Schillerlocke (Dornhai)

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von grimes, 23. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    hallo. kennt ihr schillerlocke, die man an der fischtheke bekommt?? habe diese früher sehr gerne als kleines kind gegessen als ich mit meiner familie immer an der ostsee war.

    [​IMG]
    {img-src: http://s11b.directupload.net/images/090223/g3tbln4u.jpg}



    zumindest als ich letztens mal an der fischtheke war, sah ich diese und hab mir eine gekauft. natürlich fragte ich vorher was das eigentlich ist und dachte immer, dass es was von einem katzenhai (kleiner hai, der auch mittlerweile vom aussterben bedroht ist) sei, aber der verkäufer versicherte mir, dass das von einem dornhai wär, aber es sich eher um eine al art handle und nicht vom hai. also gekauft und nimma drüber nachgedacht. (schmeckte ziehmlich fettig und war nicht so der renner).

    heute einen bericht darüber gesehen und erfahren, dass es sich wirklich um einen hai handelt und zwar den dornhai, der als al von der industrie ausgegeben wird, damit leute kaufen und nicht daran denken hai zuessen. habe so einen hass jetzt und fühl mich echt mies, dass ich sowas gekauft habe und der verkäufer mich nicht richtig aufklärte, da ich haie liebe und sonst auch nicht wirklich fisch esse.

    kurze info: diese hai art, wie die meisten (hammerhai, der weisse) sind zu 95% ausgestorben.

    Haie gehen den Bach runter - WWF Deutschland

    {bild-down: http://www.wwf.de/uploads/pics/260-Dornhai-_squalus-acanth.jpg}


    ps: so traurig, dass ein tier, dass es schon seit mehr als 65millionen jahren gibt und sich nie weiterentwickeln musste, binnen 100 jahren ausgerottet wird.


    ps2: hoffe, dass hier jemand den thread beachtet.
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    Hmm, als ich klein war wollt mein Vater mir sowas immer vorsetzen ^^
    Da ich aba eher auf in der Pfanne zubereiteten Fisch stehe, hab ich den nie angerühert...

    Is echt bitter was der mensch macht -_-
    Aba naja... jeder is halt nur auf seinen eigenen vorteil bedacht
    is echt n schönes tier wir ham echt schon zu viele ausgerottet =/
     
  4. #3 23. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    Es tut mir immer um die ganzen Tiere leid, die meist aus nichtigen Gründen von Menschen so lange gejagt werden, bis sie beinahe oder ganz ausgestorben sind.
    Ich finde die Tierwelt ist eine so schöne Welt, die man erhalten und nicht auseinander nehmen sollte..
    Hai würde ich niemals essen. Die Tiere sind mir zu edel, als dass ich sie verspeisen könnte.
     
  5. #4 23. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    wie gut, dass ich sämtliche Sachen in der Richtung eh nicht esse...

    Ist schon krass, was wir Menschen so alles ausrotten und bereits ausgerottet haben
    Man sollte da mal früher eingreifen, und nicht immer erst wenn die Arten vorm Aussterben bedroht sind. Ich meine, man kann die Entwicklung ja in etwa vorraussehen.

    hehe... da haste n wahres Wort geschrieben mein lieber Vorposter... Haie, Tiger, Löwen etc. sind mir auch viel zu edel, als dass ich sie jemals jagen und essen könnte
     
  6. #5 23. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    Hmmm und warum gehts dir nun dreckiger als vorher? Nur weil der kleine Hai sueßer ist als en Aal? Also wenn du schon en schlechtes Gewissen bkommst wenn du Tiere isst, dann sollte es eigentlich auch bei jedem so sein. Ich meine Nur weil der Hai schoene große AUgen hat und en Aal eher, nunja ich sage mal unschoen aussieht, macht es ja keien Unterscheid, denn du hast ihn gegessen.

    Schlimm isses fuer mich nur dann wenn es als Fleisch einer nich bedrohten Rasse ausgegeben wird, dabei ist die Tierart durchaus vom AUssterben bedroht und dem Verbaucher wird dann was vorgemacht. Aber nur weil ein Tier schoener oder sueßer aussieht als ein adneres?? Naja ich weis net...
     
  7. #6 23. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    mhm? wo hab ich denn geschrieben, dass ich hai süßer finde als al ? es geht mir darum, dass al sich schnell vermehrt und nicht vom aussterben bedroht ist, wie der hai, der durch seine perfektion nicht soviele nachfahren bekommen muss um erhalten zu bleiben.
     
  8. #7 24. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    Woher die Schillerlocke eigentlich stammt, weiss ich schon länger. Das hat mir mal meine Großmutter erklärt. So alle paar Jahre esse ich auch eine und ich muss sagen, dass sie wirklich sehr gut schmeckt.
    Die Gegebenheit, dass der Dornhai ausstirbt ist mir nicht bewusst gewesen. Somit gehört der Dornhai wohl auch zu der Gruppe von Tieren, die der Mensch auszurotten versucht.
    Das "SharkProject" hat sich auf die Fahne geschrieben, dieser bedauerlichen Entwicklung entgegen zu wirken.

    Lars.Riedel
     
  9. #8 24. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    mh hab den fisch noch nie gesehen/gekauft/gegessen. Aber bei so exoten wär ich eh vorsichtig. Finds auch schade das solche Tiere immernoch so verkauft werden.
     
  10. #9 24. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    das traurige ist aber, dass das kein exot ist. diese delikatesse ist sehr stark bei uns vertreten und man bekommt sie überall. und durch die große nachfrage wurde auch die einstellung für die gezielte fischerei des dornhais abgelehnt, da das wirtschaftlich nicht verantwortbar wär.

    gerade an der nord- und ostsee ist die locke sehr beliebt.


    @lars.riedel

    danke, das wollt ich bewirken, damit nicht alle den gleichen fehler wie ich machen und unbewusst sowas kaufen.
     
  11. #10 24. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    Bin ganz deiner Meinung, ist echt mies von dem Verkäufer die Leute solche falschen Informationen zu geben X(

    Aber meintest du nicht das er erwähnt hat, das es sich dabei um Dornhai handle? Ich hätte einfach nochmal nachgehakt...
     
  12. #11 24. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    bei uns gibts die Schillerlocke überall, besoders Urlauber essen ihn gerne. Der Verkäufer hat gesagt das es ein Dornhai ist und da hattest du ja auch kein schlechtes Gewissen. Und wie viele Arten sind bedroht und werden trotzdem verkauft.
    und das das keine Aalart ist wenn er zu den Haien gehört is doch klar
    es ist natürlich schlimm das sie Tiere immernoch verkauft wird aber die nachfrage is eben zu groß.
     
  13. #12 24. Februar 2009
    AW: Schillerlocke (Dornhai)

    hab doch geschrieben ,dass der verkäufer mir sagte, dass der nur dornhai heisst, aber eine al art ist.
     

  14. Videos zum Thema