saad-das leben ist saad

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von styl3z, 20. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2006
    Saad - Das Leben ist Saad Hip Hop/Rap

    Bushido ist ein Grenzgänger, der das zu Gold macht, was er anfasst. Zwischen Mainstream und Gewaltrap vollzieht er, seitdem er zum Major-Ufer überlief, eine bemerkenswerte Gratwanderung. Zu Aggro-Zeiten nutzte noch Ex-Kollege und jetzt-Feind Fler die Chance, sich im Rampenlicht des Großmeisters zu sonnen. Seit "Electro Ghetto" und insbesondere "Carlo Cokxxx *****n 2" nimmt Saad diesen Platz ein. Wie dem Vorgänger dient Bushido nun auch dem gebürtigen Libanesen als Sprungbrett für eine Solokarriere. Im Gegensatz zu Aggros Tomekk-Rezeptur setzt "Das Leben ist Saad" jedoch auf den charakteristischen Ersguterjunge-Sound: bedrohlich, dreckig, aggressiv.

    Und darin liegt der Fehler. So umstritten Fler auch sein mag, das Image, das ihm das Kettensägen-Label nach der Abkapselung vom Mentor gab, war eigenständig. Die deutsch-nationalistische Masche sorgte für mächtig Wirbel und trennte Fler nachhaltig vom Bushido-Einfluss. Saad hingegen reitet auf derselben Welle wie sein Chef - der auch sein Cousin ist - und vergisst dabei offensichtlich, wie schwer das ist.

    Gegenüber frauenfeindlicher, sexistischer Aussagen sowie gewaltverherrlichender Passagen stehen bei Bushido mächtig Ausstrahlung, eine markante Stimme, punktgenaue Raps und teils verblüffende Einfälle. Erstere Vorwürfe darf man auch gegen Saad vorbringen, letztere Argumente, die die Beschuldigungen etwas entkräften könnten, fehlen allerdings. Zudem klingt der Spross in Satzmelodie und Aussprache eins zu eins wie sein Ziehvater. Auch die softe Seite des Kings, versucht Saad zu imitieren, das Ergebnis trieft vor Pathos und riecht nach schlechtem Pop.

    Natürlich mangelt es auch bei dem 20-Jährigen nicht an Lokalpatriotismus. Doch steht noch vor der 550.000-Einwohner-Stadt Bremen, die Baba Saad als gefährliche Metropole beschreibt, die Heimat des Rappers, von der die Single "Womit hab' ich das verdient" erzählt. Noch klarer als der Ersguterjunge-Boss Bushido spricht er damit die hiesige Nahost- und Balkan-Subkultur an.

    Musikalisch überrascht "Das Leben ist Saad" nicht - und das ist gut so. In dichter Atmosphäre treiben Streicher, Pianos und gepitchte Chöre nach vorne, die Drums ballern wie gewohnt. Dafür ist vor allem das Label-eigene Produzentengespann Beatlefield verantwortlich, dem Saad verdankt, das seine Platte nicht gänzlich in Belanglosigkeit und Klischees versinkt. Eine Hälfte des Mischpult-Duos, Chakuza, platziert zudem mit seinem Featurepart auf "Glaub an Dich" die Messlatte außerhalb der Reichweite des Gastgebers und schafft so Hoffnung auf frischen Wind aus dem Ersguterjunge-Lager.

    akzeptabel
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Juli 2006
    Ah ja...

    Und was willst du uns jetzt damit sagen?

    Album is :poop:, da is kaum ein guter Track drauf, das letzte von Saad was mir richtig gefallen hat, war

    S.A.A.D

    vom Nemesis Sampler.

    BTW, überflüssiger Thread.
     
  4. #3 20. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Spam, außerdem gibts das thema schon!

    Lies Dir nochmals die Forenregeln bzw. die Undergroundregeln durch.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - saad leben saad
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    445
  2. Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.234
  3. Das Leben Ist Saad

    Varsall2k5 , 10. Mai 2006 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    463
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    588
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.089