Ryanair und Minderjährige?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von PoweRanga, 19. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2007
    Guten Tag,
    Ich hoffe mal einer von euch kann mir helfen. Es geht um folgendes...

    Ich fliege mit meiner Familie in den Herbstferien mit Ryanair für 4 Tage nach London und da möchten wir eigentlich noch eine Freundin mitnehmen. Das Problem ist nur das sie 15 ist und wir jetzt nicht wissen wie das abläuft und ob sie überhaupt mit uns mitkann? Wird das ein Problem werden? Was brauchen wir außer dem Kinderausweis noch? Muss ein Elternteil von ihr am Flughafen anwesend sein?

    ES WÄRE SEHR NETT WENN IHR KEINE VERMUTUNG SONDERN FAKTEN POSTEN WÜRDET!
    Dies nur vorweg...

    Danke schonma an alle sinnvollen Beiträge
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2007
    AW: Ryanair und Minderjährige?

    ich denke mal eine einverständnis erklärung wird da reichen, zumal sie ja mit deiner familie mit kommt.

    jedoch kann es auch sein, dass es so nicht möglich ist.

    ich würd am besten mal beim flughafen anrufen und ihr die geschichte erzählen ...

    die werden dir da schon auf jedenfall sagen, wie das abläuft.

    mfg
     
  4. #3 20. September 2007
    AW: Ryanair und Minderjährige?

    Quelle : Ryanair.com

    Btw.: Alle Rechtgeschäft von Minderjährigen müssen von den Eltern "abgezeichnet" werden, solange sie nicht lediglich rechtl. vorteilhaft sind, oder mit eigenen Mitteln getätigt wurden (Generaleinwilligung §110 BGB )


    Also: Zettel schreiben lassen, dass deine Eltern die Vertretung übernehmen.


    MfG
    F.
     
  5. #4 20. September 2007
    AW: Ryanair und Minderjährige?

    bei ryanair ist auch zu beachten dass ein Personalausweis benötigt wird (ja auch wenn man 15!) ist. Sie kann sich einen vorläufigen Beantragen, der kann sofort ausgestellt werden (kostet 9€ oder so), vielleicht hat sich das mit dem Perso aber auch bei Ryanair geändert, guck einfach mal in deren Bestimmungen.
    MfG Roadkiller
     
  6. #5 20. September 2007
    AW: Ryanair und Minderjährige?

    Also normalerweise braucht man einfach eine Einverständniserklärung der Eltern, natürlich mit UNterschrift, und eine Kopie der Personalausweise der Eltern.
    Naja und dann eben einen Reisepass für die Freundin und am besten noch den Kinderausweis auch mit rein.

    Das müsste eigentlich so ziemlich alles sein was man braucht.

    MfG Fitz
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ryanair Minderjährige
  1. Erfahrungen mit RyanAir

    reQ , 15. Oktober 2013 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    4.905
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.660
  3. Ryanair

    Chieftec , 24. Mai 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    638
  4. frage zu ryanair!

    Reps0L , 4. Juli 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.680
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.192