Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von jeraline, 4. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2007
    Mit einem 80 Millionen Euro schweren Programm will die russische Regierung deutschstämmige Russen zur Rückkehr bewegen und verhindern, dass die verbliebenen Russlanddeutschen auch noch abwandern. Ministerpräsident Michail Fradkow unterzeichnete am Montag in Moskau ein Programm zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der deutschstämmigen Gemeinschaft in Russland, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax.

    Wichtig für Wirtschaftswachstum
    Hintergrund ist eine Studie der Vereinten Nationen. Danach muss Russland in den kommenden zehn Jahren zwei Millionen Einwanderer aufnehmen, um genügend Arbeitskräfte zu haben und das Wirtschaftswachstum im Land aufrechterhalten zu können. Nach offiziellen Angaben sank die Zahl der Russlanddeutschen zwischen 1989 und 2004 um 30 Prozent auf jetzt noch 600.000. Was haltet ihr davon ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    ich finde das alles ein bisschen eigenartig, jetzt zahlt russland schon geld um halbdeutsche in ihrem land zu behalten! ich kann mioch erinnern das wr mal anders.

    naja, ich finde 80 millionen is bisl wenig für so viele menschen, da sieht man wo anders schon extrem höhere geldsummen!
     
  4. #3 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    naja ich bleibe hier :D :D

    und die 80mill sind ja net zum abkaufen gedacht sondern für dieses "Programm"

    ich denke mal das wird nix helfen den solange die lage sich in russland net verbessert werden weiterhin leute auswandern wollen ,was man ihnen auch net übel nehmen kann !
     
  5. #4 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Naja wenn sie meinen die jetzt wieder zu locken! Ich glaub aber kaum dass da viele Russlanddeutsche nach Russland zurückziehen, denn wie schon gesagt die 80 Mio (in meinen Augen sehr wenig) sind für dieses Projekt und nicht für die die zurück kommen!
    Die russ. Regierung muss die Bürger doch irgendwie locken damit viele wieder nach Russland zuückkehren, aber ich denke nicht dass viele nach Russland gehen, denn bei uns in D geht´s ja wirtschaftlich auch bergauf und sicher gibt es bei uns auch wieder mehr Arbeitsplätze die sicher besser entlohnt werden als in Russland!!!

    MfG
     
  6. #5 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Ist klar^^

    Das sagst du so leicht, aber du würdest dein Leben garantiert nicht aufgeben nur weil es einem Land (wo du zufällig geboren bist) "schlecht" geht...sry ich steh zu "meinem" Land aber so weit werd ich garantiert nicht gehen...ist alles leichter gesagt als getan...
     
  7. #6 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Ich denke nicht, dass die Russlanddeutschen wieder zurück wollen...
    Hier geht es ihnen eben viel besser als da drüben.


    mfg

    ps: Sie sollen für ihr Vaterland kämpfen? Russlanddeutsche sind deutschstämmig!
     
  8. #7 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    tzzz. schei* auf das land

    warum soll ich darum kämpfen ?
    ich denke mal das land bzw. die politiker scheren sich ein dreck um die leute und um das was im land passiert

    ich schäme mich eig ein russe zu sein den ich finde das ist ein ziemlich dummes volk ;)

    (ausnahmen gibts aber auch :D )
     
  9. #8 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    egal im welchen land die politiker kümmern sich nur um ihren eigenen ARSCJ
     
  10. #9 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    einige hier haben es immernoch nciht verstanden.
    wenn die russlandeutschen in ihr ursprüngliches land gehen sollten,
    so wäre dieses deutschland und nicht russland.
    also lasst eure moralpredigten, ich kann so leute wie lolrofllol nicht mehr hören. (nichts gegen dich)

    :rolleyes:


    killerburns hat völlig recht.

    so ist es in jedem land.
     
  11. #10 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Das ist ja die beste politische Nachricht seit langem. Also so lob ich mir die Russen. Wenn die uns dann noch Königsberg zurückgeben, hiß ich auch die russische Flagge auf mei'm Haus. Oder winkt da ein Tauschgeschäft ... ;)
     
  12. #11 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    wieder nach russland zurückziehen?
    Also ich sag es mal so: ich lebe hier schon seit meinem 3. lebensjahr und das ist mein zuhause geworden. Meine Eltern sind hierher gezogen weil das Land in dem wir gelebt haben(Kasachstan) keine Zukunft hatte.
    Deutschland hat mir und meiner Familie viel gegeben und wenn ich ehrlich sein soll wahrscheinlich mehr als Russland oder Kasachstan es je tun würde.
    Und ich werde auf jedenfall versuchen hier ein vernünftiges Leben zu führen so wie ich es mir schon immer gewünscht habe.

    und es geht hier nicht um verrat an der eigenen Nation, Russland war nicht in der Lage den Menschen dort ein vernünftiges Leben zu bieten, deswegen sind so viele Menschen ausgewander und dafür ist es ganz allein verantwortlich.


    mfg allstar
     
  13. #12 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Wie geil , dass Russland jetzt n Programm startet welches und die Deutschen "ausspannen"soll.
    Find ich extrem bitter von denen.
     
  14. #13 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Ich finde es sind eine menge Sachen zusammen gekommen , es gibt für und wieder,aber man sollte sich überlegen wenn die russlanddeutschen alle wieder Rübegehen fehlen uns die Arbeitskräfte (geburtenrückgang ) und was soll als nächstes kommen?
     
  15. #14 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Man was für eine komplett dämliche Aktion. Als könnte man Menschen so mir nichts dir nichts einfach dazu bewegen, ihre Freunde etc alles zurück zu lassen nur um in das Land mit der hächstens Selbstmordrate Weltweit einzureisen, was ganz nebenbei noch von einem Diktator regiert wird. Presserfeiheit? Fehlanzeige!


    Also ganz ehrlich ich glaube nicht das es auch nur einen vernünftigen Russlanddeutschen gibt der dort einreisen würde... man muss sich mal vor Augen führen wie es mit Jobs, Schulwesen etc steht. Da müssen die Russen mehr ändern als nur ein Paar Millionen bereit stellen!
     
  16. #15 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    als die juden ihren krieg gegen den nachbar gewonnen hatten rief ben gerion alle juden weltweit auf nach israel zurückzukehren.die hatten geld wie heu und sehr viele sind dem ruf gefolgt..auch viele russische juden...
    nun wandern die deutschstämmigen aus..wenn die so weitermachen in russland dann bleibt denen am ende nur noch naja..sagen wir so.."schlechtes material" wobei sich das eigentlich schei++e anhört..^^

    aber 80 mio sind defenetiv zu wenig für so ein programm...dabei schien mir als ich in russland war zu besuch, dass es da wohl nur noch sehr reich oder sehr arm gibt..ne mitte gab es da nicht..
    also wer da für 20 dollar am moskauer flughafen ein sanwich kauft muss defentiv geld haben..soviel kostet da ein brötchen..

    sers
     
  17. #16 4. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    mein dorf hier besteht zu ich glaub 30 % aus russen, ich versteh mich mit denen klar, is auch besser so :D

    aber von mir aus NIMMT SE ALLE MIT :D
     
  18. #17 5. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    oh man ist das mal arm ... da spricht der so von einem dummen Volk,
    ich hoffe du hast dir nicht viel dabei gedacht als du diese Zeilen geschrieben hast.
    Klingt als ob viel verpasst hast.

    Also ich kenne 3 Familien die gegangen sind, die sind aber erst spät nach DE gekommen und gleich wieder gegangen weil die sich einfach nicht wohl gefühlt haben. Ich kann mir aber nicht vorstellen das jemand, der länger in DE gelebt hat als in RUS, dass der jetzt zurückgeht, schon allein wegen der Wirtschaft und der Politik. Deutschland ist Exportweltmeister und hat ein Sozialessystem wie kein anderes Land, könnte mir vorstellen das jemand geht weil er ein ruhiges Leben auf dem Land mit seiner Familie führen will.
     
  19. #18 5. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Bitte sehr, ich hab kein Problem damit. Sollnse alle wieder ins Land holen^^
     
  20. #19 5. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Ich kam selbst als Aussiedler hier rüber und könnte mir niemals vorstellen wieder zurückzugehen.

    Hier hat man einfach einen besseren Wohlstand, und vorallem mehr Chance auf Bildung und wenn man sich bemüht und anstrengt kann man hier ein super Leben führen.

    Aber sollen sie mal machen, glaube kaum dass viele Russlanddeutsche das wahrnehmen werden.
     
  21. #20 5. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Ich könnte mir sehr gut vorstellen wieder zurück nach Russland zu ziehen. Jedoch nur nach Moskau. Da die Stadt schon sehr den Städten in Westeuropa ähnelt, aber noch immer einen gewissen russischen Charme hat. Und es ist sehr währscheinlich das ich es auch mache und einen Job bei dem Unternehmen eines Onkels annehme, obwohl ich hier in DE auch keine schlechten Karten habe. Immerhin hab ich Abi und studiere. Jedoch fühle ich mich sehr verbunden mit Russland und fühle mich als Russe und nicht als Deutscher. Trotzdem bin ich sehr glücklich in Deutschland leben zu dürfen. SCHLAND ROCKS! Immerhin kann ich jetzt eine Sprache mehr :p

    In Russland kann man sich genauso Wohlstand erarbeiten wie hier in Deutschland. Ich war schon sehr oft in Moskau. Und wenn ich mir die Stadt und die Leute anschaue, merke ich nichts von schlechter Bildung. Und wenn ich mit Cousins spreche die dort leben könnte man schon fast neidisch werden. Man hat sehr gute Jobchancen und man verdient wirklich gut. Das Leben in ländlichen Regionen ist natürlich härter. Das war aber schon immer so.

    Ich möchte wirklich niemanden beleidigen, aber manche Leute sollten einfach mal die :sprachlos: halten und nicht immer schlecht über ein Land sprechen das sie überhaupt nicht kennen. Ihr solltet nicht immer glauben was im TV kommt. Auch westliche Medien werden/sind manipuliert. Es kotzt mich nunmal einfach an!
     
  22. #21 5. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    Jap das stimmt wohl. Ich war einma in Russland im Urlaub und es war ganz anders als man es immer im TV sieht...im TV sieht man nur die verseuchten Großstädte mit dummen Alkoholikern auf der Straße, den Straßengangs und so...aber es war alles anders!!!
     
  23. #22 6. September 2007
    AW: Russland will Deutschland die Russlanddeutschen ausspannen

    hab ich absolut gar nix dagegen wenn die jetzt bleiben wo sie sind ..... hatte in vergangen zeit sehr viel stress mit russlanddeutschen !
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Russland Deutschland Russlanddeutschen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    304
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.992
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    586
  4. Antworten:
    78
    Aufrufe:
    2.513
  5. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.250