Rockbox - Alternative Firmware für euren iPod

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von SpyCrack, 1. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Habt ihr es auch satt, dass ihr euren iPod nur über iTunes mit neuen Songs füttern könnt? Wenn ja, dann habe ich hier was für euch:



    [​IMG]



    Vorteile
    Bei Rockbox handelt es sich um eine Alternativ-Firmware zur Original-Firmware von Apple.
    Die Original-Firmware von Apple wird bei der Installation behalten, d.h. du kannst deinen iPod jederzeit wieder mit der normalen Firmware starten.
    Der Vorteil von Rockbox ist, dass du deinen iPod damit wie eine normale externe Festplatte bzw. einen USB-Stick verwenden kannst. D.h.: mp3, Video oder sonst was einfach draufkopieren, fertig.
    Du brauchst kein Programm extra fürs Synchronisieren.
    Dateien können direkt am iPod gelöscht und umbenannt werden. Was iPod Nano(1G)-Benutzer freuen könnte, ist zusätzlich die Möglichkeit, Videos im MPGE2-Format abzuspielen.
    Weiteres Features sind gratis Spiele, wie Pacman, Tetris, Doom (tatsächlich in 3D - wer hätte das von nem iPod gedacht), ein Gameboy-Emulator, ein Text-Editor, Taschenrechner, uvm.

    Nachteile
    Da Rockbox sich für den iPod noch in der Betaphase befindet, kann es u.U. zu seltenen Abstürzen kommen (ist mir aber auf meinem iPod 5G 30GB noch nie passiert). Abgesehen davon sind die iPod-Betas von Rockbox schon nahe den Final-Versionen.
    Rockbox verbraucht mehr Akku die Original-Firmware, was u.U. zu kürzeren Laufzeiten führen kann.
    Außerdem werden folgende iPods nicht unterstützt, da sie über eine spezielle Verschlüsselung verfügen, die bisher nicht geknackt werden konnte: Nano 2G, Nano 3G sowie Classic und Touch.
    Noch ein wichtiger Hinweis: Euer iPod muss FAT32-formatiert sein! (standardmäßig bei iPods, die für Windows formatiert wurden)


    Installation
    - Geht auf diese Seite und wählt euer Betriebssystem.
    - Ladet euch die aktuellste Setup-Datei runter und entpackt sie.
    - Schließt den iPod an.
    - Startet nun das Rockbox Utility und klickt auf Complete Installation. Achtet darauf, dass das richtige iPod-Modell für euch gewählt ist.
    - Der Assistent wird euch durch das Setup führen.

    Bei der Bedienung von Rockbox und bei evtl. Problemen bei der Installation hilft euch die Manual weiter, die ihr hier downloaden könnt (im pdf-Format).

    Falls ihr statt Rockbox wieder einmal die Original Apple-Firmware starten wollt, müsst ihr einfach nur direkt nach dem Starten den Hold-Schalter betätigen.

    Ich hoffe, ihr habt Spaß mit eurer neuen iPod-Firmware!


    MfG

    SpyCrack
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rockbox Alternative Firmware
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    8.412
  2. HP Zbook Alternative

    aggrosiv , 23. April 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.204
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    288
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    150
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    209