Rootserver mit Windows

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von Fredy, 11. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2006
    Das ich mit mit den Windows Rootserver nicht auskenne, will ich hier ma fragen!

    Wie schaut das aus, wenn ich nen windows rootserver habe?? Wie kann ich den steuern?? Ist das wie bei vnc oda wie??

    Kann mir vielleicht einer ein pic zeigen?

    Oder ist das wie bei linux über putty?

    Wenn ich mir dann einen bestellen würde.. bei server 4you, meint ihr ich kann damit dann nach pubs scannen ohne streß zu bekommen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Dezember 2006
    AW: Rootserver mit Windows

    Windows Server werden normal per Remote Desktop Verbindung administriert... Das eigentlich so was wie VNC ;) Alternativ sollte eigentlich auch Telnet gehen ;)
    Putty hat mit Windows eigentlich net so viel am Hut, weil Putty einfach hauptsächlich SSH verwendet... Wenn der Server aber Telnet mitmacht kannst du auch Putty verwenden ;)

    Server4You kann ich dir aus eigener Erfahrung nich empfehlen wenn du was machen willst, des nicht ganz erlaubt ist ;) Musst halt ma in denen ihre AGBs schauen oder ne Mail schicken und die Fragen ob du über die scannen darfst ;)
    Wenn du nen Server brauchst würde ich dir auf jedenfall nen anderen Anbieter vorschlagen!
    Server4You kann ich nur denen raten, die für wenig Geld viel legale Sachen machen wollen ;)

    Greetz Bandi
     
  4. #3 11. Dezember 2006
    AW: Rootserver mit Windows

    hi,

    also wie Bacardi Joe schon sagte werden die windows-server normalerweise über die remotedesktop-verbindung gesteuert. (hast du auch in deinem startmenü unter zubehört und dort remotedesktopverbindung)
    telnet kann ich allerdings überhaupt nicht empfehlen da es sehr sehr unsicher ist. telnet biete keinerlei möglichkeiten eine verschlüsselte verbindung einzugehen deswegen könnte jeder dein passwort beim anmelden an den server mitloggen.

    greez myth
     
  5. #4 11. Dezember 2006
    AW: Rootserver mit Windows

    Ja wie vnc....
    Hier ein paar bilder.

    So sieht das denn aus wenn du eingeloggt bist:
    http://www.website-solution.net/big5/images/vps/windows/1_initial_screen.jpg

    Und so sieht es aus wenn du dich zum root verbinden willst:
    dime-a-dozen.com - de beste bron van informatie over dime-a-dozen. Deze website is te koop! (findest du unter "Remotedesktopverbindung" Zubehör > Eingabehilfen

    Und so wenn man es nicht ganz auf hat:
    http://personal-computer-tutor.com/abc1/images/RemoteDesktop.gif

    Ein Desktop auf den Desktop.

    Alles ganz einfach. Wie man es von zuhause kennt.

    Hoffe konnte helfen. ;)
     
  6. #5 11. Dezember 2006
    AW: Rootserver mit Windows

    verschoben.

    es gibt zwar ssh für windows, aber was willst bitte mit der windows eingabeaufforderung scho großartig administriern *g
     
  7. #6 11. Dezember 2006
    AW: Rootserver mit Windows

    Und bitte nicht vergessen: Ein Server ist kein Spielzeug.
    Wenn du keine Ahnung davon hast wirst du eventuell bald unerwünschte Mitbenutzer darauf haben. Du bist alleine dafür verantwortlich was damit angestellt wird.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rootserver Windows
  1. Rootserver für Filehosting

    Lieler , 20. Oktober 2012 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.185
  2. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    5.002
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    671
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.034
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    473