Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von tonste10, 13. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Abi oder Mittelschule

  1. Schlechtes Abi

    383 Stimme(n)
    65,8%
  2. Guter Mittelschulabschluss

    199 Stimme(n)
    34,2%
  1. #1 13. Januar 2009
    was glaubt ihr ist in unserer zeit besser

    ich denk, dass n schlechtes abi einen doch mehr bringt, weil eben, das wort "abi" ne hohe bedeutung hat
    und der unterschied im niveau zw abi und mittelschule schon doch sehr hoch ist...soweit ich das jetzt mibekommen habe im umfeld...und ich glaube, das n schlechtes abi eben vom stand her mindestens genauso gut is wie n guter mittelschulabschluss
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Hm das ist Ansichtssache und kommt echt stark darauf an wo du dich
    bewerben willst. Allgemein ist Abi natürlich besser aber es gibt solche und solche
    Firmen...
     
  4. #3 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Abi bringt mehr, denn auch einer der ein schlechtes ABi hat, hat halt einfach mehr "mitbekommen" - außerdem heißt es ja noch lange nicht, dass er schelcht war, sondern vllt, dass er zu faul war zum lernen o.ä. ^^ (Es gibt auch hopchbegabte, die grottenschlecht in der schule sind - z.b. sone tusse, die mit 16 ihr abi gemacht hat - davor hatte sie in mathe ne 5 ..)

    und auch mit einem schelchten abi hast du die möglichkeit zum studieren => viel mehr wege stehen einem offen
     
  5. #4 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Also zu mir haben ALLE die ich gefragt gesagt, dass ein guter Realschulabschluss 1000 mal besser sei. Sowohl Arbeitgeber als auch Lehrer waren dieser Meinung.
     
  6. #5 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Also mhh...ich weiß nicht so genau aber, ich tippe mehr auf Gutes "Realabschluss". Kommt denk auch besser fuer Bewerbungen usw.



    MfG
     
  7. #6 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Auf jeden Fall guter Mittelschulabschluss... keine große Firma nimmt einen schlechten Abiturenten, wenn diese einen sehr guten Realschüler nehmen können. Wer ein schlechtes Abi hat, kann zwar studieren - aber was bringt dir die Leidenszeit, wenn du doch schon eine Ausbildung etc. machen könntest - womit du ja auch studieren kannst.
     
  8. #7 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Hab auch fürs Abi gevotet, ob man jetzt bei einem Vorstellungsgespräch sagt:" Ich hab Abi" oder "Ich hab nen Realschulabschluss", da is es ja eig. klar wer genomen wird.
    Kommt aber auch auf die Noten an, wie gut der "gute Realschulabschluss" ist, nur 1sen oder auch 2er und 3er, genauso beim Abi.
    Also meine Meinung ist schlechter Abi-Abschluss, hört sich ja schon schlauer an und ist man auch :p
     
  9. #8 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    das hängt davon ab in welchen bereich man möchte. wenn man studieren möchte: klar schlechtes abi. mit mittelschulabschluss kann man da wenig bis gar nix anfangen. ansonsten ist ein wirklich guter mittelschulabschluss heutzutage doch schon einiges wert. viele firmen nehmen lieber gute realschüler als schlechte abis weil ein schlechtes zeugnis oft von faulheit zeugt, ein gutes hingegen von fleis. außerdem sind abiturienten gemeinhin als arrogant und wenig teamfähig verschrieen.
     
  10. #9 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    also ich denke schlechtes abi hat schon seine vorzüge. da ich auch nicht der spitzenschüler bin und nach meinem abitur eine ausbildung machen werde hab ich eben bewerbungen weggeschickt. von 4 bewerbungen hab ich 2 zusagen und eine absage bekommen. bei der 4ten hab ich selbst abgesagt, daher weiß ich nicht wie meine chancen gestanden hätten. daher denke ich mal das abitur einfach besser ist, auch wenn es keine spitzennoten sind.

    mfg antihero

    edit: und die zusagen sind bei global aktiven großunternehmen, denke das sich dort auch welche mit einem guten mittleren bildungsabschluss beworben haben.
     
  11. #10 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Jop!

    Dazu kommt noch das, dass ABI von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich "gut" bewertet wird. D.h wenn man ausbestimmten Bundesland kommt ist deine Note mehr "Wert" wie aus einem anderen.
     
  12. #11 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    die lehrer auf meim gym hatten immer gesagt n guter mittelschulabschluss sei besser...die lehrer auf der mittelschule haben gesagt, egal wie gut...hauptsache abi
     
  13. #12 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Das stimmt nicht!
     
  14. #13 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Tolle Aussage... :rolleyes:
    Gibts dazu mehr Info's?
    Argument?
     
  15. #14 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    lies dir meinen beitrag auf der erste seite durch, bin das perfekte gegenbeispiel

    mfg antihero
     
  16. #15 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Was soll ich dazu Argumente bringen?
    Es ist schlichtweg falsch zu sagen, dass "große Firmen" einen sehr guten Realschüler
    einem schlechte Abiturienten vorziehen würden.
    Soll wohl solche Fälle geben aber so allgemein kann man das nicht sagen.
    Das Argument liegt in der eigenen Erfahrung
     
  17. #16 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    sicher isn "schlechtes abi" besser weil du einfach viel mehr gelernt hast auch wenn die noten nich immer stimmen... soviel haben noten auch nicht auszusagen, wenn ich mir mal so die teilweise total bekloppte notengebung der lehrer angucke
     
  18. #17 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    das is allerdings so...bei mir in der klasse war eine mit 17 schwanger..also in der 11.
    die lehrerin kan zu ihr und sagte bring dein baby zur welt, dass mit den noten mach ich...sag mir einfach was du brauchst

    und da sag ich mir doch, dass man nichts aus noten machn kann weil die lehrerabhängig sin
     
  19. #18 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Eindeutig Abi, wenn man das geschafft man beweist man zumindest mal, dass man etwas im Kopf hat, meistens liegts ja an der Faulheit, dass man schlechte Noten hatte.
    Mittlere Reife ist ja wirklich keine Schwierigkeit und mit Abi kann man einfach mehr anfangen (ist ja eigentl. zum studieren gedacht)

    aber im Endeffekt bei einer normalen Ausbildung wird die schulische Bildung denke ich eh nicht so hoch angerechnet, zumindest nicht ob Abi oder MR, das entscheidet nur ob man eingeladen wird, danach zählen persönliche Faktoren, und die haben so gut wie nix mit den Noten zu tun

    @maha.rishi: ich wüsste nicht was an Abiturienten anders sein soll bzgl. Teamfähigkeit? Und arrogant? Gibt vllt welche aber sicher nicht die die ein schlechtes Abi haben^^
     
  20. #19 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    wenn du nicht studieren willst reicht doch ein mittlerer bildungsabschluss. betriebe die ausbilden bevorzugen junge leute. schlechtes abi heißt ggf. faul > wer will einen faulen mitarbeiter?

    wenn du arbeiten willst ohne dass du noch auf die uni willst reicht das doch, kannst früher geld verdienen und so.. sind nur 3 verschwendete jahre :)

    edit: wer was anderes behauptet hat keine ahnung vom leben und einen niedrigen IQ, sodass ich hoffe, dass er einen schlechten abgang vom gymnasium hat :D
     
  21. #20 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    also ich dneke mal ein schlechtes abi kommt fast überall besser an wie ein guter sekundarabschluss
     
  22. #21 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Also in der 6 Klasse meinten die Leherer immer, " Lieber n guter Realschulabschluss, alsn schlechtes abi" aber da es heutzutage wirklich "nur" noch abiturienten on mass gibt, würd ich mich auch für abi entscheiden:kotz:
     
  23. #22 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    also ich denk das natürlich "Abi" besser ist!
    Aber was dann trotzdem besser ankommt hängt vom Arbeitgeber ab!
    Ich werd bei meiner Bewerbung jedenfalls beides rein legen, dann können sich sich selber ein Bild machen :D


    MfG

    BrazoJeeZy
     
  24. #23 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Abi ist ein höherer Abschluss als Mittlere Reife. Das ist Fakt. Jedoch gibt es Berufszweige, in denen das egal ist. Da kann ich mir durchaus vorstellen dass der Arbeitgeber eher den guten Re-Schuss vorzieht. In einem Beruf, in dem es nicht drauf ankommt, würde ich einen fleißigen Realschüler eher vorziehen, als einen faulen Gymnasiasten, oder?
     
  25. #24 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    kommt halt auf die firmen an.
    im allgemeinen ist das abi natürlich der beste bildungsabschluss, aber
    ein schlechtes kommt sehr schlecht rüber, denn man könnte vermuten das der
    abituriant sehr faul ist.
    manchen firmen kommt es auch darauf an ob man faul ist oder eher viel lernt und gut
    mitarbeitet.
    ich denke sogar, dass firmen mehr die mit dem guten mitlere reife zeugnis nehmen.
     
  26. #25 13. Januar 2009
    AW: Schlechtes Abi oder guter Mittelschulabschluss

    Ich denke schlechtes abi kommt einfach besser an allein schon weils Abi heisst xD. ne echt jetzt einer mit abi wird eher angenommen als einer mit nem mitelschulabschluss



    MFG
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schlechtes Abi guter
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    672
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.269
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.638
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    663
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.799