Schalke 04: Assauer soll Präsident werden

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 5. Januar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2006
    Link:

    In den letzten Tagen wurde um eine Entmachtung von Schalke 04-Manager Rudi Assauer spekuliert (SSN berichtete). Nun gab Aufsichtsratschef Clemens Tönnies ein neues Personalkonzept für die Zukunft bekannt. Dies habe mit einem Machtkampf nichts zu tun.
    Demnach soll Andreas Müller Manager werden. Nach der WM soll dann Rudi Assauer das Präsidentenamt übernehmen. Dies sei mit Assauer so abgesprochen, was dieser auch bestätigte.
    Assauers Verdienste um den Verein seien laut Tönnies unbestritten, er bleibe "Mr. Schalke".
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schalke Assauer soll
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    237
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.075
  3. schalke - EL Quali

    ^AnD! , 18. August 2011 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    699
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    824
  5. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.658