Ronaldo ne Millarde?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von YaLcIn, 23. Juni 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2009
    «Marca»: Real plant für Ronaldo Rekordablöse​


    transfermarkt:
    yahoo:

    quellen:
    Primera Division - Real: Eine Milliarde f
    http://transfermarkt.de/de/news/28853/marca-real-plant-fuer-ronaldo-rekordabloese.html







    ähm sind die gestört?oder lese ich da was falsches?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    kein spieler der welt ist soviel wert nicht mal ansatz weiße, die haben einfach das geld und wollen den spieler egal fuer was ein geld :D die spinnen die spanier :D
     
  4. #3 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    omg!
    ich meine das c ronaldo viel wert is war ja klar aber das real ne feste ablöse von 1mrd euro haben will/macht is echt der wahnsinn, die spinnen doch mittlerweile die proficlubs in europa im fußball:D
    wie krank man auch c ronaldo was ich gehört hab ihm reicht kein gehalt von 33.100euro am tag!
    hallo?! ich meine das geld verdienen viele nicht in einem jahr...
    echt heftig mit was für summen schon im fußball gehandelt wird, das übersteigt alle maße...
     
  5. #4 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Sind die behindert ( sry ). Aber da verhungern kleine Kinder in Afrika und die schieben nem einzelnen Typen ne Milliare in den *****. Ich mein man kann nicht bestreiten das er einer der besten oder vllt. auch DER beste Fußballspieler der Welt ist aber ich kenne auch Sportarten wo Menschen phänomenales vollbringen und die bekommen keine Milliarde dafür. Finds absolut übertrieben. Ne Millionen würde es doch auch tun. Dieser Kampf, wer ihn nun behalten darf oder bekommt, hat nichts mehr mit Sport zu tun.
     
  6. #5 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    hm so langsam übertreiben sie es.. hoffentlich kauft ein verein ihn für eine horense summe und er knickt im training oder so um und verletzt sich und muss die saison aussetzen..

    sowas behindertes .. es sind nur menschen die fußball spielen.. nicht mal hart arbeiten gehen.. -.-
    wie ichs hasse^^.. aber naja würde dazu aber auch nicht nein sagen.
     
  7. #6 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    was habt ihr alle für ein problem.........
    das ist nur eine ausstiegsklausel!!! die wurde gemacht damit kein "scheich" an c.ronaldo rankommt weil nichtmal die würden 1 millarde ausgeben...
    also planungssicherheit für real sowie sicheres werbegeld für real damit die an ihm geld verdienen
    um mehr geht es hioer gar nciht
     
  8. #7 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Wenn ein Scheich wirklich Interesse dran hätte, dann holt er es sich auch.
    Ist für diese Leute da drüben kein Problen, mal ne Milliarde locker zu machen.
    Das Geld holt er sich mit dem Öl wieder rein.
    Matrix21
     
  9. #8 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    richtig...wer lesen kann ist klar im vorteil:

    wohl kaum. so verspielt wie die auch sind...selbst die kennen grenzen in sachen geld verschleudern.
     
  10. #9 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Dito. Das uebersteigt alles die Maße, das ist nicht mehr normal. Frueher zu Beckenbauerzeiten gabs sowas nicht, obwohl es da auch weltklasse Fußballer gab. Zwar auf eine andere Art und Weise als heute, weil damals anderer Fußball gespielt wurde, aber fuer die damalige Zeit gab es genauso die Profis wie heute. Die haben nur nicht so viel Geld verdient.
    Das ist echt uebertrieben. Die Handballer kriegen fuer nen WM Titel nicht mal ansatzweise so viel Geld wie Fußballer, das ist nicht ganz fair, auch wenn Fußball (meiner Meinung nach) populaerer ist als Handball. Trotzdem sind die Unterschiede zu groß!
     
  11. #10 23. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Jo, aber Real hätt dick Kohle gemacht ;)
     
  12. #11 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Das triffts so ziemlich...Real will so ziemlich ein Exempel statuieren um skurrilerweise dem absurden Transferwahn den Zahn zu ziehen...
    Zwar verpulvern sie gerade mit Abstand die meiste Kohle und ich glaube nicht mal, dass sie schon fertig haben ;) ,aber sie verzerren die Transferwerte jedoch nicht so extrem, wie das die Citizens getan hätten, wäre zB Kaka für 120 Millionen zur Winterpause gewechselt...
    Da sind die 65Mio, welche Real zahlte wesentlicht realistischer...

    Ebenso die 94 Mio für CR haben in diesem Konzept ihre Richtigkeit, da es einfach eine Zeit ist, in der man mit Werbeeinnahmen&Merchandising binnen kürzester Zeit enorme Einnahmen erzielen kann...
    Es ist auch nicht so, dass das "böse" Real da alleine mit dem Geld um sich wirft, was zb einen Herrn Rumme***** erzörnt, der bzgl dieser Thematik jedoch lieber ganz kleinlaut agieren sollte, war es doch nicht sein FC Bayern, der für einen Herrn Gomez 30 Mio locker machte...

    Gemessen an dem Gomezbeispiel gehen die 94 Mio für CR schonwieder völlig in Ordnung...

    Klar ist, dass diese Summen in keinem Verhältnis zum Leben der Menschen in 3.Welt-Ländern stehen, jedoch wird Fussball leider immer mehr vom Sport zum reinen "Kampf wirtschaftender Unternehmen"

    Aber wirft man mal einen Blick auf die ganzen Superstars ( zB Filmstars usw ) oder Großverdiener in anderen Sportarten ( zB: Tiger Woods, damals Michael Schuhmacher, Baseball-&Basketballspieler in den USA and so on ), so steht der Fussball mit seinen aktuellen Millionentransfers auf einmal gar nicht mehr sooo allein da...
     
  13. #12 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Ich könnte es sogar nachvollziehen. Selbst ein Ölscheich zahlt keine Millarde für einen einzigen Spieler - das können sich selbst die nicht erlauben, wenn sie für denselben Preis eine komplette Weltklassemannschaft zusammenstellen können. Das wäre einfach krank.
    Man will sich die Dienste von Ronaldo halt so lange sichern, bis der Vertrag ausläuft. Hoffen wir nur, dass er sein Geld wert war. ^^
     
  14. #13 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Haha....das sind mal wieder pure Spekulationen und ich denke nicht, dass Real 1 Millarde verlangen könnte.
    Ich frage mich welcher Scheich Ronaldo für 1 Millarde kaufen wollte und wenn was will er dort??
    Da gerade eh alle nur so mit ihrem nichtvorhandenen Geld um sich schmeßen könnte ich mir aber gzut vorstellen, dass Real seinen Marktwert auf 200 mio festschreibt, was auch schon viel zu viel ist.

    mfg
     
  15. #14 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Mann könnte auch ganz einfach sagen unbezahlbar...
    Real will CR nicht wieder abgeben und dafür sagen die soo eine Ablöse Summe...
     
  16. #15 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    ach ist doch schwachsinn wenn ronalde i-wann mal gehen will dann geht er auch und wer soll ihn schon kaufen zu dem preis? das ist doch nur eine abschräkung sonst nix ... ich hoffe und bete das ronaldo in real untergeht das wäre gerecht !
     
  17. #16 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Immer dieses Messi Promo Gelaber. Jetzt sag doch mal jedem hier warum Messi besser sein soll, da wäre ich mal sehr gespannt...kommt dann sicherlich so etwas wie "ist nicht so arrogant" und "sympathischer"...oder so fachmännisch hochwertiges Geschwafel, von wegen "ich mag den CR einfach nicht"...

    Stellen wir die beiden doch mal sportlich gegenüber:

    Kopfballspiel
    + CR
    Dribblings
    ~ ausgeglichen
    Torgefahr
    ~ eigent CR besser, doch diese Saison war Messi auch sehr stark
    Fernschüsse
    + CR
    Schusstechnik
    + CR
    Kurzpasspiel
    + Messi
    Lange Pässe
    + CR
    Speed&Antritt
    ~ ausgeglichen
    Standards
    + CR
    Defensivverhalten
    ~ beide net die wucht
    Taktik
    ~ ausgeglichen
    Kreativität
    ~ ausgeglichen
    Schusskraft
    + CR
    Tricks&5k!11z
    + CR
    Robustheit
    ~ ausgeglichen
    Sprungkraft
    + CR
    Vorstöße&Zug zum Tor
    ~ ausgeglichen
    Technik
    ~ausgeglichen, Vorteile CR

    Summa sumarum:

    8-1 +Punkte für CR...aber ja, Messi ist der beste...schon richtig ?:rolleyes:

    BTT: Die Summe 1 Mrd ist ein bloßer Abschreckwert, der vermitteln soll "Hände weg von unserem Spieler"
     
  18. #17 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    was hat das damit zu tun ? Hast du das Finale nicht gesehn ? Wer hat seine Mannschaft denn zum Titel geschossen ? Wenn CR besser ist als er, warum hat dann Manu nicht gewonnen :rolleyes: IM Finale da hat man doch gesehn wer der bessere war und es war ganz ganz klar Messi, nur der Direkte vergleich zaehlt nichts anderes ;)

    Ronaldo ist nicht mal 70mio wert.
     
  19. #18 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    auf was stützt du deinen vergleich hier? und dein vergleich ist nicht die messlatte!nur weil du CR "8-1 +Punkte" gibst hat das nix zu bedeuten ...

    messi kriegt man nicht vom ball weg ... während CR sich dauernd grätschen lässt um freistöße rauszuholen! naja aber das finale hat alles gezeigt ... messi hat ManUnited vernichtet während CR untergegangen ist ;)

    PS regt euch nicht auf, die 1Mrd ist bloß eine sicherheitsmaßnahme um zu verhindern, dass CR von nem anderen, reicheren verein gekauft wird.das hat nichts mit seinem wert zu tun (also nicht direkt)
     
  20. #19 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Leute mal ehrlich :rolleyes: ihr habt das Finale gesehen...
    Die ManU Performance war an diesem Tag ab dem Gegentor nicht wiederzuerkennen...solche groben Anwehrschnitzer wie bei den beiden Toren hat man in der ganzen Saison nicht einmal gesehen...das war einfach ein rabenschwarzer Tag, was zwar nicht die Barca Leistung schmälern soll aber es war nicht das Man.Utd, wie es spielt wenn man nur von einem schlechten Tag reden könnte...CR war da der einzige, der sich noch den A*** aufgerissen hat& seinen Wert an einem Spiel festzumachen (in dem er sogar noch der beste aus seiner Mannschaft war) sollte nicht gerade die Messlatte sein...

    Klar hat Messi`s-Teams in dem Spiel die Nase vorn gehabt ABER...das war nicht Messi`s verdienst...der war abgesehen von seinem Tor nur Luft...Iniesta und Xavi haben geglänzt, nicht der Herr Messi...

    Und letztes Jahr im Halbfinale hat ManU die Katalanen in beiden spielen dominiert...
    Sowas kann nicht an einem Spiel festgemacht werden&ich habe auch nicht gesagt, dass Messi in irgendeiner Weise schlecht ist, im Gegenteil, er gehört unter die Top 3 der ebsten Spieler, aber im direkten Vergleich der sportlichen Fähigkeiten zieht er gg CR den kürzeren...
     
  21. #20 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Ja stimtm schon. andererseits. Bei nem Verein der 1 milliare für mich setzt, würde ich auch nicht einfach so gehen wollen. ich kann mir das nicht vorstellen, das die zahlen nur aufm papier stehn. da muss doch wohl auch irgedwas fließen.

    Weiß jemand wieviel maradona damals bekommen hat ? bestimmt keine milliarde.
     
  22. #21 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Ich weiss nicht, aber ist das nicht so, dass jeder Top Spieler der zu Real gewechselt ist, schlechter wurde? In dem Verein, wo viele Top Spieler spielen, muss CR sich ja nicht mehr wirklich anstrengen, und wird somit schlechter. Oder sehe ich das falsch?

    Was die Ablöse angeht. Naja, damit zeigen die einfach das sie Ronaldo nicht mehr abgeben wollen. Und zu den 33T Euro pro Tag. Also ich hätte die schon gerne.:D
     
  23. #22 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    RIbery ist nur 60 Mille wert und er ist 1000 mal besser

    Kopfballspiel
    + RB
    Dribblings
    ~ RB
    Torgefahr
    ~ RB
    Fernschüsse
    + RB
    Schusstechnik
    + RB
    Kurzpasspiel
    + RB
    Lange Pässe
    + RB ( Da kann Ronaldo nix)
    Speed&Antritt
    ~ RB
    Standards
    + RB
    Defensivverhalten
    ~ RB
    Taktik
    ~ RB
    Kreativität
    ~ RB
    Schusskraft
    + RB
    Tricks&5k!11z
    + RB
    Robustheit
    ~ CR
    Sprungkraft
    + RB
    Vorstöße&Zug zum Tor
    ~ CR
    Technik
    ~RB




    Naja Ribery ist 100% besser als C.ronaldo Und Messi allemale
     
  24. #23 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    Ach der betrag ist doch blos symbolisch...
    Ich mein die Aussage davon ist einfach "Finger Weg!"
    die hätten auch 100 Milliarden nehmen können.
    Ziel ist doch blos den spieler zu halten
     
  25. #24 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?

    was soll der ganze scheiß?
    1mrd. euro ist doch völliger hirngespinnst, wer ist denn bereit so eine summer zu zahlen?
    der fussball regt mich langsam echt auf, ich gehe glaub ich bald nur noch in meine bauernliga spiele anschauen, da geht es wenigstens nicht ums geld sondern um den fun!!!!!
     
  26. #25 24. Juni 2009
    AW: Ronaldo ne Millarde?


    Hihi ja genau, du darfst dabei net vergessen, dass Ribery auch mehr Tore für ManU geschossen hat als CR =) ...( ich hoffe ich habe deinen Sarkasmus da jetzt auch richtig aufgefasst :rolleyes: )
    Wäre so nen typischer "Bravo Sport" Vergleich...da gabs mal so en Schlagzeile von wegen "CR und Messi die besten?! Eigentlich ist Ribery der beste" - bei dem Artikel&den aufgeführten Vergleichen hatten meine Kumpel und Ich Tränen in den Augen vor Lachen =)

    Aber nochmal was zur Topic; war es nicht so, dass alle "wichtigen Spieler" bei Real eine höhere festgeschriebene Ausstiegsklausel haben?! Natürlich hat keiner 1 Mrd aber van Nistelrooy und Raul lagen glaube zusammen bei 200Mio.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...