Sapphire Radeon HD 7850 - Probleme mit Dual Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von REV0LUTiON, 10. September 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. September 2017
    Hey,
    endlich habe ich mir einen zweiten Monitor zugelegt und angeschlossen. Leider habe ich folgendes Problem:
    Solang ich die beiden Monitore im laufendem Betrieb mit dem Computer verbinde (DVI) funktioniert alles einwandfrei, also beide Monitore werden als zwei getrennte Bildschirme von Windows erkannt.
    Starte ich meinen PC neu bekommt ein Monitor kein Signal mehr und es wird nur ein Bildschirm vom Betriebssystem erkannt. Erneutes einstecken des Monitors behebt das Problem bis zum nächsten Neustart.

    Mit Eyefinity sind beide Bildschirme auch nach Neustart aktiv, jedoch komme ich mit der Auflösung (3840x1080) nicht klar..

    Gibt es eine Möglichkeit mein Problem zu lösen ohne direkt eine neue Grafikkarte zu kaufen?

    Gruß,
    Rev0lution
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. September 2017
    Kann die Grafikkarte auch zwei Mal separate 3840x1080 ausgeben und können die Monitore die AUflösung auch ordnungsgemäß verarbeiten? - Die Grafikkarte bekommt ja die EDID-Informationen von den beiden Monitoren und wenn einer deine forcierte Auflösung nicht kann gibt es Probleme. Trotzdem versucht sie so gut es giht noch ein Bild herzustellen. Es kann aber auch am DVI-Kabel liegen sind sie qualitativ hochwertig und Dual link?
     
  4. #3 11. September 2017
    Hast du mal probiert die Monitore vom Anschluss her zu tauschen, ob das am Anschluss oder Monitor liegt? Evtl kommt das Signal des Monitors nicht im System an oder zu früh, und geht beim Booten schon in "standby", so dass Windows ihn nicht erkennt und damit nicht aktiviert. Ist der Monitor immer an oder schaltest du ihn auch aus? Wenn du den Monitor erst nach dem Booten einschaltest, wird er dann vom Windows erkannt?
     
  5. #4 12. September 2017
    @raid-rush Habe es gerade nochmal probiert. Wenn ich die Monitore erst nach dem booten einschalte passiert das gleiche.. der Monitor, der am unteren DVI-Anschluss angeschlossen ist bekommt kein Signal:
    14-202-004-02.jpg

    Einen Monitor per HDMI anzuschließen ist für mich keine Option, da die Monitore keinen entsprechenden Anschluss haben und über HDMI-DVI Adapter flackert das Bild.

    @klaiser Ich möchte beide Bildschirme mit je 1920x1080 Auflösung. Derzeit habe ich über Eyefinity eine Auflösung von 3840x1080, was mir gar nicht gefällt. Schalte ich Eyefinity aus kommt direkt der Windows-Unplug-Sound und ein Monitor bleibt schwarz, obwohl zwei Bildschirme in den Einstellungen dargestellt werden ;(
     
  6. #5 12. September 2017
    Mit Windows 10 hab ich da auch schon oft unerklärliche Probleme gehabt, und nach einigen Neustarts ging es dann...

    Wenn du in der Taskleiste ganz rechts auf die Infoicon gehst und dann auf Projizieren und dort einstellst Bildschirm erweitern, möglicherweise speichert er die Einstellung dann.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sapphire Radeon 7850
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.763
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    621
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.119
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    905
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.515