Router mit integr.Firewall

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von WürgerKing, 24. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. April 2006
    hi,
    ich brauche ne neue firewall da dacht ich mir ich hol mir grad n router mit integr.firewall.wisst ihr n guten??preislich weiss ich leider net wieviel sowas kostet,aber bitte SEHR günstig,allerdings auch gut.will keinen schrott,will schon was gutes wo ich ne sichere firewall hab nur hab leider im mom kaum geld.vielen dank im voraus

    mfg WürgerKing
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. April 2006
    hi,

    also die meisten router haben ne integrierte firewall, kann dir da die dinger von AVM Fritz empfehlen, die schneiden in vielen Tests auch immer gut ab.

    die integrierten firewalls können allerdings nur angriffe von außen, also aus dem internet abfangen... gegen angriffe von deinem system aus (trojaner oder sonstiges hacker zeugs) werden dadurch nicht geblockt! ich persönlich benutze die bitdefender firewall, mit eingebautem antivirus teil... die war vor kurzem mal für umsonst auf der computerbild. ansonsten kriegst die bestimmt im netz, oder die 9er version ausm board. kann dir nicht empfehlen dein system ohne eine software firewall laufen zu lassen, dafür gibt es zuviel sch**ß im netz. und die win eigene firewall unter sp2 ist auch nicht ausreichend, das hat vor kurzem ein kumpel von mir erst wieder festgestellt...

    mfg nickys500
     
  4. #3 25. April 2006
    es soll aber auch leute geben, die sichere(re) browser/betriebssysteme verwenden und nachdenken bevor sie irgendwelche nicht selbst erstellten dateien öffnen

    jene können sich ne software firewall getrost schenken
    ausserdem hilft dir eine softwarefirewall gegen einen bei dir aktiven trojaner genau garnichts, denn: mittlerweile wird wohl jeder trojanercoder wissen, daß man sämtliche daten, die man ins internet übertragen will an den IE/FF übergibt, weil der standardsystembrowser zu 99% freigeschaltet ist bei der firewall.
    (zum beispel die gute alte www-sh)

    zum eigentlichen thema.. leider schliesst sich günstig und leistungsstark bei routern leider oft auf.

    generell kann ich von den AVM geräten nur abraten, weil die bei mir bislang nur stress gemacht haben (verlust der dsl leitung, schlechte sendewerte, schlechte übertragungsraten..)

    du solltest gucken, was das ding können soll. wenn du keinen integrierten switch brauchst, reduziert sich das angebot erheblich, allerdings auch der preis.

    ps: löblich, daß du den weg zur dedicated-firewall gehst!
     
  5. #4 25. April 2006
    danke 10er habt ihr brauche keinen switch drin hab einen:Dkönnt ihr mir vll n guten und günstigen router empfehlen??werde doch ne software-firewall holn,aber son router dazu is ja uch net schlecht.
    10er sind raus
     
  6. #5 25. April 2006
    SMC BARRICADE (60eur) ist zwar nen 4port switch drin aber der hat die beste firewall eigentlich...
    oder nen Netgear
     
  7. #6 25. April 2006
    hört sich gut an 10er haste schon mal...hat jemand vll n link oder so?
     
  8. #7 25. April 2006
  9. #8 25. April 2006
    ok danke a10er soweit möglich raus werd mich mal umgucken was ich kauf
     
  10. #9 26. April 2006
    Servus , die billigste Routervariante mit wlan ist Der Di-524 von D-link
    Den bekommste auch schon für 30 Piepen.
    Der hat auch ne Integrierte Firewall und hat auch eigfentlichj ziemlich gut abgeschnitten.
     
  11. #10 26. April 2006
    ok danke leute ich guck mal kann geclosed weren 10er sind raus
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...