Samsung P207: Erstes sprachgesteuertes Handy

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 22. April 2005 .

  1. #1 22. April 2005
    Mit der Anwendung "Quickphrase" von Voicesignal Technologies hat Samsung in Amerika ein sprachgesteuertes Handy herausgebracht. Diese Speech-to-Text-Funktion erkennt das Gesprochene und wandelt es in Text um, der zum Beispiel in Kurznachrichten (SMS) eingefügt werden kann.

    Damit man sich nicht zu sehr den Anforderungen der Software anpassen muss, ist "Quickphrase" lernfähig und passt sich der Sprechweise und Betonung des Nutzers nach einer Zeit automatisch an. Wer ganz auf die Tastatur mit den oft schwer erreichbaren Tasten verzichten will, kann damit sogar die Menüs steuern und so ohne die Handy-Tastatur Einstellungen oder Anderes am Mobiltelefon vornehmen.

    Samsung plant, dieses Feature in einer etwas abgeänderten Version auch in Deutschland auf den Markt zu bringen. Wann das sein und wieviel das Endgerät schließlich kosten wird, steht derzeit noch nicht fest.

    Quelle: winfuture.de
     
  2. #2 22. April 2005
    Ja hört sich doch super an. Wenn das auch mal alles so funktioniert.
     
  3. #3 22. April 2005
    Also ich behaupte mal jetzt das es noch viele Fehler in diesem Programm gibt, da ich mir nicht vorstellen kann,dass das Programm alles sofort erkennt.Aber ich denke das ist ein guter Vorschritt für die Handyindustrie und man wird dieses Programm ja auch verbessern.


    mfg rarshi
     

  4. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Samsung P207 Erstes

  1. Samsung Galaxy Ace2 - keine Verbindung
    TKay, 29. September 2017 , im Forum: Mobile OS & Apps
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.258
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.554
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.921
  4. Samsung Galaxy S6 vs Huawei P9
    raid-rush, 12. August 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.442
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.220