Routerreconnect

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von z4ratustra, 7. August 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. August 2006
    Hi, ich hab nen Problem, ich möchte nen Routerreconnect machen und mir ne neue IP zuweisen lassen.

    Ich hab nen Router mit Passwort zum Login.

    Im Moment benutz ich TranzFormer, allerdings muss man den Reconnectvorgang dort manuell starten, oder per Makro.

    Ich möchte allerdings eine .EXE Datei oder .BAT Datei, die ausgeführt wird, den Reconnect macht und sich danach wieder schließt.

    Es wäre nett, wenn mir jemand solch ein Programm coden könnte, in welcher Programmiersprache auch immer, ich hab nicht so die Ahnung mit welcher Programmiersprache das Ganze am besten geht.

    Am besten wäre ne .BAT in der ich dann nur das Passwort editieren müsste :)

    Also das Programm müsste folgendes machen:

    SURF TO: http://192.168.2.1/index.stm
    BUTTON CLICK: Disconnect
    BUTTON CLICK: Connect
    Close

    10er gibts auf jeden Fall bei Hilfe :)
    Danke schonmal^^

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. August 2006
    RouterControl - Das Tool zur Kontrolle Ihres Routers

    ist freeware und dann tippste das :

    Code:
    C:\Programme\RouterControl\RouterControl.exe /DISCONNECT /CONNECT /QUIT
    in ne txt und änderst die endung ind .bat !

    Und schwupps kannste deinen router per bat neu starten!

    Knusperkeks
     
  4. #3 7. August 2006
    Jo, ich hab mich schon damit beschäftigt, nur habe ich den absoluten NoName Router des Jahrhunderts von irgendner Thailändischen 1-2-3-TV Sendung ;)

    Demnach ist der Router bei Routercontrol nicht vorhanden und ich kann deshalb auch keinen Reconnect mit dem Programm machen :(

    mfg

    edit: Gerade auf der Homepage gesehen das man auch selber eine Router.dat erstellen kann.
    Ich versuchs dann mal :)

    mfg
     
  5. #4 7. August 2006
    auf der hp steht wie man das programm anpassen kann, haste es damit mal versucht?

    Knusperkeks
     
  6. #5 7. August 2006
    Post weiter unten
     
  7. #6 8. August 2006
    Nur mal so als Idee wäre vll AutoIt was für dich?
    Das ist ein Programm dem kannst du vormachen was es machen soll und dann macht es das nach... das ist relativ easy und sehr interessant... inner firma wo ich praktikum gemacht hab haben die damit ne fast völlig unattend(unbeaufsichtigte) Installation von allen möglichen programmen wie acrobat reader, photoshop, officepaket und was die halt so brauchten hingekriegt...
    das ist übrigens freeware und wenn ich mich richtig entsinne erstellt das ne exe oder so die dann alles macht..

    Klick mich automatisch

    mfg thecoolman4rr
     
  8. #7 8. August 2006
    Ne, ich glaube das Programm ist wie der Tranzformer, sodass man ihn manuell oder per Makro starten muss.

    Ich hab jetzt ne Frage [komme net weiter]

    Ich habe nun alles, bis auf den Connect und den Disconnect.

    Die Daten im Quelltext sind:

    <form action="/cgi-bin/statusprocess1.exe" method="post" name="tF0">
    <input type="hidden" name="first" value="-1">

    document.write('<p><input type=submit value=Disconnect name=disconnect onClick="return dhcp_release();">');
    document.write('<input type=submit value=" Connect " name=connect onClick="return dhcp_renew();"></p>');

    Wie muss jetzt die Anweisung für die Trennung und für den Connect lauten?

    mfg
     
  9. #8 10. August 2006
    Also AutoIt kann ich auch nur empfehlen wenn es wirklich nicht mit Router Control gehen sollte, denn das ist wirklich einfach und man kann halt jeden Mausklick steuern. =) Solltest du mal ausprobieren.
     

  10. Videos zum Thema