sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von eagle!!, 6. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    seas leutz

    hab ein kleines prob hab ein n680sli board von evga
    und eine wd2500ks hdd

    welche in den systemeinstellungen von vista ultimate 32 bit als scsi hdd erkannt wird
    [​IMG]

    jetzt zeigt mir auch everest nicht an ob es sich um eine sata2 hdd oder sata1 hdd handelt ...

    [​IMG]

    und ich will jetzt auch ned gleich formatieren um des prob vlt zu lösen ... vlt gibts eine viel einfachere möglichkeit die mir bis jetzt noch nicht in den sinn gekommen ist

    wenn ihr ne ahnung habt pls posten sonst bitte den post sparen

    mfg

    eagle!!

    sinnvolle und hilfreiche posts werden bewertet
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    Hab 4 Seagate Platten drinn, und das selbe "Problem?" ist bekannt das das Evga 680er Board ein Paar Probleme in der Hinsicht hat (Mit dem Sata Controller), aber inwiefern stört dich das denn ?

    Neustes Bios update usw bringt auf jedenfall nichts, das hab ich oben und es werden trotzdem alle 4 Platten als SCSI Device angezeigt
     
  4. #3 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    ja weil ich die daten von der platte nicht richtig auslesen kann... dh ob die jetzt als sata2 hdd läuft oder als sata1 ... weil wie ich "raid" an hatte wurde die platte als sata1 geführt... des hab ich jetzt gestern abend deaktiviert und und jetzt ... weiß ichs eben nicht wie die läuft... kann jetzt auch die smart daten nicht auslesen.. wärme usw...

    des is jetzt halt bissi doof...

    und jetzt... kann ich iwi anders des feststellen wie schnell die hdd is bzw lesen und schreiben tut ?? weil wenns ja nur sata 1 is sollte sie nicht über 150 mb kommen ... und bei sata2 sollten ja bis zu 300 mb drin sein ... oder ??

    mfg

    eagle!!
     
  5. #4 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    Naja über 150 Mb/s kommst sowieso nur bei den Burst Werten. (Auf Raid 0 bezogen, bei ner einzelnen Platte ist das ganze noch unwichtiger so gesehen ^^)

    Hatte selber 8 Monate lang en Raid 0 Verbund drin hab die Geschwindigkeit mit diesem tool "Gebenchmarkt"

    HD Tune website
    Download: http://www.hdtune.com/hdtune_254.exe

    Ist gratis und ohne überflüssigen Müll..

    Das man keine Temperaturen auslesen kann ist allerdings das einzig wirkliche Problem, hab damals auch ewig nach einer Lösung gesucht, und musste dann einsehen das es wohl leider keine gibt (Ob es jetzt immer noch keine gibt kann ich dir nicht sagen, hab vor ein paar Monaten aufgehört zu suchen, aber zumindest Offiziell gibt es nichts das Hilft)


    Edit: Hab mir das bei mir im Geräte Manager nochmal angesehen, du siehst ja unter "IDE ATA/ATAPI Controller" die 3 Einträge "Nforce Serial ATA Controller"

    Auf diese drauf klicken dann öffnet sich ein Fenster in denen du unter anderem die auswahl möglichkeit PORT 1 und PORT 2 hast, such unter da die Ports wo deine Platte(n) dran hängen, (Gibt ja insgesamt 3xPort 0, und 3xPort 1) und klick auf "Speed test"

    Dann siehst du ob 150 mb/s oder 300 mb/s als Theoretischen Maximum angegeben werden, also ob Sata 1 oder Sata 2.

    Aber wie gesagt spielt das ganze eigentlich keine rolle, da die Platten bei weitem nicht über die 150 mb/s grenze kommen
     
  6. #5 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    also laut dem read speed test

    theoretical limit = 300,0
    burst speed = 89,8
    sustained speed = 47,3

    dh die platte läuft als sata 2 platte oder??

    und sind die werte eig. gut oder schlecht?
     
  7. #6 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    Ja die Platte läuft als Sata 2.

    Hm die Werte sind ein wenig bedenklich, ich kann dir nicht sagen wie genau diese Werte sind , im Zweifelsfall würde ich mal schnell mit HDTune ne runde Benchen.

    Meine Werte bei einer Normalen 500 gig Platte sind: (Im Gerätemanager Gebencht)

    Burstspeed: 140 mb/s
    Sustainedspeed: 80 mb/s
     
  8. #7 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    nunja is des bei dir die systemplatte oder einfach eine datenplatte ??

    weil bei mir is des die systemplatte und denk da kann man dann schon noch einiges abziehen was das system an leistung braucht... is zumindest eine vermutung von mir
     
  9. #8 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    Also ich hab 4 Platten drinn (2x250 2x500) und die sind bei dem Benchmark alle gleichschnell, unabhängig davon ob System Platte oder nicht.


    Ps: Hab mich im Netz mal nach deiner Platte umgesehen.

    Deine Werte passen also.
     
  10. #9 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    ah okay danke

    hab dich bewertet dh ich bin jetzt wieder glücklich bzw nicht mehr entäuscht

    ach was hast du für platten und von welchem hersteller ??
     
  11. #10 6. Januar 2008
    AW: sata2 hdd wird als scsi hdd erkannt ??

    Hab alle 4 Festplatten vom Selben Typ, nur 2x die Version mit 250 Gb und 2x die mit 500Gb.

    Name: Seagate Barracuda
    Serie: 7200.10
    Bezeichnung der 250er: ST325062
    Bezeichnung der 500er: ST350063
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - sata2 hdd scsi
  1. 120 GB SATA2 SSD

    dreamax , 27. September 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    483
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    484
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    553
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    368
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    274