Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Rollora, 17. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2006
    Ein neuartiger Roboter hat die Fähigkeit bewiesen, sich selbst zu "heilen". Nimmt man ihm ein Bein weg, sucht er nach Möglichkeiten, sich dennoch fortzubewegen. Vorbild ist das Tierreich.


    http://futurezone.orf.at/produkte/stories/151353/
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    So wie ich des seh steht da nur das der ne Möglichkeit gefunden hat auf 3 beinen zu hinken...ich find des is was anderes als sich zu heilen...

    Greetz firefuzy
     
  4. #3 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    JOa da muss ich zustimmen, unter heilen würde ich verstehen, dass der sich n neues Bein baut oder so....
    An sich ja schon nicht Schlecht, aber die sollten in ihrer Überschrift nicht so rumprotzen...naja wenn se schön fleißig sind haben die bestimmt bald den ersten Cyborg xD
     
  5. #4 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    bei solchen meldungen muss ich immer an terminator denken... ich weiss nicht ob dass evtl zu pessimistisch und paranoid ist, aber irgendwie mag ich diese ganze roboter entwicklung nicht
     
  6. #5 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    Ich find die Überschrift auch zu protzig..aber naja vielleicht brauchen die sowas ^^
    Aber vielleicht kann sich daraus ja was gutes entwickeln....würd mich interessieren, wo das hinführt.
     
  7. #6 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    Ich find der Ansatz ist auf jeden Fall schonmal gut.
    Man kann das ja noch weiter verfeinern.
    Kling auf jeden Fall schonmal interessant genug um sich auf dem laufenden zu halten.
     
  8. #7 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    Hehe solang die Roboter nicht selber anfangen zu denken und merken, dass die Menschheit nutzlos ist, ist jede Entwicklung gut :D
     
  9. #8 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    "Heilen" trifft nicht zu, aber solche Kommentare sind ja auch schon unterm Artikel. Was ich cool fände sind die Einsatzgebiete: Schickste so nen Roboter aufn Mars oder Jupiter mit ner Kamera drauf und er fällt wo runter "bricht " sich das "Bein", steht der auf und macht einfach weiter...

    @Terminator: dazu muss sich die KI nochn bisschen weiterentwickeln, aber Feldversuche zeigen ja bereits, dass eine KI selbstständig überlebensfähig gemacht werden könnte. Warte noch 30 Jahre und halt dich fit, damit wir im Krieg gegen die Maschinen Händchenhaltend über Warez plaudern undn paar dreckige T 800 übern haufen schießen können...
     
  10. #9 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    Nenn' es lieber "anpassungsfähig" oder "lernfähig"...trifft's besser! ;) Ist schon nicht schlecht, was heutzutage alles so entwickelt wird...;)

    znow
     
  11. #10 18. November 2006
    AW: Roboter lernt sich selbst zu "heilen"

    Erinnert mich an I, Robot :)

    Heilen tut er sich zwar nicht wirklich aber er lernt dazu und das ist schon eine ziemlich große errungenschaft. Wäre so als würde dein PC lernen auch in einem CD-Laufwerk DVDs anzunahmen oder so :p
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Roboter lernt heilen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    10.639
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.176
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.773
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    689
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    296
  • Annonce

  • Annonce