Rootserver ausreichend oder andere Lösung

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von wmiab, 3. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2007
    Hi,
    wollte mir vllt. in nächster Zeit nen Rootserver zulegen und bin dabei auf diesen hier gestoßen:

    Keyweb AG Information

    RDS-Profi - virtuell dediziert
    CPU-Power : 1000 MHz
    RAM : 256 DDR
    Webspace : 25.000 MB
    mtl. Traffic : unlimited
    Euro/Monat : 18,90 €*
    Standort : Germany


    soll ne kleine homepage drüber laufen (viele fotos, downloads etc. --> trafficflat und viel webspace) und noch vllt. sowas wie open xchange für 1 bis 2 leute.
    das sind die systemvoraussetzungen. hier gucken.

    und vllt. noch nen paar andere sachen vllt. mal nen gameserver für max. 6 man oder so.
    wenn ich das machen würde, wäre linux oder windows das bessere os?
    gibt es in der preisklasse (max 20 €) etwas besseres oder ne andere alternative.

    ich habe wie der profi vllt. merkt von sowas absolut keine ahnung, was taugt und was nicht.
    jetzt bitte keine antworten wie: "dann lass lieber die finger davon. ich habe zeit und bin lernbereit ;) iwie packe ich das schon :D"

    ich weiß das das nicht das nonplusultra ist, aber wie gesagt soll alles nichts großes werden und nurn bissel spielerei sein. also muss es auch keine highendmaschine sein.

    bw ist ehrensache

    edit: openxchange in der freeware variante. und für max. 2 user
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung

    Hey,


    OpenxChange sagt mir nun mal gar nichts, aber KeyWeb sagt mir was :)

    Hatte da einige Zeit auch einen VServer, auf dem ein GameServer für 14 Leute lief, sowie ein FTP Server und 1 Homepage mit einer menge Sachen zum Download.
    Lief alles einwandfrei.

    Vieleicht hilft dir das schon mal
     
  4. #3 4. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung

    H, wenn ich ganz ehrlich bin glaube ich nicht das auf dem Ding da ein CS Server laufen soll -
    Homepage sollte wohl kein Problem sein, aber der CS Server brauch dann schon so einige Anforderungen (wenn auch nicht ganz so viele) - es könnte denke ich mal dazu kommen das es laggt, aber für 20€, du musst nun allerdings wissen was wichtiger ist, die Page oder der Gameserver.

    Für einen Server ist IMMER Linux besser, weil es einfach sehr viel sicherer ist ;)


    Wie gesagt, bin mir aber nicht sicher ob nen CS Server darauf läuft.
     
  5. #4 4. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung

    ich hab da auch einen Root...

    da laufen 2 Game server drauf, 5 Pages. Ventrilo und Teamspeak..
    hab da immer nen besten ping noch nie probleme gehabt ;=)
    Natürlich Linux
     
  6. #5 4. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung


    Das einzige, was hier Probleme machen könnte, wäre der CPU, aber 256MB Ram reichen für einen cs server.
    musst du einfach mal testen, ich denke bis zu 8 slots sollte das kein problem sein.

    ich finde für 18euro ist das ok, allerdings würde ich dir trotzdem raten, bei google nach root sicherheit etc zu suchen, damit du dich da vllt dann mehr auskennst.
    wichtig sind auch befehle

    also wenn ein root, dann linux!
    google nach linux befehle
    dort findest du sofort gute seiten, die dir helfen.
    falls du bash kannst, hast du ja im pinzip schon ein gutes programmierungsvorwissen^^ ;)

    der server an sihc ist für diesen preis top

    mfg
     
  7. #6 4. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung

    Hey,


    Ihr immer mit eurem Linux ^^

    Ich war froh, das ich den Server damals mit Windows genommen habe. Wenn man sich kein bisschen mit Linux auskennt, und immer auf die Hilfe anderer angewiesen ist, ist das schon extrem nervig
     
  8. #7 5. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung

    Hi danke erstmal an alle für eure hilfe. Die bws kommen sonntag, da habe ich wieder nen pc und nicht nurn handy (zickt dann rum).


    Werde das teurere modell kaufen fur 25€ im monat (512 ddr, 1500mhz, 40gig hdd). Frage ist nur ob linux, wenn ja welches, debian, suse oder ist das ziemlich egal? Ist windows denn wirklich so schlecht als serversoftware?
     
  9. #8 5. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung

    Hoi,
    ich würde ganz klar ein Debian Etch empfehlen... ABER ein System ist so leider nur so sicher, wie man es konfiguriert hat. Wenn du keine Ahnung von Linux hast, dann wird auch das System was du konfigst entsprechend unsicher sein. (Zum mal Debian nicht unbedingt ein OS für Einsteiger ist.)

    Ich nehme allerdings auch nicht an, dass du Ahnung von Windows-Servern hast oder? xD Kommt doch auf das selbe raus..

    Mein Tipp: Entweder managed mieten oder nen alten Rechner schnappen dort nen Etch (Netinstall oder BusinessCard) draufbügeln und nach Debian absichern googeln. Auf dem System kannst du dann auch erstmal alles ausprobieren was du machen willst. (Oder hast du schon mal nen Apachen eingerichtet?) Wenn du genug trocken geschwommen bist kannst dir ja den rootDS holen. (Wird aber wohl nicht mit einer Woche gemacht sein..)

    Vergiss nicht, wenn jmd das Ding "hackt" (ob Win oder Linux) bist du dafür verantwortlich. Ein Server ist kein Spielzeug. ;)

    Achja Backup nicht vergessen.

    greetz blackbone
     
  10. #9 6. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung

    Danke an alle. Ich werde bevor ich den root kaufe erstmal an nem anderen rechner trockenübungen machen ;-).


    Closed!

    Probiere jetzt zu bewerten. Vllt. Klappts nicht, dann werde ich das spätestens sonntag abend nachholen.
     
  11. #10 8. Juli 2007
    AW: Rootserver ausreichend oder andere Lösung

    wenn du schon so sagst, solltest du auch so tun.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rootserver ausreichend andere
  1. Rootserver für Filehosting

    Lieler , 20. Oktober 2012 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.113
  2. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    4.885
  3. VServer/Rootserver zum scannen

    Brutails , 13. Januar 2012 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.154
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.105
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    796