SATA II Platten im Schneckentempo --> closen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Sniper278, 22. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2006
    Servus!

    Ich hab seit ein paar Wochen ein neues Board gekauft (DFI Lanparty SLI-DR Expert) und seither braucht mein PC über 2min zum booten. Ich kann mir eigentlich nur ein Problem mit den Fastplatten (Samsung SP2004C und SP2504C) vorstellen Der blaue Balken läuft ewig durch bis Windows endlich mal startet.

    Ich hab BIOS nachgeschaut was ich vielleicht verändern kann, aber irgendwie komm ich damit nicht klar.
    Unter Standart CMOS Features werden die beiden Platten als Internal Phy SATA 3 und 4 angezeigt. Auf dem Mainboard sind sie aber im SATA 1 und SATA 2 Controller angeschlossen.Außerdem hab ich Internal Phy SATA 3 und 4 über das GenieBIOS abgestellt gehabt, da ich davon ausgegangen bin dass die bei 2 Platten unnötig wären. Leider hilft es nichts wenn ich die Einstellung wieder Rückgängig mache.
    Das Handbuch ist leider auch sehr besch....eiden.
    Ich hatte zuvor ein Asus A8N-SLI und nie Probleme, da war das BIOS allerdings auch um einiges primitiver.
    Also wenn jemand ein Plan hat was man da einstellen muss - BITTE Posten!!!

    Für jeden sinnvollen beitrag gibt's ne 10!

    Greetz
    sniper278
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Juni 2006
    Treiber schon installiert ?
     
  4. #3 22. Juni 2006
    Du meinst wohl die NForce4 Treiber denke ich al, wenn die noch nicht drauf sind mach sie mal drauf, ansonsten jumper die Platten mal auf SATA um
     
  5. #4 22. Juni 2006
    haste windows neu isntalliert, oder lief das ohne probleme wieder an? wenns wieder anlief würd ich auch auf treiberprobs tippen. dann einfach mainboardcd reinhauen und chipsatztreiber installieren. dann sollte es besser laufen.
     
  6. #5 22. Juni 2006
    also bei mir laufen die gleichen platten (sp2504c und sp2004c) mit 'nem n-force 4 board (a8n-e) absolut reibungslos und sehr schnell. gebootet wird von der sp2004c.

    wie läuft das ganze denn, wenn windows hochgefahren ist. wenn du z.b. 'ne sehr große datei kopierst etc. auch eine verschlechterung merkbar?

    ich könnte mir eigentlich nur vorstellen, dass die platte extrem fragmentiert ist, bzw. der sata-bus abkackt (treiberprobs). aber wenn die samsung platten auf n-force 4 laufen, dann laufen die eigentlich auch (sata ist normalerweise so unkompliziert wie usb, da musste nix einstellen oder so)

    ach ja, nicht böse sein für die frage, aber du hast dir doch nicht etwa das dfi-board gekauft, umgebaut und dein altes betriebssystem draufgelassen, oder? das würde einiges erklären (treiberkonflikte).

    falls ja: daten sichern, formatieren, windows neu drauf.
     
  7. #6 22. Juni 2006
    SATA II Platten im Schneckentempo

    Danke für die Hilfe, 10er sind raus.
    An den Festplatten treiber hatte ich gar nciht gedacht.
    Ich hab sämtliche treiber aktualisiert nach dem das Board eingebaut war.
    Bei meinem alten A8N-SLI hat auch immer alles wunderprächtig funktioniert.
    Aber das BIOS ist halt mit DFI nicht zu vergleichen.

    Der fehler liegt im BIOS. Da sind anscheinend ein paar Einstellungen verdreht.
    Werde wohl das BIOS mal updaten müssen.

    Die Platten wurden auf dem 3. und 4. SATA Steckplatz angezeigt wenn ich nur Internal Phy SATA 1/2 (ist glaub der SATA Controller vom Chipsatz) eingeschlatet war. Setzt man Internal Phy SATA 3/4 auf "Enable" dann werden die Platten plötzlich auf den richtigen Steckplätzen angezeigt.

    Greetz
    sniper 278
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SATA Platten Schneckentempo
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    737
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    866
  3. eSata Festplattengehäuse

    ConfuZed , 23. September 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    614
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.521
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.229