Sansa e260 Frage !

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von holzten, 1. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2007
    Moin, hab mir neulich den Sansa e260 MP3 Player besorgt und will nun Musik draufhauen ! Das Problem ist, das Ganze ist ziemlich umständlich und nervig zu machen mit dem WMP 10 oder sonst eben per Drag&Drop ! Meine Frage: Gibt es nicht vielleicht so ein ähnliches Programm für diesen oder generell andere MP3 Player wie z.B iTunes für den iPod?!

    Naja, danke schinmal für alle Hilfe, bis denn..
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. August 2007
    AW: Sansa e260 Frage !

    Hm also meines Wissens ist da ja eine Treiber CD dabei.
    Aber eine Software ist mir nicht bekannt. Wenn der Hersteller keine Software anbietet, die du gerne hättest, wirst du wohl Pech haben....

    Aber soooo schlecht ist doch drag&drop auch nicht....
    i-Tunes nervt mich irgendwie mittlerweile schon ein bisschen...

    Aber so wie es aussieht gibt es nichts, das i-Tunes ähnelt für deinen mp3-Player =(

    mfG
     
  4. #3 1. August 2007
    AW: Sansa e260 Frage !

    Hi,

    hab den auch!

    Einfach aktualisieren und schon klappts!

    Sonst einfach als Wechseldatentraeger benutzen...

    Bin sehr mim Player und allem drum und dran zufrieden....

    mfg
     
  5. #4 12. August 2007
    AW: Sansa e260 Frage !

    Habs selbst noch nich ausprobiert, aber bin bei nem andern Problem drauf gestoßen:

    1. Jeder von euch kennt die "Go List"-Funktion des Sansa.
    es ist (außer über den WMP) nicht möglich eigene Playlists zu erstellen und abzuspielen.
    2. Ein geschickter Proger hat dieses nette Tool erfunden:
    e200 MSC Playlist Editor/Creator - Sansa e200 Programs - abiforums
    3. Zur Benutzung: Markiert (am besten auf dem Sansa gespeicherte) Musikfiles und zieht sie in das Programmfenster.
    4. Gebt der Playlist einen Namen und klickt auf "save Playlist"
    5. Bei Problemen mit dem Tool bitte den Thread durchlesen ( ich hoffe ihr könnt gut Englisch)
    6. Anmerkung: Wenn die Musikfiles, die ihr in die Playlist integriert, sich nicht auf dem Player befindet, so kopiert der Player die Files für euch.
     
  6. #5 12. August 2007
    AW: Sansa e260 Frage !

    @Shnuppl: das ist doch mal was nützliches
    @holzten: wenn dir das nicht ausreicht, dann kann man dir nicht weiterhelfen, denn alle Programme die ich getestet habe unterstützen den Sansa e260 nicht
    ich finde Drag&Drop gar nicht so schlimm, solang die ID3-Tag Angaben korekt und ausführlich sind, ist das für mich persönlich kein Prob
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sansa e260 Frage
  1. Sansa Clip 8 GB Frage

    Dark_Tomek , 18. November 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    705
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.006
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    588
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    417
  5. Sansa E260 takten?

    DuFF , 11. Dezember 2007 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    371