SATA2-Platten->Fehler beim Laden des BS

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von 6680Baschti, 19. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2006
    hab mir jetz mal eine neue SATA2 platte gekauft (Samsung)
    und wollt auf die das windoof installieren
    _________
    Vorab:
    MB: Asus A8N-SLI Premium
    CPU: Athlon 64 X2 4800+ (ÜB)
    festplatten nimm ma jetz mal nur die, denn wenn ich alle anderen wegstecke ist das selbe problem,
    Samsung 250GB 8MB 7200Um sata2 3gb/s
    _________

    Gut, ich geh halt ins setup,
    dann die sata treiber installieren (is ja klar), wähl die festplatte aus,
    soweit alles gut und funktioniert ordnungsgemäß...
    Patte formatiert->OK
    installationsdateien draufkopiert->OK
    NEUSTART!!!

    Fehler beim Laden des Betriebssystems

    Diskette war natürlich drausen (ned das da ne blöde meldung kommt)


    Shit...
    die festplatte funktioniert einwandfrei, mein windoof auch, mainboard auch...
    mit der normalen sata platte funktioniert alles wunderbar, mit der sata2 platte nicht



    Was mach ich falsch?
    Oder was kann ich tun?


    Für jede sinnvolle hilfe bekommt ihr nen 10er^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. März 2006
    Wenn du die Platte am NVIDIA S-ATA hast brauchst du keine Treiber installen, glaub ich.

    Ist an der Platte ein Jumper, um sie auf S-ATA I zu bringen? Wenn ja mach das, Installier Windows und wenns dann läuft kannst du wieder auf S-ATA II wechseln, das sollte dann laufen.
     
  4. #3 19. März 2006
    hey das gleiche Problem hatte mein kumpel auch.
    schau mal ob im BIOS der RAID-Controler aktiviert ist.
    dann klappt das auch.

    peace
     
  5. #4 19. März 2006
    Das hat normal nix mit dem RAID-Controller zu tun solanger du keins aufsetzen willst.

    Mach mal den neusten Chipsatztreiber drauf das hat bei mir (hab die gleiche Platte) geholfen.
     
  6. #5 19. März 2006
    Wenn ich das richtig sehe kommt er garnicht so weit ^^

    Edit: Ach ja, BIOS-Update würd ich auch mal machen, vielleicht wird die Platte ja nich richtig erkannt
     
  7. #6 19. März 2006
    naja, wenn ich auf 1,5 jump, dann ist kein unterschied

    mit raid hat des nix zu tun... (habs trozdem versucht, geht aber ned)
    der erkennt die platte dann gar nimmer

    ich hab den neuesten chipsatztreiber...
    außerdem bringt mir des bei der installation ned viel

    trotzdem thx @ all

    der fehler besteht aber weiterhin

    p.s. hab des neueste bios drauf
    festplatte wird im bios richtig erkannt...

    10er an dermuedejoe ist raus
     
  8. #7 19. März 2006
    Gut, ich weiss nicht ob das so klappt, würde es aber mal versuchen.

    Mach mit Acronis True Image ein Abbild von deinem Windows, erstell die Boot-Disks von dem Proggi. Dann bootest du damit und spielst das Update auf der S-ATA2 Platte auf, vergibst den Laufwerksbuchstaben und startest neu.

    Eventuell müsste der Boot-Sektor dann noch mit der Windows-CD mi-> Reparaturkonsole und dort Fixboot und Fixmbr neu geschrieben werden.

    Falls das ganze klappen sollte (Idee dazu kam mir eben erst) sag bitte bescheid. Da ich auf meinem Mainboard auch kein Win installen kann (kein Plan warum) würde mich das auch interessieren.

    THX für die 10
     
  9. #8 19. März 2006
    Hey hast du die platte an einem raid controler?

    wenn ja musst du windows den treiber für den controler geben.
    glaub während windows die installation vorbereitet also beim blauen bildschrim auf f6 oder so drücken.
    dann kommt die diskette mim raidtreiber rein und dann erkennt deine windowsinstalltion im normalfall die platte richtig.

    sollte dann eigentlich klappen
     
  10. #9 19. März 2006

    die platte is an nem ganz normalen sata anschluss
    kein raid oder extra controler
     
  11. #10 20. März 2006
    also, des würd anscheinend nur ganz umständlich gehen (festplatte besonders formatieren, dann besondere cd´s brennen und und und...)
    is mir zublöd, des weiteren geht man pc ja ned, und da ein abbild machen ja auch ned...
    hab ja gottseidank noch nen 2.
    werd jetz hald wieder auf ne normale sata platte draufhaun...
    mal schaun das ich keine daten verlier!!!

    vllt hat ja noch jmd. ne antwort dafür... hab mich jetz überall erkundigt, keiner hat ne gescheite antwort


    achja, mit linux (ubuntu und debian) gings auch ned zum booten
    ka warum??!!
    (konnt gar ned zugreifen)
     
  12. #11 21. März 2006
    Der N-Force 4 Chipsatz hat Probleme mit einigen S-ATA 2 Festplatten.

    Die Samsung mal per Jumper auf S-ATA 1 stellen und dann mal probieren.
     
  13. #12 21. März 2006

    hab ich ja schon, ging aber leider ned^^
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SATA2 Platten >Fehler
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    285
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    245
  3. 120 GB SATA2 SSD

    dreamax , 27. September 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    462
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    463
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    531