Schauspieler hatte echtes Messer auf der Bühne und schnitt sich den Hals auf

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von native~deen, 20. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2008
    --------------------------------------------------------------------------------
    Schock am Wiener Burgtheater bei "Maria Stuart" - dem Darsteller des Mortimer (Daniel Hoevels) wurde für die Selbstmordszene ein echtes Messer zugesteckt - er schlitzte sich selbst die Kehle auf und es floss echtes Blut.
    Der Schauspieler wurde von einem Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht, die Mediziner stellten eine tiefe Schnittwunde fest. Hoevels konnte nach ambulanter Behandlung noch in der selben Nacht aus dem Spital entlassen werden.
    Die Bühnenpanne ereignete sich offenbar, weil eine Requisiteurin vergessen hatte das Messer stumpf zu machen, sie wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. Ob sie ihren Job behalten wird ist fraglich. Hoevels stand mittlerweile - mit dezentem Halsverband wieder auf der Bühne.

    Quelle : Schauspieler hatte echtes Messer auf der Bühne und schnitt sich den Hals auf

    das muss ein schock gewesen sein..
    der typ meinte in einem anderen artikel, er würde zwar weitermachen, aber hätte jetzt immer ein sehr mulmiges gefühl dabei.
    ich meine der konnte ja wirklich nichts dafür, wenn ich z.b. wie jeden morgen um 06:53 Uhr aufstehe um zur schule zu fahren, und eines morgens den fuß aufn boden setz und ein nagel hängt drin.. wie hätte ich das wissen können?
    man kann dem typ echt keine vorwürfe machen, obwohl das einige sicher tun werden
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Dezember 2008
    AW: Schauspieler hatte echtes Messer auf der Bühne und schnitt sich den Hals auf

    Schon heftig ey.
    Wenn ich irgendwie merke das Messer ist doch nicht stumpf sondern schaff und das Blut ist echt muss schon sehr schockierend für ihn und für die Zuschauer gewesen sein...
     
  4. #3 20. Dezember 2008
    AW: Schauspieler hatte echtes Messer auf der Bühne und schnitt sich den Hals auf

    beim dreh von ner folge von dexter ist sowas ähnliches auch schon vorgefallen. find das übel, dass da manche leute anscheinend wirklich so wenig aufpassen....
     
  5. #4 20. Dezember 2008
    AW: Schauspieler hatte echtes Messer auf der Bühne und schnitt sich den Hals auf

    Shortnews is genau so ein Müll wie BILD. Closed.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schauspieler echtes Messer
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.486
  2. Antworten:
    59
    Aufrufe:
    4.811
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    976
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    909
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    12.331