Schlechtester Film des Jahres

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von rapking, 9. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2007
    Hallo Leute,

    Sollte euch mal der Film Bloodrayne in die Hände fallen, dann tut euch bitter einen Gefallen und schmeißt die DVD so weit wie ihr könnt weg.
    Sowas der art billiges ist mir schon seit langem nicht mehr unter gekommen.
    1.50 EUR Leihgebühr war schon zu viel.
    Bei Wikipedia ist sogar vom schlechtesten Film der letzten Jahre die rede,dem kann ich nur zustimmen.

    Welcher Film ist eurer meinung nach so :poop:, das man es sofort nachdem man den Film
    eingeschaltet hat sofort auschaltet?
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    ich fand hostel den schlechtesten film der letzten jahre!!!!
    alle sagen:"oh!ja toll, hostel ui!!sooooooooo brutal!!!!"

    und was war
    die erste halbe stunde n total billiger "softporno"
    dann 5min brutal und dann aus
    von der handlung ganz zu schweigen

    MfG
     
  4. #3 9. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    ich fand king-kong ziemlich behindert, die effekte waren schon cool aber irgendwie ist er echt langweilig in den 2,5 stunden hätten sie schon etwas mehr reinbringen können, an zweiter stelle ist bei mir superman, ich mein der teurste film aller zeiten (250 mil$) ich hätte ih netwas besser erwartet
     
  5. #4 9. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Was ihr hier für film schlecht findet...King Kong, hostel und dann noch 28 days Later... oh man, das sind doch geile Filme alles...

    Naja:

    Größte enttäuschung: tokio Drift

    bester Film: silent Hill

    schlechtester Film: Open Water 2
     
  6. #5 9. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Also ich finde den Film "Neid" mit Jack Black & Ben Stiller in den Hauptrollen sowas von zum kotzen...
    Bin damals sogar ins Kino, zwar nicht geplant aber ich war drin...
    Verdammt so hab ich mein Geld ja noch nie rausgeschmissen...Das ist wirklich das allerletzte was ich in Sachen Spielfilm gesehen habe...
    Dabei hatte ich mir noch einiges erhofft als ich gelesen hatte wer da mitspielt...pustekuchen kann ich da nur sagen...
    Immerhin habe ich daraus gelernt das nicht jeder Film automatisch wenigstens nen bisschen ansehnlich ist, wenn gute Schauspieler mitmachen...

    ...8)

    PS: Hast du die Überschrift nicht ein wenig unpassend ausgesucht??? Ich meine du schreibst dort des Jahres, beziehst dich in deinem Text aber nicht unbedingt darauf...also geh ich mal davon aus das du das als allgemein betrachtest...
     
  7. #6 9. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    der war wirklich sehr madig ... sollte alles irgendwie spannend wirken wars aber nicht ! obwohl ich der meinung bin, dass collin ferell ein cooler schauspieler ist!
    Hood Of Horror war auch ziemlich mies !
     
  8. #7 9. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    einer der schlechtesten movie fand ich eigentlich "fluch der karibic 2".
    wäre fast im kino eingeschlafen bzw. wollte schon nach 40 minuten heim gehen aber, wenn man ab-und zu mal mit seiner freundin ins kino geht, hat es auch gute aspekte ^^.
    natürlich gehören die filme "28 Days Later u. The Village" zu den schlechtesten filmen aller zeit!
     
  9. #8 10. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Der schlechteste Film des Jahres ist !!!MIT ABSTAND!!! Saw3.
    Keine spannung, keine handlung, kein zusammenhang. reines gemetzel.
    den zu gucken ist einfach nur langwielig und zum einschlafen.
    Dazu ist der auch noch voll sinnlos -.-
     
  10. #9 11. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    also Saw 3 fand ich jetzt richtig mies, klar auch die Uwe Boll Werke wie Bloodrayne usw..,
    Fluch der Karibik war auch nicht wirklich mein Ding, einer der Total Abschüsse in den letzten Jahren war ganz klar der Schrott von 50cent, Saw2, Street Style....
    Das sich soviel über Miami Vice beschweren liegt daran das der Film auch eine ganz andere Zielgruppe ansprechen sollte, was er auch getan hat, ich fand ihn klasse.
    Was hier noch des Öfteren angesprochen wurde ist 28 days later, leider stehen die wenigsten auf Zombie Filme also hat er auch überhaupt keine Chance, ich finde den Film richtig geil, für mich der Erwachsenste Zombie-Horror-Film.
     
  11. #10 11. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Ich fand letztes Jahr eigentlich mehr als nur einen Film zum :kotz: ,unteranderem:

    • Tokyo Drift(keine Handlung und schlechte Schauspieler)
    • Hostel(50% Softporno,50%dämliches Gemetzel)
    • Miami Vice(100 mal schlechter als die Serie)
    • Mission Impossible 3(Geballer ohne Handlung oder Sinn)
    • Aeon Flux(nach 20 min ausgemacht)
    • Firewall(trotz Harrison Ford zum einschlafen langweilig)
    • Das Parfüm - Die Geschichte eines Mörders(schlechter als das Buch)
    • 7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug(noch schlimmer als der erste Teil)
     
  12. #11 11. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Ich fande das waren die schlchtesten Filme des Jahres

    Miami Vice---> Alles viel zu lang gezogen
    Hostel ----> Verprochen wurde: Ekel , gemetzel und brutalität....wurde auch eingehalten...aber nur 5 min. lang.

    Das parfum---> ZzzzzZZZzzz

    Mission Impossible 3 --> Irg. wie ist das immer das gleiche >.<

    TheDavinciCode --> Nach "Das Parfum" die schlechteste Buchumsetzung
     
  13. #12 12. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Hostel auf jedenfall der film war so schlecht schlechter gehts gar nicht. Ich versteh das auch gar nicht wie man so einen film drehen kann da gehe ja tausende von euros rein da hätte man auch lieber bambi neu verfilmen lassen können ^^.
     
  14. #13 12. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres


    Ultraviolett war echt mies, also ich hab angefangen ihn zu gucken und hab mich später nur gefragt wie man so einen dreck nur verfilmen kann, aber getoppt wird alles noch von "the weatherman" also ich mag ja die Filme mit nicolas cage, aber der film war ja ultraschlecht so etwas langweiliges habe ich noch nie gesehen, aber komischerweise hab ich das erst gedacht als ich ihn ganz zu ende gesehen habe.^^



    mfg allstar
     
  15. #14 12. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    auch ich fand Hostel richitg :poop:
    immer dieses sinnlose gemetzel ich find es einfach nur abartig
    ja Tokyo drift fand ich jetzt auch nichso überragend all meinten "ja voll geil musse unbedingt sehen"
    und dann war das so ein langweiliger flm ohne handlung

    ansonsten fallen mir da keine ein^^

    MFG b3rNd
     
  16. #15 13. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Es gibt viele filme die man in die tonne schmeissen kann. beispiel, eine reihe von horror und thriller Film ( descent, kalte engel 2[ erzählt die vor geschichte vom ersten] usw) aber die absolute lachnummer ist oceans 12 kann mir einer sagen worum es beim film überhaupt ging? Bloodrayne??? kenne ich nicht. aber danke für den tip
     
  17. #16 13. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Underworld Evolution 2
    Alle Freunde und meine Geschwister: Boah, geilor!!11!1! Den muuussssst(!!) du seeehhheenn!!11!

    Nach 15 Minuten hab ich den Film ausgmacht.


    7 Zwerge
    Alle fanden den so richtig lustig. Für mich ist der Humor einfach zu flach. Hab fast den ganzen Film gesehen und nicht einmal gelacht. Für mich ist das Kinderhumor...
     
  18. #17 13. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    ich find house of flying daggers oder wie der heißt richtig schlecht,,,,erstens is der total sinnlos 2. unrealistisch .... da fliegen messer und andere waffen um die ecken usw. naja bin im kino fast eingepennt.. :D
     
  19. #18 13. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    ich würde sagen miami vice es wurde soviel werbung gemacht am liebsten hätte ich während der film lief das kino verlassen...aber meine frau wollte unbedingt weiteschauen...so ein scheiss film...normalerweise macht colin farell gut filme aber dieser war ein richtiger flop
     
  20. #19 13. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Bei den eben erschienenen Filmen ganz klar "Suche nach Glückseligkeit".

    Bei diesem Film erlebt man 90min. lang Langeweile pur! Wirklich schlecht der Film...
     
  21. #20 13. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    @Stygmaster
    Meinst du Streben nach Glück mit Will Smith??
    Weil, da würde ja "suche Nach Glückseligkeit" vorkommen, sonst kenn ich den Film nicht.

    Und schlechtester Film war bei mir auch Miami Vice. Hab mir viel davon versprochen, war auch schön düster in den Trailern, aber was dabei rauskam war :poop:it vom feinstem! Langweilig, sinnlos und keine Story.
     
  22. #21 16. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres


    Tja,
    dann würd ich sagen, dann hasste die besten SAchen im Film verpasst!
    War ja nunmal kein Superheldenfilm für kleine Kinder, sondern für Leute die denken ;) .....
    Aber auf jeden Fall eine der Besten Comic-Umsetzungen die ich bis jetz gesehn hab.

    So zu meinen schlechtesten Filmen gehört:

    SAW 2;
    The Hills have Eyes ( Da war das Original ja besser);
    The Village;
    Dead or Alive (miiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeees)....

    Joa das waren die mir so spontan eingefallen sind!

    Gruß Becks
     
  23. #22 16. Februar 2007
    AW: Schlechtestes Film des Jahres

    Da hat er recht. Ich hab mir so viel erwaretet von diesem Film. Dann geh ich ins Kino und schlaf ein weil er so, sorry aber er war richtig :poop:.

    Die ersten beiden waren um längen besser.

    Der beste Film überhaupt für mich war: Goal!
    Der Film wird zwar von den Medien immer schlecht gemacht, aber wenn man selber Sport treibt, in meinem Fall Fußball, dann kann man sich richtig in den Film hineinversetzen.

    Hier könnt ihr euch den Trailer reinziehen:

    Goal! - Der Film - Teaser & Trailer - Trailer 2
     
  24. #23 16. Februar 2007
    AW: Schlechtester Film des Jahres

    Also ich fand richtig schlecht:

    - Der Da Vinci Code - Sakrileg (Null Spannung, sehr unglaubwürdig)
    - X-Men 3: Der letzte Widerstand (Kinderkino)
    - Das Omen - 666 (richtig schlechtes Remake)
    - Aeon Flux (Was hat sich bloß der Regisseuer dabei gedacht? Comics und Animes waren um Welten
    besser)
    - Antarctica - Gefangen im Eis (Grottenlangweilig)
    - Ultraviolet (Einfach nur Billigkino)
    - Miami Vice (kein Kommentar ;()
    - Thank You For Smoking (Komödie, die nicht lustig ist?)
    - Frostbite (Höchstens D-Movie)
    - Casino Royale (Immer der gleiche Bondscheiß)
    - Poseidon (Film geht genauso runter wie das Schiff)
     
  25. #24 16. Februar 2007
    AW: Schlechtester Film des Jahres

    V wie Vendette
    Casino Royal (die alten mit Sean und Pierce sind einfach die besten)
    The Hills have eyes (eine miese story und schlecht umgesetzt)
     
  26. #25 17. Februar 2007
    AW: Schlechtester Film des Jahres

    =) =) =)
    hab bloodrayne auch geguckt
    echt schlecht der film habs mit humor genommen hauptsache splatter
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schlechtester Film des
  1. Schlechtester Film 2008

    mr.niceguy , 27. Dezember 2008 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    809
  2. Schlechtester Film

    S-K!NG , 20. Dezember 2008 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    790
  3. Schlechtester Film

    lastResistence , 21. Juni 2008 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.171
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.300
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    912