Sapphire Radeon X1950XT piept

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Crazy, 28. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2006
    Guten Tag,

    ich habe heute meine Sapphire Radeon X1950XT bekommen,
    gleich einen VF900-Cu Kühler von Zalman drauf montiert und Grafikkarte eingebaut. Nun schalte ich den PC ein, und es kommt ein wiederholendes piepen vom Mainboard aus, Monitor blinkt grün auf (piepen bleibt alle ~2sek.) und ich bekomme auf dem Monitor ein Störungsbild (?!) Grün,weiß usw. und läuft ganze Zeit runter, ich kann Windows XP beim booten nicht erkennen nix, nur diese Störung. Hab auch schon den Standart Lüfter dran gemacht immernoch das selbe. Hatte davor eine ATI Radeon X700 drin, davor nix deinstalliert, gleich die neue rein!

    Habe folgendes Mainboard: Asus-A8NE-FM
    Ein 500W Enermax Liberty Netzteil

    Ist die Graka defekt? Oder habe ich was vergessen zu machen/installieren?



    Bitte dringend um Hilfe!!!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Dezember 2006
    AW: Sapphire Radeon X1950XT piept

    moin,
    bevor du alte durch neue hardware ersetzt solltest du immer die alten treiber, in diesem falle halt deiner X700 deinstallieren. dein pc hat also den falschen treiber zur neuen graka, das funzt nett.
    also, x700 treiber deinstallieren, neue graka rein und neuen treiber installieren.

    cya
     
  4. #3 28. Dezember 2006
    AW: Sapphire Radeon X1950XT piept

    hast du darauf geachtet das die graka auch am stromanschluss angeschlossen ist, also nicht das sie einfach so am mainboard hängt.
    dazu kommt noch hast du den standard kühler abmontiert also ganz ab oder was und hast du dabei geachtet kühlpaste wieder draufzutuen?

    mfg AZRAEL

    edit geht er mit deiner alten graka an? wenn ja deinstallier die treiber und dann probiers nochma. wenns immernoch net geht tausch die graka um.
     
  5. #4 28. Dezember 2006
    AW: Sapphire Radeon X1950XT piept

    Hi Crazy,
    Vielleicht hat deine neue Grafikkarte ja noch einen zusätzlichen Stromanschluss (PCI-e Anschluss)....

    Sonst kannst du mal versuche die Neue Karte in einen andern Rechner zustecken.....
    ... oder es noch mal mit deiner Alten Karte versuchen.

    Mit den Treiber hat das nicht viel zu tun, Windows nimmt Standart Treiber, wenn die Installierten Treiber nicht passen.

    Und noch mal prüfen ob das Monitor Kabel richtig drinne ist auch beim Monitor selber!!!

    Hoffe ich konnte dir helfen....

    MFG Mainfram
     
  6. #5 28. Dezember 2006
    AW: Sapphire Radeon X1950XT piept

    Scheißegal welche Karte der neuen Radeonserie, die Treiber sind für alle Karten dieselben

    Vllt hast du ja den Extra-stromanschluss der Karte übersehen und die Karte kriegt jetzt nicht genug Saft
     
  7. #6 28. Dezember 2006
    AW: Sapphire Radeon X1950XT piept

    Normalerweise hat das Piepen ja etwas zu bedeuten. Guck mal in deinem Handbuch vom Mainboard nach.
    Ansonsten, kommst du ins Bios rein? Manchmal will er net starten weil er immer noch nach der alten Graka sucht. Da hilft oft kurz ins BIOS reinzugehen und wieder raus.

    Zu aller letzt, könntest du noch versuchen die Mainboard Batterie kurz zu entfernen und es dann nocheinmal versuchen.

    Sonst kann ich dir auch nur noch raten, zu öberprüfen ob alle stecker drin sind.

    MfG
    mouZeKilla
     
  8. #7 28. Dezember 2006
    AW: Sapphire Radeon X1950XT piept

    hi

    des muss ein estra stromansluss sein, wenn man ihn nicht anschließt fängt der pc beim booten zu piepen an.

    mfg popokopf
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sapphire Radeon X1950XT
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.505
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.944
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    662
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.203
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    992