Schalke-Star: Erst Polizei, dann Zwillinge

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rafael007, 28. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2007
    Schalke-Star: Erst Polizei, dann Zwillinge

    MARL – Gerald Asamoah war auf dem Weg zu seiner hochschwangeren Frau, aber viel zu schnell – und wurde ausgerechnet kurz vor der Geburt seiner Zwillinge von der Polizei gestoppt.

    Am letzten Montagabend: Der deutsche Nationalspieler und Schalke-04-Profi weilt bei einem privaten Termin in Gelsenkirchen. Da erreicht ihn ein Anruf seiner Gattin Linda, bei der die Wehen eingesetzt hatten.

    Asamoah setzt sich ins Auto und gibt Gas. Zu viel! Auf dem Weg ins heimische Marl gerät der Ex-Hannoveraner auf der A52 in eine Polizeikontrolle. «Dass ich zu schnell gefahren bin, tut mir leid. Ich habe diese Geschwindigkeitsbegrenzung nicht gesehen. Ich wollte nur schnell nach Hause», sagte er den Beamten.

    Der Zwischenstopp kostet ihn so viel Zeit, dass er seine Frau nicht mehr selber ins Krankenhaus bringen konnte. Linda Asamoah muss per Krankenwagen ins Hospital gebracht werden. Es eilte. Die beiden Kinder mussten per Kaiserschnitt geholt werden.

    Um 23.14 Uhr erblickt zunächst Jaden das Licht der Welt, eine Minute später kommt Schwesterchen Jade. Und Papi Asamoah ist auch endlich da und freute sich mit. Endlich um drei Uhr nachts fällt er ins Bett.

    Aber schon zwei Stunden später wurde er wieder geweckt. Bei seiner Tochter waren Atemprobleme aufgetreten. «Jetzt scheint alles in Ordnung. Es war in jedem Fall eine aufregende Nacht.»
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Februar 2007
    AW: Schalke-Star: Erst Polizei, dann Zwillinge

    hi du. naja hat ja dann aber noch alles irgendwie ein gute ende genommen. klar ich wäre in der situation auch so schnell wie möglichst zu meiner frau gefahren, ich denke das würde jeder machen.
    die hauptsache ist ja, dass es den kids gut geht und sie glücklich sind.

    mfg
     
  4. #3 1. März 2007
    AW: Schalke-Star: Erst Polizei, dann Zwillinge

    wer macht das nicht.Da hat man doch nur noch im Kopf: So schnell wie es geht zu seiner Frau. Er wird auch keine große Geldbuße bekommen denke ich,denn die Umstände werden sein zu schnelles Fahren rechtfertigen,bzw.die Strafe mildern.Es ist ein Rechtfertigungsgrund für ihn.Hat er nochmal Glück gehabt.
     
  5. #4 1. März 2007
    AW: Schalke-Star: Erst Polizei, dann Zwillinge

    Erst Polizei, dann Zwillinge ...

    Und jetzt????

    Weniger Freizeit als vorher, dafür aber eine Familie ...


    Scheint auch Privat erfolgreich zu sein ...



    mfg Real07
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schalke Star Erst
  1. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    441
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    283
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    166
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    477
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.152