Rücken prob oder eher Buckel^^

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Kronkel, 16. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2007
    Hi also ich bin 17 jahre und ca in den letzten 2-3jahren saß ich recht viel am pc saß da aber im wie nen Mongo und ich habe mitlerweile nen Buckel bekommen der mir relativ viel sorgen macht , da ich mit 17 auch nur 1,75m groß bin vllt hatte ich dadurch ne wachstumsstörung .... kann ich mit training den buckel wieder zu nichte machen? Was meint ich wäre euch sehr dankbar
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Juli 2007
    AW: Rücken prob oder eher Buckel^^

    kannst du denke ich
    es dürfte kaum wachstumsstörungen gegeben haben, da man glaub ich eh nachts wächst
    ich denke, dass die muskeln, die die schultern nach hinten ziehen, zu untrainiert sind
    ich gebe dir den rat, erstmal ein theraband zu benutzen (kauf 2 meter, dürfte zwischen 6 und 12 euro kosten) sowie bauchmuskeltraining zu machen
    auch beim laufen immer den bauch anspannen und sich bewusst aufrichten, mit der zeit gewöhnst du dir das an
    hier was zum üben
    Fitnessübungen - gesundheit.de

    p.s. ich bin 25 und 1,76, wiege aber 80 kg, also keine panik^^
     
  4. #3 16. Juli 2007
    AW: Rücken prob oder eher Buckel^^

    Also da du ja schon fast ausgewachsen bist, wird sich an dem Buckel fas nichts mehr ändern, aber du kannst versuchen dich immer in eine aufrechte Position zu bringen, damits besser ausschaut^^ und du keine Rückenschmerzen kriegst.

    Kannst folgendes machen:

    Geh zu einem Physiologe und lass dir paar "Sitzungen" beim Physiotherapeuten verschreiben, der wird deinen Rücken einrencken, blockaden Lockern. Wennst nen guten therapeuten hast, fühlst dich danach wie ein anderer Mensch^^. Dein Physiologe bzw. therapeut wird dir auch übungen zum Lockern der Wirbelsäule für zu Hause zeigen, die du machen solltest.

    Was auch nicht schlecht wäre, ins Fitnessstudio zu gehen und hauptsächlich Rücken und Buchmuskeln trainieren, aber nur in Absprache mit dem Trainer sonst machst möglicherweise mehr Kaputt als die sache wert ist.

    Und natürlich Sport!!! Aber jetzt nich Radlfahrn^^ sondern Sport bei dem du dich viel bewegst also den ganzen Körper bewegst sprich am einfachsten Schwimmen(Rückenschwimmen)



    mfg Black Hawk
     
  5. #4 16. Juli 2007
    AW: Rücken prob oder eher Buckel^^

    Falls du genug Zeit und Geld hast, meld dich im Studio an und nicht nur Rücken trainieren, sondern Rücken und Brust.
     
  6. #5 16. Juli 2007
    AW: Rücken prob oder eher Buckel^^

    Trainiere selber - nimm dir dafür am besten einen Trainier, der wird wissen wie du ihn schnell wegbekommst.
    Kollege oder ehergesagt mein schwager hatte den auch. Sichn trainer genommen...alles super!
     
  7. #6 16. Juli 2007
    AW: Rücken prob oder eher Buckel^^

    also ich bin recht dünn^^ und nicht grad bullig und ich hab auch öfters mit argen rücken problemen zu kämpfen. der buckel kommt dadurch dass durch das sitzen die Rücken und schultermuskeln unterentwickelt sind --> buckel. Du hast dir also angewöhnt eine möglicht nicht belastende Sitzhaltung einzunehmen und bei langem sitzen ist die eben der BUCKEL^^. die Rückenmuskeln werden bei sportarten, wie z.B. fahrrad fahren besonders trainiert --> laufen hilft eher weniger.
     
  8. #7 16. Juli 2007
    AW: Rücken prob oder eher Buckel^^

    geh am besten mal zum artzt und lass dich beraten was du da tun kannst, ich denke sport wäre ne gute lösung
     
  9. #8 16. Juli 2007
    AW: Rücken prob oder eher Buckel^^

    Ganz wichtig ist wie gesagt zum Arzt zu gehen^^. Der wird dann gucken wir garantiert sagen das du möglichst einen Sport machen sollst (warscheinlich schwimmen, wegen Rückenentlastung etc.).
    Ein wichtiges Indiz ist, ob die Wirbelsäule noch flexibel ist oder zumindest noch so flexibel, dass man sie noch in eine normale Richtung biegen kann;) . Wenn nicht dann gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Krankengymnastik, die du warscheinlich schon obligatorisch verschrieben bekommst, wenn du damit zuma arzt gehst. Sonst sind die Möglichkeiten weit gefächert. Von den einfachen Übungen zwischendurch über bis zu Streckungssitzungen beim Krankengymnasten (sonne Art Streckbank) bis zu einer Operation, welche wahrscheinlich nur gemacht wird weenn man fast nicht mehr gehen kann. Wenn du keinen Bock hast zum Artzt zu gehen kannst du auch einfach so die Übungen machen und beobachten, ob sie helfen. Ich bin 1,90 und hab sonne Wachstumsstörung^^ Habs aber verpennt damit zum Arzt zu gehen. Deshalb ist es jetzt zu spät. Also geh lieber hin^^

    mfg
     
  10. #9 16. Juli 2007
    AW: Rücken prob oder eher Buckel^^

    also ich war vor nen Monat schon beim artzt und sie sagt ich solle doch irgendwie krankengymnastik machen oder versuchen meinen nacken muskeln zu trainieren weil ich merks ja selber ich lass mein kopf immer beim gehen hängen also ich belaste den selten , darum sagen auch immer meine freunde , dass ich wien Pinguin gehe^^ thx euch !aber eine frage noch wie kann ich die am besten trainieren?
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rücken prob eher
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.856
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    786
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    368
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    351
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    368