ROCCAT Kone Maus Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von dsn, 22. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2009
    Hallo Raid-Rush,

    ich habe mal wieder ein riesen Problem ... und zwar mit meiner neuen Maus diesmal.
    Ich habe seit ca. 2 Wochen nun eine ROCCAT Kone Maus.. als ich diese gekauft habe
    musste ich einfach den Treiber installieren die Maus anschließen den Rechner rebooten
    und alles lief problemlos... bis zu diesem Freitag.

    Seitdem kriege ich die Maus nicht mehr zum laufen. Ich habe schon versucht den Treiber
    xxx mal neu zu installieren hat nichts gebracht.. Habe auch schon einen anderen USB Slot
    versucht und einfach raus und reinstecken nach der Treiber installation... es bringt alles nichts.

    Die Maus reagiert nicht.. leuchtet nicht... und wird einfach nicht erkannt.
    Es kommt immer die Meldung "USB-Gerät wurde nicht erkannt" wenn ich die maus
    raus und wieder rein stecke.

    Ich habe auf der Maus die neueste Firmware drauf und kann diese zum testen auch
    nicht einmal downgraden da diese nicht erkannt wird... und einen zweiten PC habe
    ich grade auch nicht zum testen.
    Ich glaube kaum das die Maus defekt ist oder so... sondern eher das es ein Software/Treiber
    Problem ist..

    Ahja noch ein paar kleine Infos.

    OS: Windows Vista x64 Ultimate / Windows 7 x64
    Mainboard: GA-P35-DS3 (neuestes Update)

    Abgesehen von der ROCCAT Kone ist noch der Drucker und die Tastatur über USB
    angeschlossen. Habe auch schon versucht nur die Maus über USB anzuschließen
    und alles andere raus zu lassen... hat auch nichts gebracht.

    Ich hoffe jemand hat ne Lösung... :( Google usw.. hat leider nicht viel geholfen obwohl
    ich schon viele Foren wie forumdeluxx, computerbase usw... durchsucht habe...


    Ich will diese Maus auf keinen Fall durch eine andere austauschen da ich mit dieser
    abgesehen von diesem Treiber Problem total zufrieden bin.
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    Tja... So wie du das Problem schilderst, würde ich sagen, umtauschen ;)

    Also, das mit den USB-Ports könntest du ja einwandfrei ausschließen, indem du deine alte Maus an den Port von der neuen steckst. Wenn die alte geht, geht also auch der USB-Slot.

    Gibt es eine "Reset"-Taste oder sowas ähnliches an der Maus? Versuchs mal, kann nicht schaden.

    Dann guck mal im BIOS nach, ob du da eine Einstellung über USB-Geräte /-Peripherie /-Slots findest, nicht dass sich da iwas deaktiviert hat. Falls das alles in Ordnung sein sollte, klemm mal einfach nen USB-Hub dazwischen.
    Manchmal haste auch USB-Ports an der Tastatur oder am Bildschirm (das käme ja einem Hub gleich).

    Hast du eigentlich am Freitag wo die Maus ausfiel irgendwas gemacht? Was neu installiert, übertaktet, geändert oder sowas?
    Das kann einen Treiber manchmal ganz schön aus dem Konzept bringen ;)

    Ansonsten, wenn alles nix bringt, und du auch nicht die Möglichkeit hast, sie an einem anderen PC zu testen, einschicken oder umtauschen.

    Greetz
    Masterchief79
     
  4. #3 22. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    Die Kone hat zuviele Bugs und ich denke das du eine bekommen hast die nicht 100% richtig läuft. Schick sie zurück und lass dir eine neue geben.
     
  5. #4 22. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    würde dir auch dazu raten die Maus umzutauschen.
    bist auf jeden fall auf der sicheren seite und hast keine Problleme mehr.
    wenn du jedoch komplett sicher sein willst, schließe die Maus an nem PC von nem Freund oder so an.

    kannst ja, solange du die alte noch hast, diese wieder nutzen!
     
  6. #5 22. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    genau das hab ich bei google eben auch gelesen.
    soll ja an sich ne nette maus sein, aber sie ist verbugged und geht oft kaputt.

    ich denke mal, dass du nicht drum rum kommst, sie umzutauschen. tut mir leid, aber ich denke nicht, dass es ein softwareproblem ist.
    du hast ja schon alles mögliche gemacht, wie treiber neuinstalliert.

    da du sie ja erst ca. 2 wochen hast, kannst du vielleicht glück haben und sie tauschen sie dir direkt um, ohne sie einzuschicken oder so.
    naja aber in jedem fall hast du ja noch deine garantie.

    mach dir keinen stress mehr indem du versuchst das ding zum laufen zu bringen. tausch sie einfach um ;)

    tut mir leid für dich.


    greetings ESP

    EDIT: hier hast du ein link von amazon ( Roccat Kone Laser Gaming Maus schnurgebunden schwarz: Amazon.de: Elektronik). dort kannst du in den bewertungen lesen, dass viele leute mit der maus probleme hatte und sie kaputt ging.
     
  7. #6 22. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    Also ein Kollege von mir hat die Maus seit Weihnachten und keinerlei Probleme.

    Ich denke, das du ein Montagsmodell erwischt hast,
    also bleibt dir nichts anderes übrig als sie einzuschicken / umzutauschen

    Dann nimm doch die gleiche ;)

    Kann wie gesagt sein, das en defektes erwischt hast ;)

    MfG
     
  8. #7 22. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    Naja ungefähr vor ner halben Stunde habe ich wieder Treiber neu installiert... Maus umgesteckt
    blabla... und sie LIEF!!! Dann habe ich mir gedacht "WOW GEIL" stecke die zweite maus weg und
    auf einmal gingdie ROCCAT Maus auch nicht....

    Ich werde mal heute versuchen die Maus an nem Laptop anzuschließen und die Firmware wieder
    per downgrade auf ne alte Firmware zu bringen... vielleicht liegt es ja an der neuen Firmware die
    ich vor ner Woche drauf gespielt hab auf die Maus.... werde naher nochmal berichten..

    Wenn mir nichts mehr helfen sollte .. werde ich die Maus in der kommenden Woche wirklich
    mal umtauschen was anderes bleibt mir ja nicht mehr übrig *g*...
     
  9. #8 22. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    Ich kann mir auch vorstellen, dass es am OS liegt.

    Google doch einfach mal nach: ROCCAT Kone 64 Bit, dann wirst du sehen, dass du nicht er einzige bist der Probleme in dieser Art hat.


    Außerdem würde ich dir von solchen teuren Mäusen abraten! Ich war damals auch ein Gamer, der sich Headsets, Mäuse und Tastaturen für 80 Euro gekauft hat. Bis ich dann auf die Microsoft Intelli 1.1 gestoßen bin. Der Preis beträgt 15 Euro und vom Feeling her viel besser als alle anderen Mäuse die ich je hatte (besser als Logitech MX510, MX518, G5, Razer Diamondback).
     
  10. #9 22. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    Danke für deinen Beitrag :), dass es etwas mit dem OS auf sich hat weiss ich... vorallem mit 64 Bit
    gibt es ein haufen Probleme bei der Maus... diese konnte ich bisher aber ziemlich schnell und easy
    lösen... Aber seit diesem Freitag funzt einfach nichts mehr wie es sollte...

    Naja es liegt definitiv an der Maus und nicht am OS/Treiber das habe ich nun festgestellt als ich
    diese Maus an einem anderen Computer (32 Bit OS) testen wollte... dort ging ebenfalls nichts
    "USB-GERÄT wurde nicht erkannt" ... Ich glaube ich hätte einfach die alte Firmware auf der Maus
    lassen sollen und nicht auf die neue Updaten... "Never touch a running System...." *g*

    Ich werde nächste woche meine Maus mal austauschen und wenns dann immer noch Probs
    gibt werde ich hier weiter berichten ^^
     
  11. #10 23. Februar 2009
    AW: ROCCAT Kone Maus Problem

    Heute die Maus umgetauscht... angeschlossen und sie lief sofot und das sogar ohne irgend
    welche Treiber! :) lag also doch an der Maus... closed.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ROCCAT Kone Maus
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    844
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    7.734
  3. Maus Problem - Roccat Kone

    _vossi_ , 26. Mai 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.815
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.558
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.000