Schäuble gehackt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Neo311087, 11. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2009
    Sicherheitslücke in Typo3 ausgenutzt

    Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble wirbt unfreiwillig für den AK Vorratsdatenspeicherung: Angreifer haben seine Website mit einem auffälligen Link auf Vorratsdatenspeicherung.de versehen.

    Die Website wolfgang-schaeuble.de nutzt das freie Content-Management-System Typo3, für das am Dienstag ein Sicherheitsupdate veröffentlicht wurde. Angreifer nutzten eine Sicherheitslücke in dem noch nicht aktualisierten Typo3-System, um die Inhalte auf der Website zu verändern.

    So heißt es nun auf der Website unübersehbar "VISIT: Vorratsdatenspeicherung", versehen mit einem Link auf vorratsdatenspeicherung.de. Weiter unten gibt es zudem den Hinweis: "Typo3 Please update it ;) And change passwords." An dieser Stelle wird zudem auf den Security Bulletin TYPO3-SA-2009-002 verlinkt.

    Die Typo3-Entwickler haben die entsprechende Sicherheitslücke mit dem Update beseitigt und das CMS in den Versionen 4.2.6, 4.1.10 und 4.0.12 veröffentlicht.

    Update vom 11. Februar, 10 Uhr
    Die Seite wurde mittlerweile vom Netz genommen. Sie ist derzeit nicht erreichbar.


    Quelle: Schäuble gehackt (Update) - Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2009
    Homepage von Innenminister Schäuble gehackt

    In der letzten Nacht haben Unbekannte die Website des Bundesinnenministers Wolfgang Schäuble verändert. Er warb für einige Zeit unfreiwillig für den Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung.

    Die Angreifer setzten einen auffälligen Link auf die Website Vorratsdatenspeicherung.de. Dazu nutzten sie eine aktuelle Sicherheitslücke im Content Management System Typo3, für die am Dienstag ein Patch veröffentlicht wurde. Das Typo3-System von Wolfgang Schäuble war noch nicht aktualisiert.


    So sprang beim Besuch der Homepage des Innenministers sofort der Schriftzug "VISIT: Vorratsdatenspeicherung" ins Auge. Weiter unten gab es dann den Hinweis "Typo3 Please update it ;) And change passwords." Gleichzeitig wurde auf das entsprechende Security Bulletin von Typo3 verlinkt.

    Die Betreiber der Website haben inzwischen reagiert und die Präsenz vom Netz genommen. Besucher erhalten lediglich folgenden Hinweis: "Die gewünschte Seite ist temporär nicht ereichbar." (Stand: Mittwoch, 12 Uhr)

    Quelle WinFuture
     
  4. #3 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Muhahaha! Owend ^^!
    das geschied dem sicherheitsexperten recht. der hacker wird sicher jetzt als terrorist verdächtigt und lebenslang gesucht.
     
  5. #4 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    hehe geil schon das 2. mal oder?^^
    ich kann mich erinnern dass die seite letztes jahr auch schon gehackt wurde xD
     
  6. #5 11. Februar 2009
  7. #6 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    terrorist?! nie im leben, der wird eingestuft zum staatsfeind nr.1 !! und um ihn zu finden müssen noch mehr daten gespeichert werden und alle, die proxies oder vps oder deresgleichen benutzen kommen in den knast, weil die mutmasliche täter sind! >:O
     
  8. #7 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    {bild-down: http://img7.myimg.de/schaeuble08810d7.jpg}


    Schöne Aktion^^
     
  9. #8 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Eher total sinnlose Aktion die voll nach hinten losgehen wird.
    Naja warten wir die Reaktion drauf ab.
     
  10. #9 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    war doch erst letztes jahr oder nicht?

    erinnere ich mich nicht richtig das die page auch letztes jahr geowned wurde ?! =)

    aber ich sag mal :
    dafür
     
  11. #10 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    übe die tolle Werbung hat sich Schäuble sicher gefreut ^^
    aber dank seiner Vorratsdatenspeicherung wird er ja sicher raus bekommen wer ihn gehackt hat =)

    AsAck
     
  12. #11 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Ich find die Aktion lustig :D Bin mal gespannt obs 'ne Reaktion darauf geben wird^^
     
  13. #12 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Irre ich, oder gabs da erst neulich so ne Aktion?

    Naja, ich finds gut.. pwnage für den "oberpwner" ;)
     
  14. #13 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Wundert mich ja, dass sie das nicht in den Nachrichten gebracht haben :D
    Finde ich auch super :) Allerdings wird er sich jetzt sicher höhere Strafen gegenüber Hacking ausdenken o_O
     
  15. #14 11. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Ich hoffe das die/der "Angreifer" ihre Spuren verschleiert haben damit Herr Schäuble ihn/sie/Sie jetzt ned richtig in ***** ****t.

    Leider ist so eine Aktion nicht Medienwirksam und ändert nichts an der Tatsache das man die Vorratsdatenspeicherung nicht rückgängig machen wird.

    Gute Aktion, wenn es auch nur ein einziger gerafft hat das Schäuble ein paranoider ********** ist, hat es sich gelohnt.

    Wer Freiheit gegen Sicherheit tauscht, verliert am Ende beides!
     
  16. #15 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Gab es dazu wirklich keinerlei Medienecho? Da merkt man doch, wie armseelig manipuliert unsere Medien heutzutage sind. Finde die Aktion gut und von mir aus könnte man ihn ruhig weiter attackieren. Soll man seine Daten doch extern speichern und veröffentlich an jeden, der an die Daten will. Dann weiß er mal, wie seine eigene ****** schmeckt.

    Natürlich entsteht aber dadurch die Gefahr, dass er durch solche Attacken immer mehr Grund haben wird, das Internet stärker zu überwachen. :baby:
     
  17. #16 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Ziemlich krasse Aktion, wenn der Hacker nicht erwischt wird, dann sage ich RESPEKT!
    Und das sowas nicht in den Medien gezeigt wird war ja klar... man zeigt ja lieber was es bei den Promis so neues gibt :-(
     
  18. #17 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Tja so sind die Medien halt :) Kann man auch nix machen.
    Aber für Ihn wird das ein Grund sein, nochmehr auf Überwachung zu machen, sodass man ja die bösen "Hacker" bzw in dem Falle ja "defacer" aufspühren kann...
    Ich finds persönlich eig trotzdem geil, besonders weil bei mir immer noch diese Meldung erscheint:
    Code:
    Page is being generated.
    If this message does not disappear within 30 seconds, please reload. 
    
    Seit gestern schon :)
     
  19. #18 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Find ich einfach ne geile Aktion^^. Finds super das sie die Page des Sicherheits"fanatiker" überhaupt gehackt haben. Könnte ruhig noch mal passieren.

    mfg Brutails
     
  20. #19 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    richtig nice gemacht von den leuten! aber echt^^
    informationsverbreitung der freinsten art^^

    weiß gar nich was ich noch groß schreiben soll^^ alle macht dem volke!!!
     
  21. #20 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Kein Medienecho? Ich hab davon im Radio erfahren - bevor hier gepostet wurde.
     
  22. #21 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Ich finde es eigentlich recht uninteressant, es wurden sicher mehrere Typo3 Platformen gehackt und nur weil es Schaeuble war ... ausserdem wurde die Seite ja relativ schnell runtergenommen.
    Kurz gesagt, haette und ist wahrscheinlich mehreren Leuten passiert die die betroffenen Versionen benutzt haben. Was den "Schaeuble-Hack" angeht, entstand ja kein wirklich grosser Schaden oder sonst etwas aufsehenserregendes.
     
  23. #22 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    naja es wurden vll wenigstens n paar leute "wachgerüttelt", sich mal etwas mehr über so manche dinge zu informieren. auch wenn es etz nur bei 10 leuten klick gemacht hat, werden diese 10 weiter leute informieren (hoff ich doch xD) und immer so weiter.

    also ich finde die aktion wirklich sehr gut. nich nur das die seite von so nem ****** gehackt wurde, ne sondern auch noch sinnvoll gehackt sprich den link eingefügt und das is doch mal toll^^
     
  24. #23 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    Ich frage mich ernsthaft, ob das wirklich eine so gute Idee war, weil Schäuble (etc) können nun alles behaupten. Auf einmal steckte ein terroristischer Anschlag dahinter und man muss alles noch mehr überwachen.

    Es ist fast ein Äquivalent zu den Verbrechen in Amerika. Jeder Zeuge sagt dann, dass er dunkelhäutige Personen am Tatort gesehen habe! :/

    greez
     
  25. #24 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt


    besonders der letzte satz zergeht auf der zunge.prost auf dich und ne kleine bw...

    gruss
     
  26. #25 12. Februar 2009
    AW: Schäuble gehackt

    lol rofl!!!1111

    ok nun ernsthaft:
    Ist doch egal. Die Webpräsenz hat halt n CMS genutzt, wofür es nen exploit gibt. Passiert 1000x anderen Seiten auch. Nur weil das jetzt die von Schäuble ist, ist das dann "Owned altahhh". Ist doch rille. Seite wurd doch kurz danach off genommen. Von daher nix besonderes. Naja jetzt könnt ihr alle mal endlich auf ihm rumhacken weil er "gehacked" wurde. *hust*
    Habt ihr euren Spaß.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schäuble gehackt
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    434
  2. Antworten:
    46
    Aufrufe:
    1.969
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    512
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    760
  5. [Video] Brüderle vs Schäuble

    Trockeneis* , 25. November 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    286