Router als Repeater um Antenne zu verstärken?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von SeXy, 23. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2007
    Moin!
    Also, ich habn neuen Router, der steht zwar im Grunde genommen direkt neben meinem Zimmer, aber um von da zu meinem Zimmer zu kommen müste man ein Kabel übern Flur und so legen.
    Also hab ich WLan. Ich hab aber noch den alten Router. Beim neuen kann ich jetzt nen Router als Repeater einstellen. Und da hab ich mir überlegt, ob ich nicht dann den alten in mein Zimmer stellen kann, den dann nutze, um das Signal zu verstärken und von dort aus mit Kabel weiter an mein Laptop.
    Rein theoretisch ja möglich, aber bringt das überhaupt einen Vorteil mit sich?
    Mein Problem ist eben, dass bei WLan alles ruckelt, wenn ich zocke.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. September 2007
    AW: Router als Repeater um Antenne zu verstärken?

    Hallo.

    Was du vor hast ist auf jeden Fall möglich.
    Du fragst nach Vorteilen? Ja, es gibt Vorteile. Zum einen, dass auf jeden Fall dein Signal spürbar verstärkt wird.

    Aber mal ne Rückfrage: Welche Signalstärke zeigt den dein W-Lan überhaupt an. Wenn der Router direkt neben deinem Zimmer steht, müsste das Signal doch reichen.

    MfG
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Router Repeater Antenne
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.430
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.169
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    452
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    980
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    665