Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von mmrpaul, 23. September 2013 .

  1. #1 23. September 2013
    Hallo Leute,

    nach langem Warten gibts bei mir in der Gegend jetzt VDSL und ich kann von jämmerlichen 864 kbit (war individuell angepasst weils bisher nicht mal für DSL 1000 gereicht hat) auf 50Mbit umsteigen (bei der Telekom, andere anbieter gibts atm nicht).

    Frage ist jetzt: Ich suche bisher noch einen Router, der folgende Kriterien erfüllt:

    - VDSL-Unterstützung
    - mind. 2 LAN-Anschlüsse
    - gute WLAN-Leistung
    - dazu will ich meine Telefonanlage wieder anschließen. Hab ISDN-Telefone von Siemens, die Basisstation hängt am Router, 5 weitere Geräte sind kabellos mit der Basis verbunden. Die ganze Geschichte soll dann aber wahrscheinlich über IP-Telefonie laufen.

    Spiele mit dem Gedanken, im Zuge der Umbuchung auf 50mbit das ISDN komplett abzuschaffen und IP-Telefonie zu nutzen. Hab aber keine Lust, nen Haufen neuer Telefone zu kaufen, um die ISDN-Geräte zu ersetzen. Die will ich also weiternutzen, nur über die IP-Schiene eben.
    Geht das überhaupt? Und würdet ihr mir überhaupt zur IP-Telefonie raten oder eher nicht?

    Über ein paar fachkundige Antworten würde ich mich freuen. Momentan tendiere ich ein wenig zu den Fritz!Boxen. Hab bisher schon eine (altes Modell, 7050) und war immer ganz zufrieden.
    Hab mir schonmal die 7390 und 7490 angeschaut....
     
  2. #2 23. September 2013
    AW: Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

    Was meinst du genau mit gute WLAN Leistung ?

    Generell können das aber die Fritz!Boxen was du dir vorstellst.

    bb. master80
     
    1 Person gefällt das.
  3. #3 23. September 2013
    AW: Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

    Naja, ne gute Sendeleistung bzw Reichweite vor allem. Bei meiner aktuellen Fritz!Box 7050 ist das eher so lala... Liegt sicherlich auch an irgendwelchen Störfaktoren im Haus, aber so dolle ist der Empfang in manchen Räumen wirklich nicht. Hab vor gut 2 Jahren noch einen Repeater im Haus platziert, um die Reichweite zu erhöhen, seitdem geht's einigermaßen. Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen den 2,4 GHz und 5 GHz-Geräten ? Hab gesehen, dass die neuen Fritz!Box-Geräte auch einen 5 GHz-Modus haben....
     
  4. #4 24. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2013
    AW: Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

    der 5GHz Modus ist das ac-Protokoll, bis zu 1300MBit und das ad-Protokoll für bis zu 7 Gbit...
    Eine modernere Fritzbox sollte dein Problem auf jeden Fall lösen...
     
    1 Person gefällt das.
  5. #5 24. September 2013
    AW: Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

    Ok, dann danke erstmal für die Antworten. Wird dann wohl tatsächlich auf eine der beiden Fritz!Box-Geräte rauslaufen, wenn niemand mehr einen maßgeblich besseren Vorschlag vorzubringen hat
     
  6. #6 25. September 2013
    AW: Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

    Hi,

    ich kann dir jetzt schon sagen, das wenn du einen IP Anschluss der Telekom hast, dann werden die FB nicht einwandfrei funktionieren (was die Telefonie angeht).

    Hol dir einen W724V zur Miete und du bist alle Sorgen los, da steckt eh auch eine FB drin

    Cu
    Death-Punk
     
  7. #7 25. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2013
    AW: Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

    Wäre super, wenn du da noch mal genauer werden könntest Habe bisher noch nichts davon gehört, dass die Fritz!Box-Modelle mit der IP-Telefonie bei Telekom-Verträgen irgendwelche grundlegenden Probleme machen? Entweder sitzt der Fehler vor dem Bildschirm oder es ist tatsächlich mal ein Hardware bzw technisches Problem. Aber nichts allgemeingültiges soweit ich gehört habe....

    Von daher wäre es cool, wenn du mal schreibst, was da genau Probleme machen soll?

    Edit: Zumal auf der AVM-Website z.B. bei dem 7390-Modell noch explizit mit Unterstützung geworben wird. Zitat:"Unterstützt IP-basierte Anschlüsse, z.B. der Deutschen Telekom (Call & Surf IP)"

    greetz
     
  8. #8 25. September 2013
    AW: Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

    Hi,

    ich kann dir nur sagen, das ich schon einige Kunden mit ner FB und nem iP Anschluss hatte. Die haben alle es nicht hinbekommen, ne Rufnummernzuweisung zumachen, bzw. die Telefonie hat gar nicht geklappt.

    Ich denke das die Telekom Speedport W724V zT schon so vorkonfiguriert sind, das bestimmt Ports oä Geschichtenso belegt sind, die bei "normalen" FB durch den Endkunden so gar nicht zu konfigurieren sind!

    Das Telekom Support Forum ist voll von Leuten die es nicht hinbekommen und ich glaub nicht, das die alle zu blöd dafür sind!


    Cu
    Death-Punk
     
  9. #9 25. September 2013
    AW: Router für VDSL und IP-Telefonie inkl. gutem WLAN?

    Ok, danke, werd mir das im Support Forum nochmal genauer anschauen.

    Mein Problem mit den Speedport Geräten sind halt die Anschlüsse. Zum Beispiel der von dir genannte hat soweit ich das sehen kann für die Telefonie zwei TAE-F Anschlüsse... Ich hab hier aber ne Siemens-ISDN-Telefonanlage mit RJ11-Kabel. Die wollte ich einfach an den Router dranpacken und dann eben über IP-Telefonie betreiben. Meines Wissens nach ist das ja möglich.

    Klar, ich könnte nach nem Adapter oder so schauen, aber da hab ich auch null Plan ob das alles so funktioniert. Kenne mich zugegebenermaßen gerade mit dem Telefoniekram nicht sooo sonderlich gut aus. Beschäftige mich halt sonst auch nie damit. Einmal eingerichtet und wenns läuft kümmert man sich nicht mehr drum^^
     

  10. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Router VDSL Telefonie

  1. Wie sicher sind Internet-Router?
    Jonas Hubertus, 31. August 2017 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    9.255
  2. NetgearRouter als AccessPoint nutzen ?
    Siebenstein, 11. Dezember 2016 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.620
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.323
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.619
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.833