Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Thorshammer, 27. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2008
    Hi,
    könnt ihr mir nen Reciver (für Sat) empfehlen mit dem ich Premiere empfangen kann ohne zu zahlen? also den man leicht hacken kann? Sollte auf jedenfall auch nen HDMI ausgang sowie nen ausgang für 5.1 haben und dabei möglichst günstig sein.
    Mir wurde hier im Board schon mal der hier ans Herz helget:

    Techno Trend TT-micro

    Wir nen 42er Pana Px80 und nen 5.1system angeschlossen falls das ne rolle spielt.


    Vielen Dank im vorraus

    Thor
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. März 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    bin mit meinem ferguson HF 8900 auch sehr glücklich.
    der vantage müsst aber auch gehn.
     
  4. #3 27. März 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    uffffff, stolze Preise...
    Eigentlich wollt ich dfür nicht so viel ausgeben.

    Und mit demTechno Trend TT kann man Premiere knicken oder wie?
     
  5. #4 28. März 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    naja... also wenn hdmi anschluss und ne riesen glotze, würd ich schon mal in einen investieren, der auch HD kann..... wer weiß wann das nun richtig ins rollen kommt.
    die 2 deutschen haben ja leider abgeschalten, aber ORF zum Beispiel fängt einen an zur EM.
     
  6. #5 28. März 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    naja...
    das man da gleich das 3-4 fache bezahlt das man HD empfangen kann obwohl es keine HD-Sender gibt und auch nicht so bald geben wird.
    Ok, Premiere aber sonst, weis nicht ob sich deshalb so ne extreme Preisdifferenze rechtfertigt.
     
  7. #6 28. März 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    auf 13° gibts noch welche... SF HD zum beispiel.
    und auf Astra noch Anixe.

    Was nich is, kann nur noch werden. HD kommt früher oder später wahrscheinlich so richtig.... pro7 Sat 1 hat ja eingestellt weil (noch) zu teuer.
     
  8. #7 29. März 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    hm,
    naja...
    also ich glaub ich tendiere eher zu nem non HD-Receiver weil mir der Preisunterschied von mehreren hundert Prozent einfach zu grass ist für nen feature welches ich mit Glück vileicht in 2-3 Jahren anfangen kann zu nutzen.
    Ich weis noch wie mein Dad sich 2003-2004 nen HD-Ready Fernseher gekauft hatte. Damals hatten auch alle gemeint in 2-3 Jahren wird das komplette TV in HD sein ^^

    Aber mir wurde gesagt das HD-Receiver hin oder her man auf jedenfall nen Receiver kaufen sollte mit HDMI-Anschluss weil das nen großenBild-Qualitätsunterschied macht. Könnt ihr das so unterschreiben?
    Was haltet ihr von dem Techno Trend TT den ich oben gepostet hab? Kann man mit dem auch Premiere hacken?

    Weis jemand ob bei den Receivern bereits nen HDMI-Kabel bei ist?

    LG Thor
     
  9. #8 29. März 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    Den Sat receiver:
    Techno Trend TT-micro
    habe ich auch. der ist für primiere vorbereitet hat jetzt glaube ich aber nicht die direkten karten einlässe. bild ist ganz in ordnung auf einem lcd tv. was bei mir komischerweise nicht geht- egal was ich einstelle, über hadmi kann ich nicht die lautstärke regeln das muss ich dann über die fernbedienung vom tv machen geht irgendwie nicht über receiver. programme die schlechten empfang haben oder nicht dauerhaft guten werden automatisch gelöscht.
     
  10. #9 31. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  11. #10 31. März 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    halt nicht, will ja garkeinen HD. Bzw ist mir zu teuer...
     
  12. #11 4. April 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    *Push*

    Weis niemand ob man mit dem TechnoTrend Mircro-TT Premiere hacken kann?

    Oder kann mir jemand einen anderen günstigen (unter 100€) HDMI-Sat-Receiver empfehlen mit dem man Premiere einfach Hacken kann?!?!?!?
     
  13. #12 4. April 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    kannst sogar mit karte nich aufbekommen was ich so les... der mag nix.
     
  14. #13 5. April 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    kann er also nicht!?!?!

    KAnn mir da irgendwer einen Receiver unter 100€ mit HDMI empfehlen mit dem man Premiere "antesten" kann?
     
  15. #14 7. April 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    sooooo langsam möcht ich mal zum schluss kommen!

    Such nach wie vor nen Non-HD,-S-Receiver mit den man auch Premiere hacken kann.


    Was haltet ihr von dem Digitalbox Imperial DB 1 Ci HDMI? Hat den irgend jemand?
     
  16. #15 8. April 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    also der ohne hdmi (falls es den gibt) is baugleich mit dem smart mx04. tyransoft drauf und gut war.
    ob das bei der variante mit hdmi auch zutrifft, musste dich in nem sat board durchschlagen.
    jedenfalls... ne karte oder n modul müsste das ding vertragen ;)
     
  17. #16 26. Mai 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    hab jetzt den IMPERIAL DB 1 CI HDMI und ich muss sagen bild ist wirklich sehr gut und ist sehr, sehr leicht zu bediehnen! Hat von anfang an problemlos gefunzt. Legetlich wenn man ich anschaltet braucht er ziehmlich lang find ich. (4-5 sekunden)

    Das einzige was ich mich frag ist ob es normal ist das ich nur nen sterosignal bekomm und kein surround. Ist das normal? Hab ihn optisch an meinen AV-Receiver angeschlossen.

    MFG Thor
     
  18. #17 26. Mai 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    Meines Wissens nach sollte das normal sein. Wir zumindenst haben auch nur 5.1, wenn z.B. bei ProSieben vor nem Blockbuster grö0 prästentiert wird: "Ausgestrahlt in Dolby Ditigal" oder so....
    Also ist normal, dass man net immer souround hat ;)
     
  19. #18 26. Mai 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    wie findest das Bild mit HDMI? Hab gelesen beim Fußball kommt einem das grausen.

    ahm... haste in der Tonauswahl beim Sender Dolby Digital eingestellt?
    Sender die nur Stereo senden, kannste nich zu nem surround zaubern.
     
  20. #19 31. Mai 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    Bin kein Fußball freund von daher hab kann ich dazu nichts sagen^^

    Was mir manchmal auffällt ist das das Bild bei manchen sender horrizontal beim untersten drittel versetzt ist. Ist aber nur bei schnellen bewegungen und bei machen sendern.
    Ansonsten find ich das Bild echt spitze, hab aberauch keinen vergleich zu anderen Receivern.


    Hab jetzt nichts umgestellt, muss ich mal probieren. Hab angenommen das es automatisch 5.1 überträgt wenns das giebt.

    Gruß thor
     
  21. #20 10. Juni 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    ok, hab jetzt mal paar EM-Spiele gesehn und sieht wirklich total schei** aus!
    Woher kommtn das das es grad bei Fußball so :poop: aussieht??? Wäre das wenn ich den anderen nicht HDMI-ausgang nutze besser?(also nur für Fußball)

    Gruß Dominic
     
  22. #21 10. Juni 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    etwas, ja.

    liegt an der bescheidenen hochrechnungsformel der niedrigpreisreceiver (oder der scheiß teuren receiver wie dem Ferguson *verfluch*)

    im grunde värhält es sich ja wie bei den filmen die mal ladet.
    man kann ein Scheiß signal nicht umzaubern.
    wenn man dann noch ne falsche formel verwendet, muss es schlechter werden.
    über scart würds besser aussehn ;)
     
  23. #22 11. Juni 2008
    AW: Sat Reciver mit HDMI für ua Premiere

    Schau einfach mal bei nachtfalke vorbei da stehen alle Reciver aufgelistet
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sat Reciver HDMI
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.674
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.080
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    606
  4. Premiere auf Sat-Reciver

    lolman , 9. Juni 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    843
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    313