Sahara - Temperaturschwankungen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Ph1b, 11. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2008
    Nabend, RR.

    Kann mir mal fix wer erkären, warum im nördlichen Teil der Sahara im Sommer deutlich kältere Temperaturen sind, als im Südlichen Teil?

    edit: Um Missverständnisse vorzubeugen, ich meine die jeweiligen Sommer.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Dezember 2008
    AW: Sahara - Temperaturschwankungen

    Das liegt an der Nähe zum Äquator. Der Süden ist viel näher am Äquator (ob er nicht sogar über den Äquator geht, weiß ich nicht), und am Äquator steht die Sonne senkrecht und im Sommer dazu noch sehr lange und sehr nah.
    Genau und wissenschaftlich erklären kann ich es nicht, aber das sollte vereinfacht formuliert die Lösung sein.

    Hier mal noch nen Link: Sahara - die größte Trockenwüste der Welt | Wüsten der Erde | SWR Kindernetz
     
  4. #3 11. Dezember 2008
    AW: Sahara - Temperaturschwankungen

    Nein, es geht um die gleiche Entfernung zum Äquator. Aus meinem Lehrbuch ist hervorgegangen, dass im Norden die feuchten Luftmassen bis ca 17 Grad vordringen,
    und im Süden bis ca 25 Grad.
     
  5. #4 11. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Sahara - Temperaturschwankungen

    Denke auch, dass es daran liegt. Betrachtet man mal den Äquator, liegt er näher am südlichem Teil der Sahara
    24ybfiu.jpg
    {img-src: //i35.tinypic.com/24ybfiu.jpg}


    Der nördliche Teil dürfte dann wohl auch öfter mal die Kalte Luft aus Russland, Grönland etc. abbekommen. Hinzu kommt, dass der nördliche Teil mehr von Wasser umgeben ist (Mittelmeer).

    Aber ganz genau könnte ich es nicht erklären. Bei Wikipedia steht dazu nichts und google war nicht ganz freundlich.
     
  6. #5 11. Dezember 2008
    AW: Sahara - Temperaturschwankungen

    Sry, meine Frage war etwas unpräzise formuliert.
    Schau bitte Post #3 nach, habe dort versucht, es etwas genauer zu erläutern. Es geht viel mehr um die Weite, die die feuchten Luftmassen zurück legen.
     
  7. #6 11. Dezember 2008
    AW: Sahara - Temperaturschwankungen

    Quelle

    Quelle

    Es es dass jetzt nicht beantwortet, dann weiß ich nicht, was du willst.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sahara Temperaturschwankungen
  1. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.613
  2. Antworten:
    50
    Aufrufe:
    2.736
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    397
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    774
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    429