Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von GermanFire, 26. Mai 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #1 26. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hier haben wir all unser gesammeltes Wissen über das neue Highendprodukt von Intel.

    Der Sandy E wird in verschiedenen Versionen zu haben sein.
    Mit 10, mit 12 und mit 15MB Cache.
    Alle verfügen über 6 Kerne und einen offenen Multiplikator.
    Die 4Kern Version wird wohl keine in "K" Version mehr sein.

    Die beiden Versionen mit 10 und 12MB sind über der Sandybridge alias 2600K angesiedet.
    Das Spitzenmodell mit 15MB übernimmt die Führung und löst den 1366 Extreme ab.

    5vrhw.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/5vrhw.jpg}

    4pp4d.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/4pp4d.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. Tullaris
    Tullaris Neu
    Stammnutzer
    #2 31. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

    Zu aller erst möchte ich mich mal selbst Quoten weil ich gestern im falschen Thread gepostet habe -_-.


    Nun kommen mit dem heutigen (offiziellen) Start der Computex immer mehr Bilder von X79 Boards auf.

    Hier ein Auszug diverser Boards verschiedener Hersteller:
    Diashow

    Wie zu sehen ist wird das Layout für die Speicherbänke von allen Herstellern verwendet zudem 4 Bänke auf allen Board was aber mit grenzender Wahrscheinlichkeit dem nicht vorhandenen Platz für 8 Bänke auf dem ATX Standart zurück zuführen ist.

    Die Vollbestückung mit 8 Bänken wird man mit Sicherheit auf späteren Platinen im E-ATX Standart sehen .

    Einen ersten kleinen Test gibt/gab es auch schon zu sehen ist eine Octa-Core Cpu mit 1,6 GHz.
    Spoiler
    myfile.jpg
    {img-src: //2.bp.blogspot.com/-b79a5zdY5r0/TcJXH2dK28I/AAAAAAAAAfg/qUt81SC8uto/s1600/myfile.jpg}

    Quelle

    Soweit erst einmal von mir .
    Grüße Tullaris
     
  4. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #3 8. Juni 2011
    AW: Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

    Dem Sandy E bleiben als einzigen 6 Kerne vorbehalten.
    Er wird den 1366 ablösen der die schnellste CPU war.
    Auch der Bulldozer soll an dieser Rangordnung nichts ändern können.
    Er wird zwar schneller als der 2600K aber soll langsamer sein als der 990X.

    Dem zu folge wird der Sandy E alles überflügeln.

    Der Nachfolger vom LGA 2011 ist auch schon bekannt.
    Er hört auf den Namen Haswell und kommt in 22 Nanometer daher und mit einer Kernsteigerung.
    Er Verfügt also über 8Kerne + HT. und kommt 2012/2013.
     
  5. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #4 4. August 2011
    AW: Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

    Erste Infos sind da.

    Core i7-3960X 3,3Ghz 3,9Ghz im Turbo 6 Kerne 15MB 130W 1000€
    Core i7-3930K 3,2Ghz 3,8Ghz im Turbo 6 Kerne 12MB 130W 500€
    Core i7-3820 3,6Ghz 3,9Ghz im Turbo 4Kerne 10MB 130W 300€

    Preise in ca.
     
  6. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #5 4. August 2011
    AW: Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

    Das war aber mehr oder weniger schon länger bekannt.

    Dann kannst du ja auch dazu schreiben, dass es wenige Wochen später ein neues High-End Modell geben soll.
     
  7. Z-Diode
    Z-Diode Neu
    Stammnutzer
    #6 18. September 2011
    AW: Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

    Exklusivtest: Core i7-3960X (Sandy Bridge-E) und die X79-Plattform im Preview - Beinahe startklar: Sandy Bridge-E und der X79-Chipsatz

    hi
    hat einer diesen test schon gelesen ??
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sandy Bridge offizeller
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    904
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    494
  3. Sandybridge Absegnung

    Fu$$el , 19. Juni 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    685
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.269
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    747