regelmäßig (d.h. für jede Aufgabe) gelesen werden. Es kann sein, dass diese abgeändert werden.

    3. Sollte es Fragen geben zu einer Aufgabe, so schreibt eure Frage in's jeweilige Thema oder versucht uns im Jabber (#rr-coding) zu erwischen. Allgemeine Fragen zum Contest gehören in das dafür vorgesehene Thema (Ebenfalls angepinnt).


    Sollte es Fragen geben, schreibt einer der folgenden Leuten an: Alex² , osiris oder terraNova .
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...