Sapphire Radeon X1800XT

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Insane/Izzy, 26. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Mai 2006
    Hi zusammen!!

    Habe da mal so ne Frage. Hat jemand die Grafikkarte?? Wenn ja mal probiert zu takten!?
    Wenn ja wieviel kann man denn erreichen ohne das sie anfängt rum zu weinen :) ??

    Mal Infis zu meinem System:
    AMD Opteron 146 @2800
    DFI Lanparty
    Kingston Ram DDR500

    Enermax 430Watt Netzteil

    übertaktung der Graka notwendig?? Merkt man viel??
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Mai 2006
    Also dringend notwendig ist das nicht ! hast ja n gutes sys !
    Aber ich glaube nicht , das dir jemand sagen kann , wie weit du deine Graka übertakten kannst !

    Probiere es halt immer in kleinen schritten!

    PS : ich dachte du wolltest dein sys verkaufen Oo


    mfg ebo :p
     
  4. #3 26. Mai 2006
    ich denke es kommt immer auf die kühlung an...
    aber so wie du dein prozzi hochgejagt hast, haste bestimmt ne wakü....
    ich denk damit sind bestimm so bis 15% leistungsteigerung drin
     
  5. #4 26. Mai 2006
    iiih ebo :D das mit dem Verkauf hat sich geregelt!! ;) habe nun zwei andere Sachen günstig ab zu geben :D

    Ne normaler Luftkühler :) ;) von arctic ist drauf!!
     
  6. #5 27. Mai 2006
    Sollange nichts Ruckelt brauchste auch nich OCn... Ich würde wenn ich die Karte hätte OCen um fette Scores bei 3D Benchmarks zu bekommen aber wenn du auf sowas keinen wert legst lass es einfach ;)
     
  7. #6 27. Mai 2006
    na i guck mal :D
    was sich so machen lässt
     
  8. #7 28. Mai 2006
    du brauchst eigentlich nicht zu wissen, wie die anderen ihre graka getaktet haben,
    denn du brauchst einfach ATItoll, er ermittelt automatisch den höhstens ram und taktwert
    aber was du dann brauchst ist ein neuen kühler, so für 25 euro
     
  9. #8 28. Mai 2006
    Mitm ATI tool kann eigentlich wie gesagt nichts falsch laufen.
    Kannst aber ziemlich sicher sein, dass + 60 im core und + 80 im memory ziemlich sicher laufen sollten, so viel macht jede Karte mit - insofern se nicht schon übertaktet ist.#
    Meistens brauchste da auch kein neuen kühler, auch 60 ° is noch ok.
    15% leistungssteigerung is ne menge, das glaub ich wirste nicht hinbringen.
    Aber OCen is auch nich nötig, du hast doch ne hammer graka ;)
     
  10. #9 28. Mai 2006
    teste es aufjedenfall alles ordentlich, das ATI tool empfhielt sich da aufjedenfall, es gibt aber noch ein spezielles übertaktungstool das es von sapphire NUR für sapphire karten gibt, funzt auch nur mit sapphire karten, das tool heisst "Trixx" musst dich mal schlau machen, das tool empfiehlt sich, gerade weil du eine sapphire karte hast
    aufjedenfall sollte diese karte sollte übertaktungsfreudig sein, immerhin ist das die erste karte mit der man die 1 ghz grenze für den core geknackt hat :) (ok zwar mit flüssigem stickstoff, aber immerhin)
    bei dieser karte, sollte aber noch einiges rauszuholen sein, auch mit normaler lufkühlung, aber ein neuer leistungstärkerer lüfter sollte schon drauf, da diese meist referenz kühler sind und diese haben meistens einfach nicht die leistung dafür und sind zudem unglaublich laut
     
  11. #10 28. Mai 2006
    Mhm übertakten ist jetzt schon total unnötig und zwar deshalb:
    Die Grafikkarte ist für dein 2.8GhZ viel zu gut.Die bremst
    sich jetzt schon in ihrer Leistung wegen der Cpu aus ;)
    Ich hab mal irgendwo im Internet eine Seite gesehen
    wo empfohlen wurde welche Cpu man für welche Graka haben sollte
    Die X1800 XT hatte eine 3.5 oder 3.6 Ghz CPU zugewiesen bekommen :D
    Übertakten ist nicht nötig :]
     
  12. #11 28. Mai 2006
    lol du hast den Plan er hat durch die übertaktung einen FX57 und der ist bestimmt
    nicht zu schwach für die Graka.
    Bitte geh nicht von Intel CPU´s aus.
    Bei Amd gibt es noch gar keinen CPU der übre 3GHZ hat ;)

    lg
     
  13. #12 30. Mai 2006
    Poste mal was für Werte das Netzteil hat.

    Viel merken in Spielen tut man nicht. Spiel am besten das PE Bios auf die Karte (Garantie geht nicht flöten) und dann taktet die sich in 3D auf 700/800. Zudem wird die Karte sehr warm. Also am besten einen neuen, besseren Kühler besorgen oder den dann bei 3D immer auf 100% laufen lassen, damit die nicht zu heiß wird.

    Ach ja deine CPU ist schon zu langsam um die Karte voll auszulasten. Ich habe fast das gleiche Sys (einbischen besser) und die Karte wird nicht voll ausgelastet. Aber den Unterschied merkt man Gott sei Dank nur bei Benchmarks.
     
  14. #13 1. Juni 2006
    am besten hier mal gucken, da gibts infos zum flashen und benches von übertakteten karten ;)
     
  15. #14 3. Juni 2006
    Hier dei Werte meines Netzteils :)

    EnermaX Model: EG465AX-VE
    3,3V // 38A
    5V // 44A
    12V // 33A

    -5V // 1A
    -12V // 1A
    -5Vsb // 2,2A

    Hoffe das reicht euch :D

    //edit

    Gerade mal nen 3dMark06 gemacht und ohne OVERCLOCK (600 // 1400)

    4135 Punkte

    Und getz hatte ich mal ein wenig den Takt erhöht also net viel aber ein wenig :> 690 // 1500

    4468 Punkte
     
  16. #15 3. Juni 2006
    lol ich habe auch mit meiner 7800gt 4100punkte ohne übertakten !
    und fast 4600Punkte mit extrem übertakten ! hab sie da auf einen takt von einer 7800gtx XXX übertaktet ^^


    mfg
     
  17. #16 4. Juni 2006
    du vergisst aber dabei das die amd cpu`s bei weniger takt die gleiche leistung wie die intels erreichen. und auf diese bezieht sich die angabe.


    mfg
     
  18. #17 5. Juni 2006
    Die Netzteilwerte sind schonmal ok.

    Also wenn du weiter übertakten willst dann reicht das alle male. Die Werte .... naja für den anfang nicht schlecht. Hast du die Spannungen angehoben? Wenn nicht mach das mal. Für Benchmarks kannst du 1,55v/2,25v geben
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sapphire Radeon X1800XT
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.849
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.896
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    636
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.149
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    918