SATA 2 - festplatte kracht....?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von xilin, 22. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2006
    Huhhu


    ich habe folgendes problem / frage.

    Ich habe eine SATA 2 -Festplatte, die nachdem ich mit meinen pc teilen in ein neues case umgezogen bin ein wenig kracht. also so in der art wie rascheln oder so.

    also ich muss dazu sagen, ich habe sie nun anderster rum eingebaut, damit man den kleinen festplattenkühler auch sieht.

    am anfang war es eigentlich ganz schlimm / je nach dem wie viel zugriff gefordert war.

    aber irgendwie muss ich sagen, wird es mit der zeit immer leiser......

    was heisst das ??

    kann die festplatte so beschädigt werden ??

    oder ist das normal ?
    kann man das geräusch verhindern / entfernen ??

    Für ne kleine hilfe wäre ich dankbar

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Januar 2006
    Hi
    es kann sein das es die normalen Arbeitsgeräusche der Platte sind, die in dem neuen Case stärker zu hören sind, dafür gibt es Bausätze, wo man sie auf Gummi lagert.
    Hast Du schon mal bei Google nachgeschaut wie die Platte beurteilt wird, als sehr laut oder leise, dann weißt du woran du bist...
    und so alt sollte sie ja nicht sein, hast Du eventuell noch Garantie drauf ??

    Ciao
     
  4. #3 22. Januar 2006
    also bei meinem alten case habe ich sie eigentlich nicht gehört.......war ja dort auch noch anderster gelagert....also umgedreht....

    garantie müsste ich noch haben, hab aber ehrlich gesagt keinen bock die irgendwo hinzuschicken oder so......


    MfG
     
  5. #4 22. Januar 2006
    Hallo!!!

    Gib mir mal die Dtaen von der Festplatte rüber snn sag ich dir ob das normal ist das die laut ist!!!

    MfG

    Tammo mansholt
     
  6. #5 22. Januar 2006
    Also meine machen solche Geräusche, seit ich Sie hab (auch neue sata2-platten).

    Ich bin mir ziemlich sicher, das liegt daran, wie dein Gehäuse verarbeitet bzw. gebaut ist

    Und wenn du sicher gehen willst, dann geh auf die Herstellerseite und hol dir ein Diagnose-Tool mit dem du sie mal richtig durchcheckst

    mfg
     
  7. #6 23. Januar 2006
    was heißt denn andersrum eingebaut? hoffentlich nicht hochkant ins gehäuse geschraubt.

    ich habe auch 2 sata platten. die beim zugriff ein paar geräusche von sich gaben. mit dieser festplattenentkopplung (klick mich) habe ich meine festplatten unhörbar gemacht !

    die entkopplung kann ich jedem empfehlen der laute platten hat. ist wirklich sehr effektiv.
     
  8. #7 23. Januar 2006
    Also ich hatte auch ne Festplatte die hab immer geräuche gemacht und nach paar Tagen war die dann kaputt.War ne neue Festplatte
     
  9. #8 23. Januar 2006
    Ich glaube auch eher das es das Gehäuse ist und dem entsprechend solltest du dir dann wie von meinen Vorrednern schon erwähnt eine Entkopplung kaufen!

    PEAZ
     
  10. #9 23. Januar 2006
    natürlich hab ich sie nicht hochkant eingebaut......^^

    kann man die auch entkoppeln, trotz einschübe, also die platte ist nur so reingeschoben, nicht verschraubt oder ähnliches.....


    es ist eine HDSA 200GB Samsung SP2004C SATA 2


    mal schauen wegen einem testprogramm......wer eins hat, wäre schön !


    MfG
     
  11. #10 23. Januar 2006
    bekommst du auf der herstellerseite.


    wobei das auch nicht das problem sein dürfte. es gibt tower in denen das auch gar nicht anders geht.


    ja, nur dann mußt du sie in einem 5,25" schacht einbauen.

    so zum bsp.: guckst du




    mfg
     
  12. #11 23. Januar 2006
    hi,

    villeicht gibst du uns mal den namen der platte.

    dann könten wir uns mal ein bild machen!

    Also wenn ich das nicht falsch verstanden habe

    hasst du deine Platte falsch herum drinnen?

    wenn ja dan tu sie doch einfach mal richtig herum rein

    mfg.
     
  13. #12 23. Januar 2006
    warum hast du die platte überhaupt falsch rum drin? kein wunder, dass es probs gibt wenn der lesekopf die ganze zeit von unten nach oben "fahren" muss.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SATA festplatte kracht
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.013
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    740
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    7.859
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    870
  5. eSata Festplattengehäuse

    ConfuZed , 23. September 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    617