Samsung M1, Sony Satio oder doch Iphone

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von lordchaos, 12. Dezember 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2009
    Wat soll ich sagen Vertrag steht an und ich kann mich einfach nicht entscheiden:

    entweder das Samsung M1 speziell von Vodafone:

    {bild-down: http://www.handy-mc.de/fileadmin/img/galerie/vodafone/vodafone-360-samsung-m1/vodafone_360_samsung_m1_1.jpg}


    http://shop.vodafone.de/Shop/privat/handys/mkey-615199-propid-prod334005/vodafone-360-samsung-m1-black.html


    Das Sony Ericsson Satio

    {bild-down: http://www.handy-mc.de/fileadmin/img/galerie/sony-ericsson/sony-ericsson-satio/sony_ericsson_satio_1.jpg}


    http://shop.vodafone.de/Shop/privat/handys/mkey-1045-propid-prod344088/sony-ericsson-satio.html

    oder doch nen Iphone?!

    Was meint ihr dazu?
    Samsung M1 Black für 1 €
    Sony Satio für 129,95€
    Iphone 3gs 16GB für 139,95€

    Ich hoffe auf nützliche Meinungen und vielleicht auch schon Erfahrungen

    Greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 12. Dezember 2009
    AW: Samsung M1, Sony Satio oder doch Iphone

    Hey,
    ich habe ein Sony Satio und muss sagen, so eine blödes Handy habe ich noch nie in meinem leben gehabt und das ist noch schön gesagt.
    Die Kamera ist super an dem Handy, SMS schreiben ist aber schon etwas schwerer.
    Spiele findet man z.B. nicht unter Unterhaltung sondern im Organizer was anfangs sehr verwirend ist.

    Ein Kumpel hat das Iphone 3gs und er ist voll zufrieden damit und ich muss sagen das es doch sehr leicht zu bedinnen ist.

    LG Lisa
     
  4. #3 13. Dezember 2009
    AW: Samsung M1, Sony Satio oder doch Iphone

    Ich hab auch ein Satio und muss sagen, dass ich noch nie ein so gutes Handy hatte...
    Wohingegen ich für den Rosa Riesen arbeite und schon daher natürlich die Iphones kenne und sagen muss dass ich noch nie vorher so nen propietäres spielkram-Handy gesehen hab...

    - kein austauschbarer Akku
    - keine erweiterbarkeit mit Speicherkarten
    - ständig halbwegs online
    - datenübertragung zum Iphone nur mit extra tools (z.b. Itunes)
    - Im Jahr 2009 immer noch nur ne 3MP Cam ohne Fotolicht oder Blitz
    - Touchsceen im Winter mit Handschuhen nicht benutzbar

    Bedienung und aussehen ist nicht alles...

    Gut, das Satio ist sicher auch alles andere als perfekt ohne Multitouch, durchgehendes kinetic scrolling (naja wozu auch im menü? reicht ja in den Musiklisten), kein magnetometer und den Kinderkrankheiten die Symbian eben mit sich bringt aber seit dem letzten FW Update funktioniert bei mir soweit alles Bug-frei.

    Der Touchscreen funktioniert aufjedenfall sehr sauber und leicht im gegensatz zu andern resistiven alternativen... kamera mit 12MP und Xenonblitz etc pp... im Gegensatz zum Iphone auch HSUPA als übertragungsstandard für Uploads bis ~1,5MBit/s... akku hällt bei mir mittlerweile 3 Tage bei recht guter nutzung.... und eben auch von Werk aus einige Funktionen für die ich somit kein extra "App" brauch ;)

    Naja, letztlich dir überlassen... am besten mal in nen laden gehen und vorführen lassen oder im bekanntenkreis mal fragen wer welches handy hat und ob du mal mit rumspielen darfst... (hätte ich damals auch machen sollen, hätte mich vor 2 Samsung Fehlkäufen geschützt (P400 und G800))

    Achja und zum M1: Das ist wohl die neudefinition eines Brandings... ich würd die finger von lassen... alle funktionen die das M1 bietet haben so ziemlich alle andern Smartphones besser drauf... wenn würd ich da lieber auf das Sony Ericsson X10 warten... vom Grundkonzept dasselbe aber mit besserer Kamera und Android...
     
  5. #4 13. Dezember 2009
    AW: Samsung M1, Sony Satio oder doch Iphone

    Was will ich heutzutage noch mit speicherkarten?
    Ein Handy ist kein PC finde ich. Ich habe zwar nen 3GS mit 32GB aber nur weil sie damals kein 16GB da hatten, und selbst diese 32GB bekomme ich nicht voll auf dem Iphone.
    Wozu brauch ich Licht bei der Kamera? Dafür habe ich ne Digi Cam, und es wird auch kein Handy gegen ne richtig gescheite Digicam rankommen. Und für nen Schnappschuss macht das Iphone tolle Bilder. Nur mal so am rande.

    Meine Meinung, aber Geschmäcker sind letztendlich verschieden ne :)

    Zurück zum Topic, wie wärs wenn du einfach mal in die Läden reingehst und jedes Handy mal bissl ausprobierst. Damit wäre dir glaube am besten geholfen.

    greetz
    Sniper
     
  6. #5 13. Dezember 2009
    AW: Samsung M1, Sony Satio oder doch Iphone

    Servus, ich hatte bereits alle Handy's in der Hand, und muss sagen das das Iphone zwar die 1.Wahl bei Touchhandys ist, aber ich bisher eigetnlich immer gut mit Sony gefahren bin, denke ich, das ich mich für das Satio entscheiden werde.

    @ CerealDeath
    mir war schon fast klar, das dieses M1 ein faules Ei sein könnte, deshalb wollte ich nochmal eine andere Meinung dazu haben

    Danke Jungs, bws sind raus

    Ich mach hier mal dicht
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Samsung Sony Satio
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.611
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.407
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    729
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.313
  5. Samsung TV + Sony DZ330 Problem

    kee , 15. April 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    910