Samsung S3 Display defekt. Wie Daten retten?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von king_zheka, 13. Februar 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2014
    Moin moin,

    letzte woche hat sich mein S3 bei einem Sturz verabschiedet. Display gesprungen. Meine Frage ist nun, wie ich an meine Daten kommen kann.
    Hab Das handy schon per HDMI an meinen TV angeschlossen. Bild wird angezeigt, aber ich kann das Sperrmuster nicht nachzeichnen.
    Wenn ich es über Kies anschließe, werde ich jedoch dazu aufgefordert das Handy zu entsperren bevor ich auf meine Daten zugreifen kann.

    Gibt es da irgendeine Lösung?

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2014
    AW: Samsung S3 Display defekt. Wie Daten retten?

    Hi,

    welche Daten genau? Haste die Kontaktdaten nicht über Google gesichert? Oder die Bilder auf der Speicherkarte?
    Mehr ist bei einem ungerooteten Samsung eh nicht zu sichern!


    Cu
    Death-Punk
     
  4. #3 15. Februar 2014
    AW: Samsung S3 Display defekt. Wie Daten retten?

    Wird es denn komplett getauscht? Normalerweise wird nur das Display ausgetauscht und deine Daten bleiben drauf aber natürlich würd ich auch auf Nummer sicher gehen.

    Ist das Glas so kaputt, das du es nicht nachzeichnen kannst oder weil der Touchscreen nicht mehr konstant läuft (durch Brüche wird das Ziehen unterbrochen)?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Samsung Display defekt
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.813
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    653
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.637
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    797
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    186