Router nicht DSL16k fähig ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von b0rst3, 7. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. August 2007
    Hatte bis letzten Monat noch DSL2k, dann hab ich mir 4DSL bestellt bei 1&1. Vor 1 Woche kam dann ne E-Mail wo drin stand ab dem 1.8. haben wir DSL16k. Gut, merk ich nichts von. Auf der Seite vom Router steht als Geschwindigkeit 3456/448, wovon ich nur beim DL was merke, UL bleibt beim Maximum von meiner 2000er Leitung. Als Router hab ich FRITZ!Box Fon WLAN, kann es sein das diese nicht ausreicht für 16k ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    wenn der router nicht dsl fähig ist dann funzt das ganze garnicht, dh du kannst dann nicht online gehen wenn dsl16k geschaltet ist.

    deine fritz box ist adsl2+ fähig, also geschwindigkeiten bis 25mbit/s sind für das gerät möglich.

    so wie es aussieht ist bei euch nicht mehr möglich als dsl3000. am besten aber nochmal beim provider nachfragen...
     
  4. #3 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    Kann die Fritz-Box Dir anzeigen, in welchem Frequenzband sie arbeitet, d.h. welches die höchste Frequenz ist, auf der sie noch DSL empfängt? Wenn ja kannst Du Dir errechnen, wie hoch Deine max. Geschwindigkeit im Netz sein kann.
     
  5. #4 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    Starte doch einfach einen DSL Verfügbarkeitscheck, wo dir angezeigt wird, was für ein DSL du inerhalb Deines Ortes kriegen kannst!
    Hier hast du folgenden Link
    DSL-Check
    Ganz rechts oben findest du den. Ich hoffe ich konnte helfen.
    Die Fritzbox sollte außerdem keine Probleme haben mit DSL 16 MBIT

    MFG
     
  6. #5 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    wenn er bei 1und1 ist geht der test nicht!! War jedenfalls bei mir so!! aber dann kannste ja mal die telefonnummer vom nachbarn oder so probiern liegt ja im selben netz!!
     
  7. #6 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    mach ein firmware update der fritzbox, dann klappt es vielleicht.
    war bei nem kumpel auch so. war eine von den roten boxen ohne wirless. gin allerdings nur bis 10000.

    mfg
     
  8. #7 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    Hab den Test jetz mal mit der Telefonnummer von unseren Nachbarn gemacht, max 6000. Ich hab den Test aber auch shcon bei 1&1 gemacht da wurde mir angezeigt das auch bis 16000 geht. Hab im Moment auch das neueste Firmware Update drauf aber ob das hilft? Immerhin is die Box schon fast 2 Jahre alt da gabs grade mal max. DSL 3000 bei 1&1. Vllt helfen ja irgendwem die Bilder hier ein bisschen weiter

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    http://img75.imageshack.us/img75/3048/dslcg2.jpg
    http://img528.imageshack.us/img528/2973/erweitertpv3.jpg
     
  9. #8 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    das gleiche hab ich au
    du kriegst nur 3mbit :(
    genau die hast au richtig gelesen BIS ZU 16MBIT
    musste leider warten bis irgendwas neues sich ergibt bei dir.
    aber wenn du sagst dir haben se ne mail geschrieben das se 16k schalten dann müsste es eig gehen. bei mir haben se geschrieben das bei mir nur 3mbit verfügbar is.
     
  10. #9 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    Schick mir deine Telefonnummer per PM, dann mess ich deinen Anschluss mal durch.

    //EDIT: Hier die Ergebnisse

    Deine Leitung ist RS-T3M0-950, bedeutet eine 3mbit Resale-Anbindung auf einem analogen Telefonanschluss.
    Rauschabstände sind sehr gut mit jeweils 23 zu 23db.
     
  11. #10 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    Na super, erst heißt es in der Mail von 1&1 16000 kein Problem grade angerufen geht nur bis 3000 halt dann mehr wenn Telekom da mal was macht, mein Upload hat immernoch die Geschwindigkeit von DSL2000, das regt mich heute alles wieder n bisschen auf.
     
  12. #11 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    Bei den Werten ist es meiner Ansicht nach Käse zu behaupten, das da nur 3mbit laufen.
     
  13. #12 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    Wenn ich jetz selber mal die Werte auf den Bildern deute gehe ich von diesen Werten als das Maximum meiner Leitung aus: 8536/1096kBit/s
     
  14. #13 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    ich hab fast ähnliche werte keine angst es is 3mbit :(
    ich wunder mich das da steht über 8000 da wundere ich mich eig warum du oder ich nich 6mbit haben.
     
  15. #14 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    Ich glaub jetz dreh ich hier gleich vollkommen ab, eben nochmal Verfügbarkeitstest mit der Tel.-Nr. von nem Nachbarn gemacht, das vorhin war mein Nachbar weiter die Straße runter (DSL6000), mein Nachbar die Straße hoch bekommt DSL16000. Ich liege genau dazwischen und bekomme nix von beiden.
     
  16. #15 7. August 2007
    AW: Router nicht DSL16k fähig ?

    ruf doch einfach mal bei telekom bzw tonline an und frag was de für ne leitung kriegen würdest wenn de bei denen bestellen willst.
    wenn se 16k sagt dann bekommste die eig au aber i denke nich das de se kriegst.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Router DSL16k fähig
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.191
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.210
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.322
  4. Wlan Router für DSL16k

    »The Gr4ndp4 , 24. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    220
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    375