[Root-Server] Spam serverseitig schon besiegen??

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von crix, 4. April 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2008
    Spam serverseitig schon besiegen??

    Hallo liebe RR'ler..

    Ich habe ein gaaaanz grooooßes Problem.. Mein Postfach ist überflutet von Spammails.. und obwohl ich Junk-Mails mit Outlook rausfiltere und gleich lösche, hört es einfach nicht auf mit den Spams.. oft kommt (von Confixx so eingestellt) ****SPAM**** vor dem Betreff.. Trotzdem nervt es diese zu löschen.. besonders weil es so viele sind..

    Ich habe im Google ein Programm namens "policyd-weight" ( http://www.server-wissen.de/linux/hilfe,38,eingehende-mails-mit-policyd-weight-pruefen.html ) gesehen.. wie funktioniert dieses denn? Ich will normale Mails schon (gleich) bekommen usw..
    Leider hab ich nicht so viel Anhnung und weiß nicht was ich noch alles aufm Server installieren muss oder einstellen muss damit es geht..

    Wäre für jede Hilfe dankbar!! BWs sind für nützliche Beiträge natürlich klar..

    gruß
    crix
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. April 2008
    AW: Spam serverseitig schon besiegen??


    Wie es funktioniert: Steht da
    Was du installieren musst: Steht da (Und was du wiederrum dafür installieren musst, steht da, wo man das, was man da braucht, herbekommt)
    Was du einstellen musst: Steht auch im text


    Also eigentlich kann es nicht schwer sein ;)
    Es ist sehr leicht geschrieben, sogar mit Codeangaben, was man genau in die Konsole eingeben muss.
    Also es ist sehr leicht, einfach mit Putty auf den Server einloggen und loslegen....
    Les den text 1,2 mal, erkundige dich, wie du Perl-Net-DNS installierst und schon kanns losgehen.

    MfG
     
  4. #3 4. April 2008
    AW: Spam serverseitig schon besiegen??

    frage:
    • werden dort meine ausgehenden mails auch als spam gecheckt?
    • werden spammails mit meiner eigenen (gefälschten) emailadresse auch gelöscht?
    • muss ich dort etwas einstellen oder kann ich es laufen lassen nachdem ich es so installiert hab?

    (es gibt einen befehl, den man in eine leere .php datei eintragen muss, die man dann aufn server hochläd und via browser öffnet und die dann alle programme aufn server usw. ausgibt. wie heißt denn dieser befehl, ich komme nichtmehr drauf?)

    gruß
    crix
     
  5. #4 4. April 2008
    AW: Spam serverseitig schon besiegen??

    Ausgehende Mails: Nein
    Frage 2 erübrigt sich so denke ich mal
    Was du einstellen musst kannst du auf der Seite nachlasen ;)

    Befehl für die Konsole: rpm -qa | less
    PHP würde ich einfach system("rpm -qa | less"); machen

    MfG
     
  6. #5 4. April 2008
    AW: Spam serverseitig schon besiegen??

    danke für deine antworten!! kann dich leider nur einmal bewerten :(

    der php befehl geht leider nicht, werde es mit putty versuchen.. danke nochmals ;)

    crix

    leider geht dort nichts.. steht auch nichts.. wie finde ich raus ob auf meinem vserver postfix installiert ist?? :(

    EDIT: wie finde ich raus ob Perl-Net-DNS installiert ist? und wie installiere ich es? :(((((
     
  7. #6 5. April 2008
    AW: Spam serverseitig schon besiegen??

    Wie das mit dem Vservern/Roots + Unwissenheit = Sicherheitsrisiko ist lass ich jetzt einfach mal weg...

    Also als erstes müssen wir wissen, welches Betriebssystem du benutzt. Du könntest aber auch google benutzen um deine fragen selber zu beantworten.
     
  8. #7 5. April 2008
    AW: Spam serverseitig schon besiegen??


    Ja wie das ist mit dem Sicherheitsrisiko weiß ich, ich wollte auch nur einen Webserver für meine Homepage + Emails, aber der vServer war danke einem Angebot attraktiver und günstiger. Ich möchte nur einfach keinen Spam mehr.. Gerne würde ich ihn auch nur als Webserver einrichten, aber da ich auch Programme drauf installieren muss (so wie jetzt) ist glaub der vServer praktischer, ich muss ja nicht jeden Tag so etwas machen.. ich will nur dem Spam ein Ende setzen, dann hat sich die Geschichte :)
    Google finde ich leider nichts.. wahrscheinlich weil ich zu doof bin, sorry..

    Es läuft Debian 3.1 (sarge) auf dem vServer..

    Danke schonmal im vorraus!!

    crix
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Root Server Spam
  1. Root-Server: Web-Download langsam

    June , 19. Mai 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.480
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.980
  3. Rootserver für Filehosting

    Lieler , 20. Oktober 2012 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.304
  4. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    5.198
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.821
  • Annonce

  • Annonce