roller springt nicht an

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Pit_Bull, 4. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2007
    hallo mein roller will nicht mehr und hoffe ihr könnt mir helfen ,
    also ich fahre eine suzuki estilete 50 und bin heut von der arbeit damit nach hause gefahren ging auch alles noch einigermasen nur das er ganz schlecht gas angenommen hat es dauerte immer ein wenig und dann hat er doch noch hoch geknallt, doch als ich aufen hof kamm ging er mangels drehzahl aus

    so zündkerze neu *ist auch nach einigen malen kicken nass*
    zündfunke ist auch da
    vergaser gereinigt
    luftfilter gereinigt
    membrane kontroliert
    zylinder auf riefen geprüft
    versucht mit startpilot an zu schmeissen

    alles ohne erfolg er gibt nicht mal einen kleines bum bum von sich bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter !!
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juli 2007
    AW: roller springt nicht an

    hallo, bin jetzt ehrlich gesagt nicht so der roller freak und lass mir selbst gerne von kumpel helfen aber was ich als ferndiagnose abliefern kann:

    - Verbindungskabel der CDI rausgerutscht
    - Lima defekt?
     
  4. #3 4. Juli 2007
    AW: roller springt nicht an

    Meinst du mit Zündkerze ist da das sie funkt?

    weil wenn ja dann muss es ja am Weg von Benzin zum Zylinder liegen, unda s kann ja nicht soviel sein

    falls die nicht funkt muss es ja am weg vond er Zündeinheit zur Zündkerze liegen.
     
  5. #4 5. Juli 2007
    AW: roller springt nicht an

    da steht dass die kerze nen funken hat ;) lesen :p
    ist der funke denn stark genug?
    un wenn du sagst das die kerze nass is kanns ja schonmal nicht am sprit liegen.. vllt kriegt er maximal zu wenig luft.. iwi wat an der stellschraube am gaser gemacht?
     
  6. #5 5. Juli 2007
    AW: roller springt nicht an

    haste mal die kompression geprüft?, hatte mal das selbe problem, bin dann in ne werkstatt und der hat dort die kompression geprüft und siehe da, sehr sehr schwach, kannste aber auch selbst mal testen in dem du die zyndkerze raus machst und en daumen aufs loch hälst und jemand kicken lässt, dann merkste wie stark es ist, am besten messen lassen, überprüf mal dein zyndkabel und dein zyndkerzenstecker
     
  7. #6 5. Juli 2007
    AW: roller springt nicht an

    also .. kannste denn noch kicken ? bewegt sich der kolben noch ? Sonst einfach mal zylinder runter und überprüfen ... dann vllt nochmal an kabelbaum schauen .. naja irgentwodran muss es ja liegen .. du musst halt alles ausprobieren und uns dann informaireren,... sonst können wir auch nur schätzen wodran es liegt...


    MfG

    ****a122
     
  8. #7 5. Juli 2007
    AW: roller springt nicht an

    also funke ist da und der zylinder hat auch keinen fresser einstellschraube am vergaser ist villeicht eine möglichkeit weil mein roller immer ziehmlich verlassen draussen steht funke nicht starkgenug ist auch noch eine möglichkeit

    wem noch was einfählt bitte schreiben
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - roller springt
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.361
  2. Roller springt nich an.

    raicoon , 24. April 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    960
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    979
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    939
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.043