schärfsten Chilisorten der Welt

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Netjir, 9. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2009
    schärfsten Chilisorten der Welt

    Suche die schärfsten Chilisorten der Welt und vorallem wo bekommt man die Samen dafür her ?!?!
    Will mir zuhause eine kleine Chiliplantasche anschaffen und suche nun Samen dafür !!!

    wisst ihr wo man die her bekommt ?

    z.B Samen von der Naga Jolokia, Habanero usw.....

    {bild-down: http://www.LupiUpload.de/100524/k-xBbM3yuR.jpg}


    Netjir
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    Hi,

    also habe mal eine Seite rausgesucht wo man 10 Samen kaufen kann !

    http://bayern.kijiji.de/c-Haus-Garten-Garten-10-Samen-Bih-Bhut-Naga-Jolokia-die-schaerfste-Chili-W0QQAdIdZ95429502

    Und hier ist nochmal eine Seite direkt über die Sorte an sich falls du noch Infos brauchst.
    Die spuckt bestmmt was aus :)

    http://www.naga-jolokia.de/samen-angekommen.html

    Und noch eine Möglichkeit Samen zu kaufen !
    Ist aber über Ebay !
    Weiß nicht inwieweit die was taugen.

    http://cgi.ebay.de/25-Samen-Bih%2FBhut%2FNaga-Jolokia---die-sch%E4rfste-Chili!!_W0QQitemZ130278580174QQcmdZViewItemQQimsxZ20090108?IMSfp=TL090108119004r13259


    Bitte =)

    Ps: SCheint als wenn der Typ bei Ebay mit den Samen handelt.
    Hat 100% bewertung also kann das ja doch nicht so verkehrt sein !
     
  4. #3 9. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    kam vor 10 Minuten auf Pro 7, Gallileo.
    War irgend ne Chillisorte von Indien, Namen weiss ich nicht mehr.
    Such mal bei google nach Chilli Indien.
     
  5. #4 9. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    die schärfste heißt Bhut Jolokia und stammt aus indien.guck mal bei ebay, da gibts eigentlich imemr ziemlich viele samen.;)

    freek
     
  6. #5 9. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    Das ist alles die gleiche Sorte freek !

    Die hat nur 1000000 Namen

    Naga Jolokia, Naga Morich, Bhut Jolokia („Geisterchili“), Bih Jolokia („Giftchili“),...

    usw. =)


    MFG Fle3
     
  7. #6 9. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    Bezüglich Anbau und so würde ich mal hier reinschauen, sieht doch sehr interessant aus.

    Allgemein ist die Seite sehr informativ & sollte dir durchaus weiterhelfen.


    Gruß GewehrWolf
     
  8. #7 9. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    Na da hat wohl einer Galileo geschaut!
    Also musst emal bei solchen türkenläden usw nachfragen...bei uns bestellen die auf anfrage spezielles obst oder gemüse usw.
     
  9. #8 9. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    hab meine hier bestellt :) Sind in 3 Tagen da und Versand hat mich für 8 Päckchen verschiedene Chilisamen gerade mal 2 euros gekostet.
    Sind bei mir auch schon im Boden...
    Hab mich da schon sehr belesen wenn du Fragen zur Anzucht hast meld dich bei mir ^^
    Würd dir sowas in der Art zur Anzucht empfehlen. Weil die keine kalten Füße mögen, ist das Geld wert.

    mfG, mcuck
     
  10. #9 10. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    Würde keine Samen bei Ebay kaufen... hab vor 2 Jahren da "Habanero chocolate" bestellt hatte aber Haberno yellow drinne. Also denke ich das die verkäufer da einfach reinknallen was sie wollen/was da ist.
    Samen zucht ist nicht so leicht und ohne etwas equipment auch nicht/nur schwer möglich.
    Man braucht ein kleines Zimmer gewächshaus, ne heizmatte die das substrat auf ~26-28°C hält und für später ist auch eine künstliche Beleuchtung nicht verkehrt, da die sprößlinge schnell Spargeln.

    Kann nur empfehlen mehr "essbare" chilis zu züchten. Hatte dieses Jahr bestimmt 2 kg Naga Dorset als Ernte. Nur bei dieser schärfer sind sie selbst zum kochen zu HOT. Hatte auch einige Jalapenos die schmecken hammer.
     
  11. #10 10. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    hier haste noch ne seite ;)
    aber pass auf es is nciht gerade leicht sowas zu züchten
    brauchst noch viele andere sachn
    heizmatte ... vll noch künstliches licht usw
     
  12. #11 10. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    also die bhut jolokia würd ich nicht züchten, die ist einfach zu scharf ^^
    die ganze mühe wär umsonst, aber das musst du wissen

    du kannst dich ja an habaneros versuchen, die sind auch RICHTIG scharf, schmecken aber sehr geil!!
    die kannst du in kleinen! mengen zum kochen verwenden
    schmeckt viieeel besser als tabasco im essen imo

    und du kannst "leckere" soßen aus habaneros machen, aber nur mit handschuhen arbeite ^^
     
  13. #12 10. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    also wenn du chilis mit leidenschaft isst wie die meißten hier dann würde ich nicht gleich die schärfste der welt nehmen...

    auch wenn es sich vill "cool" anhört^^

    aber der geschmack einer habanero is unschlagbar
    richtig geiler geschmack und gute schärfe(scharf sowieso ohne ende für die die nur tabasco kennen)

    hab hier auch verschiedene saucen aus extrakt mit ner halben mill. sco. und 1 million..

    ich nehm da 4 tropfen davon und mir kreist der helm^^
     
  14. #13 10. Januar 2009
    AW: schärfsten Chilisorten der Welt

    Ich werd mir nächstes Jahr mal noch Jalapenos holen bin dieses Jahr schon fertig mit ansähen keinen bock nochmal anzufangen ^^
    Aber ja sie haben recht die bhut jolokia musst wirklcih in minimalen mengen verwenden weil die echt pervers scharf ist... ich werd se denk ich trocknen und dann pulver draus machen. Weil so zum kochen bzw. essen einfach zu scharf
     

  15. Videos zum Thema