Routerempfehlung ???

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von zuzaa, 7. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. November 2006
    Hi Leute , nun wirds Zeit, dass ich mir nen neuen Router kaufe, weil mich mein DLink DI 624+ einfach nur aufregt -.- das Teil startet sporadisch neu oder es hängt sich auf. Hab auch schon einige Firmwares versucht.

    Ich hab mich etwas umgeschaut

    Was haltet Ihr von :

    • Linksys WRT54GL - WRT54G ( was ist besser , mit oder ohne Linux ??? )
    • Netgear WGR624
    • Netgear WGU624


    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    moved to netzwerk & internet
     
  4. #3 7. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    ich kann dir nur ne Fritzbox mit ruhigem Gewissen empfehlen... das ist einfach das beste (bezahlbare) was es gibt...
    Von Netgear rate ich ab, da funzt die Portfreigabe nich immer so wie sie soll... ich bin froh dass ich meinen Netgear los bin
     
  5. #4 7. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    Von Fritzboxen wiederum muss ich dir abraten, noch keine guten Erfahrungen mit gemacht. Ich würde dir zu einem Linksys raten. Ich hab hier auch einen Linksys stehen, die Netzabdeckung ist gut (übere mehrere Etagen hab ich guten Empfang und du wirst hier mit 2 antennen auch ein besseres signal haben als mit einer), Image auch, über die Sicherheit kann ich mich auch nicht beschweren....
     
  6. #5 7. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    danke jungs und was is der unterschied bei den ganzen linksys routern ???

    was heißt denn ...GS ? ...GL ... G `???


    was sollte ich mir holen ? will auf jeden fall die sendeleistung voll aufdrehen können etc.

    hab euch bewertet ;)
     
  7. #6 7. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    Netgear PWG 114P

    Es ist der absolute Profi-Business-Router, da hast du nie Probleme mit, auch bei absoluter auslastung.

    Ich hatte Ihn vorzwei Jahren gekauft, er ist laut Netgear aber immernoch das beste Gerät was Sie produzieren.
     
  8. #7 8. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    auch ich kann dir eine fritzbox nur wärmestens empfehlen!
    Noch keinerlei schlechte erfahrugnen damit gem8! Sogar im gegenteil.
    Von Linksys hab ich auch noch nichts negatives gehört, aber ich glaube, dass die preise der linksys leute ein bisschen höher liegen^^

    Meiner meinung nach: FritzBox einfach nur geil! .Kaufen!

    mfg

    My-Doom
     
  9. #8 8. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    ich kann dir sagen ich hab denn router TEL NET wi 104++.... und der is hamma für normalnutzer ....der hat wlan und noch 4 ports für lan ... der is richtig zufriedenstellend

    mfg

    c-m
     
  10. #9 9. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    Also das mit dem DI-624+ ist mir bekannt. Eigentlioch ein gutes Gerät aber stark abhängig von der Hardwarerevision.
    ICh würde dir einen anderen Router von DLINK empfehlen. nciht weil ich ein fan von denen bin, sondern weil das Gerät einfahc der beste Adsl Router für Zocker und Leecher ist.

    Der Router hört auf die bezeichnung DGL-4300 ist ein Guigabit Wlan Router mti Gamefuel.
    Gamefuel bedeutet einfahc nur dass du immer noch mit besten Pings zocken kannst, obwohl du nebenbei etwas mit FUllspeed downloadest.
    Paketpriotisierung nennt sich das ganze oder auch QOS PAcketplaner.

    Egal, auf jeden FAll funktioniert es und das iust das wichtigste. Des weiteren ist e4s der Stabilste Router was Wlan und internetconnektivität angeht.
    Emopfehlenswert.
     
  11. #10 9. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    soll es nur router sein oder beides in einem.
    nur router ist für meine begriffe der netgear das ideale( der 114p)
    solldas teil gleichzeitig als modem ist ein avm fritz 7150 zu empfehlen.
    ich selber habe jetzt ein dlink-hatee aber immer ein netgear-warte auf den 7150.
    die dinge die von t....om angeboten werden sind zum größten teil auch auf avm aufgebaut nur etwas abgewandelt(abgespeckt).
    die wesentliche frage ist, was sagt mir meine finanzielle mögligkeit!?
    wieviel penondzes kann ich ausgeben, so ne fritz 7150 kostet schon so 150 €-rodollar.

    wünsche dir glückliche hand bei deiner entscheidung, der olle kyndros
     
  12. #11 9. November 2006
    AW: Routerempfehlung ???

    Hi!

    Also ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und empfehle dir den Netgear DG834GTB!
    Ich benutze diesen jetzt schon seit einiger Zeit! Ich habe ihn bis jetzt noch nie zum Abstürzen gebracht und wenn man viel W-Lan nutzt ist er einfach klasse! Bei mir reicht das Internet bis zum Nachbarn! Da ist dann der Empfang zwar nicht mehr alt zu gut aber das ist wohl klar!
    Wenn du fragen hast steh ich da gern zu verfügung!

    Gruß Fupper
     

  13. Videos zum Thema